T.I.P. Teichschlammmsauger HNB 1600

» Bei Amazon ansehen
T.I.P. 30515 Teichschlammmsauger HNB 1600...

Der T.I.P. HNB 1600 ist ein preisgünstiger Schlammsauger, der den Teichgrund von Algen, Schlamm, und Pflanzenresten reinigen soll. Neben einigen Vorteilen, wie ein leistungsstarker Motor, hat der Teichreiniger jedoch auch ein paar Nachteile. Wo diese liegen, beantwortet folgender Artikel.

Die Vorteile: Starker Motor, leise und flexibel

Der Teichschlammsauger HNB 1600 aus dem Hause T.I.P. macht auf den ersten Blick einen stabilen Eindruck. Er besitzt einen leistungsstarken 1600 Watt-Motor und einen langen Saugschlauch von 5 m mit dem man Schlamm aus einer Tiefe von maximal 2 m ansaugen kann. Dadurch eignet sich das Gerät für unterschiedlich tiefe Teiche und kann flexibel eingesetzt werden. Mit dem großzügigen Ansaugrohr-Durchmesser von 35 mm und einem großen Kammervolumen von 38 Litern liegt der T.I.P. HNB 1600 ebenfalls im guten Bereich.

Die geringe Lautstärke des Teichschlammsaugers ist ein weiterer Pluspunkt. Anders als bei ähnlichen Geräten wird die Geräuschentwicklung laut Verbraucher mit der Zeit nicht stärker, sondern bleibt auch nach längerer Nutzung auf einem konstanten Level.



Die Nachteile: Verlust der Saugkraft und Arbeitsunterbrechungen

  • Ähnlich wie beim Pontec PondoMatic Teichsauger ist in dem T.I.P. HNB 1600 eine Schmutzkammer integriert und sobald diese vollständig mit Schlamm gefüllt ist, startet automatisch einen Entleervorgang. Die Automatik-Funktion klingt zwar angenehm, aber trotzdem hat man durch das Fehlen des 2-Kammer Systems den Nachteil, dass die Arbeit ständig unterbrochen werden muss. Zudem scheint die Automatik bei dem T.I.P. HNB 1600 nicht wirklich gut zu funktionieren. Kunden berichten, dass der Teichsauger sich nicht in regelmäßigen Abständen wieder ein und abschaltet. Dadurch wäre es eigentlich besser, das Gerät manuell einzuschalten. Jedoch hat man dann den Nachteil, dass man ständig zum Gerät hin- und zurücklaufen muss. Und das ist wiederum kein wirklich entspannender Arbeitsprozess.
  • Einer der größten Kritikpunkte beim T.I.P. HNB 1600 ist der Entleerungsschlauch. Dieser besitzt eine Ventilklappe aus Kunststoff, die sich laut Amazon Kunden weder richtig öffnet, noch optimal dicht schließt. Dadurch wird zum einen die Saugkraft des Teichsaugers verringert und zum anderen wird Nebenluft in das Gerät gesogen, wodurch es ebenfalls zu Problemen kommt. Ein effektives Arbeiten ist somit schwer möglich.
  • Verbraucher beschweren sich außerdem über das gebogene Griffstück. Das Bauteil sorgt im „Knick“-Bereich dafür, dass z.B. Laub, Tannenzapfen und kleine Steine sich in ihm verfangen. Dadurch verstopft der Schlauch und die Saugkraft geht verloren. Da der Schlauch aufgrund seiner ungünstigen Bauweise in regelmäßigen Abständen von Steinchen und Unrat befreit werden muss, kommt es immer wieder zum Rückfluss des abgesaugten Wassers und die Arbeit nimmt viel Zeit in Anspruch.


Technische Details im Überblick

  • 1 Kammer System
  • Leistung des Motors: 1600 Watt
  • Max. Ansaughöhe: 2 m
  • Behälter: 38 l
  • Saugschlauch Länge: 5,0 m
  • Ablaufschlauch Länge: 2,5 m
  • Saugschlauch Durchmesser: 35 mm
  • Ablaufschlauch Durchmesser: 50 mm
  • Anschlusskabel Länge: 4,0 m
  • Gewicht: 11 kg

Fazit: Die Nachteile überwiegen

Der T.I.P. Teichschlammsauger HNB 1600 besitzt zwar vielversprechende technische Grunddaten, wie hohe Motorleistung und automatische Entleerung, jedoch gestaltet sich die Teichreinigung im Praxistest als eher schwierig und problematisch. Im Gebrauch wird laut Kunden keine hohe Saukraft erreicht und das Griffstück verstopft schnell. Somit ist es keine wirkliche Hilfe bei der Teichreinigung. Vor allem wenn man bedenkt, dass andere Teichschlammsauger, wie der Oase PondoVac 4, preislich nicht viel höher liegen und besser abschneiden. Daher ist der T.I.P. HNB 1600 aus unserer Sicht kein wirklich empfehlenswertes Modell.

 

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...