Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 mit 8 m³/h: Gutes Preis-Leistungsverhältnis

» Bei Amazon ansehen
Steinbach Speed Clean Comfort 75 Sandfilt...

Wer im Besitz eines eigenen Pools ist, der weiß wie schnell aus kristallklarem Wasser eine veralgte, grüne Brühe werden kann, in der wirklich niemand mehr baden möchte. Und je größer der Pool ist, desto ärgerlicher und kostenintensiver ist es, das verschmutzte Wasser durch frisches Wasser ersetzen zu müssen. Daher ist eine gute Filteranlage für jeden Poolbesitzer ein Muss. Im Folgenden stellen wir die Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 des Herstellers Steinbach vor.

Leistung & Funktionen

Die Sandfilteranlage von Steinbach ist für Pools mit einer Wassermenge von bis zu 40.000 Litern geeignet. Die selbstansaugende Poolpumpe arbeitet mit einer Leistung von 550 Watt. Damit schafft die Pumpe eine Umwälzleistung von 8 m³/h bei 4 m  Förderhöhe und 4 m³/h bei 8 m Förderhöhe. Bei einer empfohlenen täglichen Laufzeit von 8 Stunden bedeutet das im ersten Fall, dass das Wasser eines 32 m³ Pools 2 Mal umgewälzt wird. Die maximale Förderhöhe der Sandfilterpumpe beträgt 10 Meter.

Die Sandfilteranlage besteht aus einem Kunststoffkessel mit einem Durchmesser von 40 cm. Oben auf dem Kessel ist das Ventil angebracht. Hierbei handelt es sich nicht um einen 6-Wege-Ventil wie bei den meisten Sandfilteranlagen, sondern um ein 7-Wege-Ventil. Das bedeutet, dass man das Ventil in folgende sieben verschiedene Positionen bringen kann, die jeweils für eine Funktion verantwortlich sind: Filtern, Rückspülen, Nachspülen, Entleeren, Zirkulieren, Geschlossen oder die Winterstellung.

Energieverbrauch

Der Energieverbrauch der Steinbach Speed Clean Comfort 75 entspricht der Intex Krystal Clear Sandfilteranlage 8 m³, die ebenfalls mit 550 Watt arbeitet. Bei einer Laufzeit von ca. 8 Stunden täglich hätte man Energiekosten von ca. 1,3 EUR/Tag.

Die Befüllung mit Filtersand

Der Kessel wird mit etwa 25 kg Filtersand befüllt, wobei die empfohlene Korngröße bei 0,7 bis 1,2 mm liegt.

Im Vergleich mit anderen Filterkesseln, bei denen sich das Ventil an der Oberseite befindet, ist das Einfüllen des Sandes bei diesem Modell kein Problem. Die Öffnung ist ausreichend groß.

Manometer

Zur zusätzlichen Ausstattung gehört ein Manometer, welches den Druck im Kessel misst. Dieser Druckmesser ist am Ventil verbaut. Es zeigt dabei nicht nur den Druck an, es gibt auch eine Anzeige, die den Zustand des Filters nach außen hin sichtbar macht. So kann über die Anzeige ganz einfach abgelesen werden, ob die Filterleistung in Ordnung ist, ob eine Rückspülung erforderlich ist oder ob die Filterleistung nicht mehr gewährleistet ist.

Anzeige des Filter-Zustands

GRÜN: Filterung einwandfrei

GELB: Anlage umgehend RÜCKSPÜLEN

ROT: Anlage sofort RÜCKSPÜLEN

Vorfilter

Um den eigentlichen Filter zu entlasten ist in dem Sandfilter von Steinbach auch ein Vorfilter verbaut. Dieser befreit das Wasser bereits vor dem Einlaufen in den Filterkessel von groben Verunreinigungen. Auch der Einsatz von Poolpflegemitteln kann dadurch deutlich reduziert werden. Der Vorfilter kann ganz einfach entnommen und gereinigt werden.

Vorteil: Standardanschluss

Ein großer Pluspunkt bei dieser Anlage ist es, dass Schwimmbadschläuche mit einem Durchmesser von 32 mm und 38 mm direkt ohne Adapter einfach angeschlossen werden können. Somit ist die Anlage für fast alle handelsüblichen Quick-Up-Pools geeignet. Durch den beiliegenden alternativen Anschlüssen, 2″ Spezial-INTEX Adapter,  sind auch Intex-Pools direkt anschliessbar.

Integrierte Zeitschaltuhr

Zur weiteren Ausstattung gehört eine integrierte Zeitschaltuhr, was eine wirklich sinnvolle Funktion ist. Schließlich wollen die meisten den Filter nicht rund um die Uhr laufen lassen. Die Uhr kann das regelmäßige Ein- und Ausschalten übernehmen, sodass man sich nicht selbst darum kümmern muss.

Aufbau

Der genaue Aufbau der Filteranlage wird auf der youtube Seite des Herstellers erklärt.


youtube Video von Steinbach – Sandfilteranlage Speed clean Comfort 75

Schwachstellen der Speed Clean Comfort 75

Die Schwachstellen bei der Speed Clean Comfort 75 halten sich in Grenzen und lassen sich angesichts des niedrigen Preises verschmerzen:

  • So gefällt es vielen Kunden beispielsweise nicht, dass sich die empfohlene Tageslaufzeit von acht Stunden mit der Zeitschaltuhr nicht splitten lässt. Es ist also nicht möglich, die Anlage über die Zeitschaltuhr zweimal für vier Stunden laufen zu lassen.
  • Ein weiteres Manko haben viele Besitzer dieser Sandfilteranlage in den undichten Verbindungsstellen gefunden. Allerdings kann man sich hier in den meisten Fällen sehr gut mit ein paar wenigen handwerklichen Kniffen behelfen, wie zum Beispiel die Verbindungsstellen mit Teflonband zusätzlich befestigen.

Will man eine bessere Qualität, dann sollte man auf Sandfilteranlagen ab 300 Euro zurückgreifen. Die Frage ist, ob dies eine sinnvolle Lösung ist, wenn der Pool 3 Mal weniger kostet. Daher ist die Speed Clean Comfort 75 für die Reinigung von Pools mit einem Fassungsvermögen von maximal 40.000 Litern empfehlenswert.

>> Alternative empfehlenswerte Sandfilteranlagen finden Sie hier

>> Ersatzteile können direkt beim Hersteller bestellt werden

Fazit

Die Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 ist ein verhältnismäßig preiswertes Gerät, welches über eine gute Filterleistung verfügt. Die Ausstattung ist gut und umfangreich. Für diese Preisklasse ist die Anlage trotz kleiner Mankos vollkommen empfehlenswert und das Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt als gut zu bewerten. Andere Anlagen in diesem Preisbereich liefern deutlich schlechtere Ergebnisse bzw. besitzen weniger Funktionen.

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...