Sandfilteranlage von Anaterra mit 4.5 m³/h: Mäßiges Preis-Leistungsverhältnis

» Bei Amazon ansehen
Anaterra Sandfilteranlage, Poolfilter mit...

Leistung

Die Sandfilteranlage mit 7-Wege-Ventil von Anaterra ist eine vergleichsweise preiswerte Pool-Filteranlage. Dennoch beinhaltet das Set alles, was man für die mechanische Reinigung seines Pools benötigt. So verfügt die Filteranlage über eine Pumpe, die mit einer Leistung von 250 Watt arbeitet. Die Pumpenleistung der Anlage liegt bei 4.500 Litern pro Stunde bei 4 Meter Wassersäule.

Insgesamt ist die Filteranlage für Pools mit einem Fassungsvermögen von bis zu ca. 16.000 Litern geeignet. Für den durchschnittlichen Gartenpool ist diese Anlage zur mechanischen Reinigung des Wassers also absolut ausreichend.

Beachten Sie:

Die Pumpe dieser Sandfilteranlage ist nicht selbstansaugend. Das heißt die Sandfilterpumpe sollte nicht oberhalb des Wasserspiegels stehen und darf nur unterhalb des Wasserniveaus aufgestellt werden. 

Energieverbrauch

Der Energieverbrauch der Sandfilteranlage von Anaterra ist ebenso niedrig wie bei der Miganeo Sandfilteranlage Dynamic 7000, nämlich ca. 0,58 EUR/Tag bei einer täglichen Laufzeit von 8 Stunden und einem kWh Preis von 0,29 EUR.



Ausstattung

Die Pumpe verfügt über einen Vorfilter. Dieser fängt grobe Verschmutzungen des Wassers (zum Beispiel Blattwerk oder Äste) ab, damit sie nicht in den eigentlichen Filterkessel gelangen können. Im Lieferumfang enthalten sind sämtliche Anschlüsse, Adapter und Dichtungen.

Die Schläuche sind allerdings nicht im Lieferumfang enthalten und müssen hinzugekauft werden. Das ist aber bei diesem Modell kein Problem, da die Anschlüsse für Schläuche mit einem Durchmesser von 32 bis 38 mm geeignet sind. Dadurch eignet sich die Filteranlage auch sehr gut für Pools von unterschiedlichen Herstellern.

Welche Korngröße?

Der Filtersand für die Anlage muss ebenfalls extra gekauft werden. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von Quarzsand mit einer Korngröße von 0,4 bis 1,2 mm. Insgesamt werden etwa 19,5 kg Sand für die Befüllung des Filterkessels benötigt. Dieser hat einen Durchmesser von 32 cm.

Der Sandfilter ist ausschließlich für die Verwendung von Filtersand geeignet. Von der Verwendung von Filterglas sollte bei diesem Modell abgesehen werden.

7-Wege-Ventil

Die Sandfilteranlage von Anaterra ist mit einem 7-Wege-Ventil ausgerüstet. Mithilfe des Hebels, der am Ventil angebracht ist, können die verschiedenen Funktionen der Anlage eingestellt werden. Bei den sieben Funktionen handelt es sich um Filtern, Zirkulieren, Rückspülen, Nachspülen, Entleeren, Winter und Geschlossen/Offen.

Die wichtigste Funktion ist natürlich das Filtern. Mindestens ebenso wichtig ist aber die Rückspülfunktion, bei welcher der Filter gereinigt wird. Dabei wird der im Filtersand angesammelte Schmutz herausgespült. Die Filterleistung des Sandes bleibt auf diese Weise länger erhalten. Wird der Filtersand regelmäßig durchgespült, dann muss man ihn seltener austauschen und kann den Filter im Idealfall mehrere Jahre mit dem gleichen Sand betreiben.

Am Ventil des Filters befindet sich ein Manometer, welches den Druck im Inneren des Kessels misst. Ein steigender Druck ist immer ein Zeichen dafür, dass eine Rückspülung notwendig wird.

Ist die Schaltung einer Zeitschaltuhr möglich?

Die Filteranlage muss nicht rund um die Uhr betrieben werden. Da sie ausschließlich dazu da ist, den Schmutz aus dem Wasser herauszufiltern, kann sie sehr gut nach Bedarf eingeschaltet werden. Wer sein Poolwasser jedoch regelmäßig von Verschmutzungen säubern möchte (weil sich beispielsweise Bäume in unmittelbarer Nähe befinden, die das Wasser verunreinigen), der kann bei dieser Anlage auch problemlos eine Zeitschaltuhr verwenden. Bei einigen Sandfilteranlagen ist die Zeitschaltuhr bereits integriert. Bei anderen Anlagen ist es hingegen nicht möglich eine Zeitschaltuhr dazwischen zu schalten.

Nachteile?

  • Es ist keine Zeitschaltuhr integriert, wie z.B. bei der Intex Krystal Clear Sandfilteranlage 8 m³. Über eine Zeitschaltuhr ist es möglich die Filterlaufzeit pro Tag einzustellen: z.B. 5 Stunden pro Tag.
  • Einige Anschlüsse müssen laut Käufer wohl nachträglich noch abgedichtet werden. Zudem ist die Aufbauanleitung nicht besonders klar und verständlich. Ein technisches Gespür ist hier von Vorteil. Andererseits wird durch die Beschriftungen aller Schlauchausgänge am Filterdeckel der Aufbau erleichtert.
  • Die Pumpe ist nicht selbstansaugend.

Fazit: Mäßiges Preis-Leistungsverhältnis

Die Pool Sandfilteranlage mit 7-Wege-Ventil von Anaterra ist ein preiswertes Gerät, welches dennoch mit einer guten Leistung überzeugen kann. Die Anlage ist mit einer Leistungsaufnahme von 250 Watt vergleichsweise sparsam, kann dennoch Pools mit einem Fassungsvermögen von bis zu 16.000 Litern sauber halten. Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität der Anschlüsse, wodurch die Anlage für die unterschiedlichsten Pools verwendet werden kann. Allerdings besitzt die Anlage keine Zeitschaltuhr, die Pumpe ist nicht selbstansaugend und bei der Dichtigkeit muss anscheinend etwas nachgeholfen werden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist im Vergleich zu anderen Sandfilteranlagen in dieser Klasse nur mäßig.

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...