weka Massivholzpool 593 B mit Sonnendeck: Tropisches Holzflair im Garten

» Bei Amazon ansehen
weka Massivholzpool 593 B Gr.1, "Alles da...

Hochwertiger Holz-Gartenpool in ansprechendem Design

Bei heißen Temperaturen im Sommer ist es angenehm, wenn die Abkühlung in wenigen Schritten erreichbar ist: Der Weka Massivholzpool macht dieses möglich. Er lässt sich im heimischen Garten stabil installieren und hält erfrischenden Badespaß bereit. Dank seiner Größe (ca. 4 m Durchmesser) ist er für mehrere Personen geeignet, beispielsweise für die Familie oder die Gäste einer Sommerparty.

Maße des weka Massivholzpool 593 B Gr. 1

Das Gesamtaußenmaß des weka Massivholzpools 593 in Gr. 1 liegt bei 376 x 476 cm, das Außenmaß ohne den Technikraum beträgt 376 x 376 cm. Mit einem Innendurchmesser von 397 cm verfügt das Becken über so viel Platz, dass die Nutzer nach Herzenslust im Wasser herumtoben und planschen können. So werden Grillfeste oder warme Sommerabende noch vergnüglicher. 11,4 m³ Wasser passen in den Holzpool, dessen Höhe liegt bei 116 cm. Wer nicht allzu groß ist, kann darin auch kleine Runden schwimmen. Für Kleinkinder und Kinder, die noch nicht schwimmen können, ist das Becken jedoch nicht geeignet. Es besteht die Gefahr des Ertrinkens.



Material und Konstruktion

Der Weka Pool 593 besteht im Gegensatz zu billigen Holzpools aus hochwertigen Materialien wie Massivholz und Edelstahl. Die Wandbohlen des Beckens bestehen aus nordischer Fichte und sind 45 mm dick. Auch der Technikraum und die Treppe sind aus Massivholz gefertigt. Für die blaue Innenfolie wurde PVC verarbeitet und die zusätzlich bestellbare Einstiegsleiter ist aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Um eine standfeste Konstruktion der Poolwand zu gewährleisten, wird ein Schraub- und Stecksystem der Wandbohlen angewandt. Für noch mehr Stabilität sind die Ecken mit Verbindungen aus Metall versehen. Die Poolfolie ist 0,6 mm dick und wird durch ein festes, strapazierfähiges Unterlegvlies zusätzlich geschützt, was die Haltbarkeit der Folie erhöht.

Witterungsbeständigkeit und Holzbehandlung

Die Wandbohlen wurden bei der Fertigung mit einer Kesseldruckimprägnierung behandelt. Dieses Holzschutzverfahren wirkt bis in die Tiefe, sodass die Poolwand feuchtem Wetter, Schimmel- und Schädlingen bestmöglich standhält. Bei der Kesseldruckimprägnierung und der Trocknung entstehen eventuell Risse im Holz, die sich laut Hersteller nicht verhindern lassen. Daher ist eine Reklamation diesbezüglich nicht möglich. Bei den unbehandelten Partien ist es ratsam, diese gleich zu Beginn der Nutzung mit Holzschutzmitteln zu pflegen. Damit das imprägnierte Holz weiterhin geschützt ist und seine ansprechende Farbe behält, ist nach maximal fünf Monaten auch hier eine Behandlung mit Holzschutzmitteln sinnvoll. Wird das Holz nicht oder unsachgemäß gepflegt, verzieht es sich möglicherweise. Sollten Schimmelpilze auftreten, bleiben diese nur auf der Oberfläche. Sie verändern nicht die Stabilität des Holzes, führen jedoch zu Holzverfärbungen.

Technikraum

Der weka Massivholzpool 593 verfügt über einen Technikraum, in dem die Sandfilteranlage untergebracht ist. Über eine Treppe erreichen Sie das Dach des kleinen Raumes und zugleich den erhöhten Punkt, von dem aus der Zustieg in das Wasser möglich ist. Jedoch besteht auch die Option, an dieser Stelle eine Einstiegsleiter stabil einzuhängen (nicht im Lieferumfang enthalten). Die Holztreppe am Technikraum ist dagegen im Lieferumfang enthalten. Das Dach des Technikraums bzw. die Plattform ist mit einem Geländer umgeben. Das Becken selbst ist mit einem 70 mm breiten Handlauf versehen, auf dem die Badenden bequem die Arme ablegen können.

Sandfilteranlage und Reinigung

Zur Ausstattung des Weka Pools 593 B Gr. 1 gehört eine Sandfilteranlage mit einer maximalen Pumpenleistung von 4 m³. Die Filteranlage setzt sich aus der Pumpe, dem Filterkessel und dem Ventil zusammen. Der Filterkessel kann 25 kg Sand aufnehmen. Die Pumpe arbeitet in Kombination mit dem Skimmer, der den Schmutz von der Wasseroberfläche absaugt. Beim Filtern wird das durch die Pumpe aufgesogene Wasser in den Kessel und durch das Filtermaterial in Form von Sand gepresst. Die Schmutzpartikel setzen sich im Sand fest. Über die Düse gelangt das gereinigte Wasser zurück in den Pool. Zusätzlich lässt sich zur Wasserreinigung Chlor verwenden (nicht im Lieferumfang enthalten). Jedoch sollten aus gesundheitlichen Gründen die Dosierungshinweise genau eingehalten werden.

Design

Auch mit seinem Design punktet der weka Massivholzpool, der sich ideal in die Gartengestaltung integrieren lässt. Die achteckige Form und das helle Holz mit schöner Maserung machen den Pool zu einem Blickfang im Garten. Das Dach des Technikraums in eine kleine begehbare Plattform zu verwandeln, die sich außerdem für die Einstiegsleiter nutzen lässt: Dies zeigt den Ideenreichtum des Herstellers, die Konstruktion effektiv zu nutzen. Durch den Handlauf rund um das Becken ergibt sich ein optimaler Abschluss. Die silberfarbenen Metall-Eckverbindungen passen zum Holz.

Vorbereitung und Montage

Nur ein fester Boden eignet sich als Standort für das Becken, damit es aufgrund des Gewichts nicht einsinkt. Eine aufgeschüttete Stellfläche ist vor dem Aufbau zu verdichten. Auch eine Betonplatte erweist sich als eine Lösung. Enthält der Boden Grundwasser, ist eine Drainage nötig. Zudem ist der Standplatz so zu wählen, dass der Holzpool bei starkem Regen nicht unterspült wird. Damit die Folie intakt bleibt, sind vor dem Aufstellen sämtliche Unebenheiten zu entfernen. Sollte der Boden nicht geeignet sein, wirkt sich dieses ungünstig auf den Zusammenbau der Komponenten und auf die Stabilität aus. Bestehen Unsicherheiten hinsichtlich des Untergrunds, empfiehlt sich eine Beratung durch den Hersteller. Dieser betont, dass die Vorbereitungen mit Sorgfalt auszuführen sind. So lasse sich das Produkt lange nutzen.

Für den Wandaufbau werden die Bohlen aufeinander gesteckt und miteinander verschraubt. An den acht Ecken werden die Metallverbindungen befestigt. Für den Aufbau benötigen Sie diverses Werkzeug, genaue Angaben finden sich in der Montageanleitung. Eine Spedition liefert die Komponenten des weka Massivholzpools, wobei die Entladestelle einen LKW bis 40 Tonnen aushalten muss.

Lieferumfang

• Weka Pool 593 B Gr. 1
• Technikraum mit Holztreppe
• Sandfilteranlage
• Skimmer und Einstromdüse (verschließbar)
• PVC-Innenfolie
• Unterlegvlies
• Schrauben und Beschläge

Zu beachten

Laut Kundenbeurteilungen ist der Selbstaufbau nicht so einfach. Zumindest ist er aufwendiger als bei anderen Aufstellpools, wie Frame Pools. Auch wird Werkzeug benötigt, das nicht jeder Haushalt vorrätig hat. Möglicherweise ist es bei mangelnden handwerklichen Kenntnissen ratsam, einen Fachmann hinzuzuziehen.

Ratgeber und Kaufberatung zum Thema Holzpools finden Sie hier.

Fazit

Ist der weka Massivholzpool fachgerecht montiert, wird er solide und stabil stehen, allein schon aufgrund des Massivholzes und des Schraub- / und Stecksystems. Er lädt an heißen Sommertagen zum Badespaß ein, und zwar direkt vor der Haustür. Beispielsweise nach einem Arbeitstag sorgt er für Abkühlung und Entspannung. Der weka Massivholzpool 593 B ist bei Amazon in verschiedenen Größen erhältlich.

» Hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...
Back to top button