Gartenhaus aus Metall in Holzoptik: TOP 5 Modelle und Kaufberatung

Die verlinkten Produkte werden durch den jeweiligen Shop verkauft.

 

Metall-Gartenhaus in Holzoptik: Ästhetik und Zweckmäßigkeit vereint

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der wir alle mehr Zeit im Freien verbringen möchten, und unsere Gärten sind der perfekte Ort dafür. Allerdings kann es schwierig sein, sich zu entspannen und Ihren Garten zu genießen, wenn er mit Werkzeugen, Fahrrädern, Rasenmäher und anderen Gartengeräten vollgestopft ist. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihren Garten zu organisieren und Ordnung zu schaffen. Von klassischen Holz-Geräteschuppen bis hin zu modernen Metalllaufbewahrungslösungen. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik. Diese bieten das Beste aus beiden Welten – das natürliche Aussehen von Holz mit der Langlebigkeit und dem geringen Wartungsaufwand von Metall. Ein Metall-Gartenhaus im Holz-Design ist die somit die beste Lösung für alle, die einen ästhetisch ansprechenden Garten und einen funktionalen Stauraum wünschen. Aber bei so vielen verschiedenen Modellen auf dem Markt kann es schwierig sein das Richtige zu finden. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Liste der 5 stillvollsten Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik sowie einen Kaufratgeber zusammengestellt.

TOP 5 Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik – Unsere Empfehlungen

1
 
YARDMASTER Gerätehaus Konstanz Fundamentrahmen:ohne|Größe:303 x 237 cm
» Bei GartenHaus GmbH (DE) ansehen

YARDMASTER Gerätehaus Konstanz

Das Metall-Gartenhaus Constance von YARDMASTER besticht mit seiner eleganten Holzoptik und seinem satten dunklen Braunton an Dach und Türen. Als Kontrast kommt ein Hellbrauner Ton an den Wänden, was ihn zu einer schicken Ergänzung für jeden Garten macht.

Dieses Gerätehaus aus Stahl ist perfekt für alle, die Qualität und Langlebigkeit schätzen. Ganz gleich, ob Sie Gartengeräte, Poolzubehör oder Gartenmöbel aufbewahren wollen, das YARDMASTER Gerätehaus Constance bewahrt Ihr Hab und Gut das ganze Jahr über sicher und trocken auf. Dieses Modell wird mit einer 15-jährigen Garantie gegen Durchrostung der Paneelen geliefert, so dass Sie viele Jahre lang Freude an Ihrem Kauf haben werden. Die Paneele werden in sechs Stufen vorbehandelt und anschließend feuerverzinkt, was laut Hersteller einen zehnmal höheren Rostschutz bietet als eine galvanische Verzinkung. Dadurch ist das YARDMASTER Gerätehaus Constance praktisch wartungsfrei - ein Anstrich oder andere Schutzbeschichtungen sind nicht erforderlich. Die eingebrannte, dauerhafte Farbbeschichtung soll Blasenbildung, Rissen und Abplatzungen, selbst bei Frost und Eis widerstehen. Das Satteldach lässt Niederschläge einfach ablaufen.

Mit viel Kopffreiheit (Stehhöhe bis zu 2,20 Metern im Giebel und an den Seitenwänden bis zu 1,80 Metern) und Lüftungsschlitzen entlang des Dachfirsts ist dieses Gerätehaus sowohl funktional als auch stilvoll. Die robuste Struktur und die gerippten Wand- und Dachpaneele sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt, während der optionale Bodenrahmen die Stabilität zusätzlich erhöht. Das Modell ist in 2 Größen erhältlich: 303 x 237 cm und 303 x 376 cm.

2
 
Metallgerätehaus Woodlake Größe:B 194 x T 151 x H 177 cm
» Bei GartenHaus GmbH (DE) ansehen

Metallgerätehaus Woodlake

Dieses stilvolle Metallgerätehaus mit Satteldach und dem Namen 'Woodlake' ist ebenfalls bestens dafür geeignet, Ihre zusätzlichen Materialien, Werkzeuge und Geräte unterzubringen. Es verfügt über eine stabile Konstruktion mit Querstreben und einer Wandstärke von 0,3 mm. Aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech gefertigt, bietet es einen entsprechenden Rostschutz, was ihn zu einer langlebigen Investition macht. Die Dachlast von 100 kg pro m² zeugt von seiner Robustheit. Der Geräteschuppen ist mit einer doppelten Schiebetür für einen einfachen Zugang und eine Vorrichtung für ein Vorhängeschloss, um Ihr Hab und Gut zu sichern, ausgestattet. Der Metallgeräteschuppen ist in 5 Größen erhältlich: mit einer Fläche von 194 x 151 cm, 253 x 181 cm, 313 x 242 cm und 313 x T 370 cm.

3
 
YARDMASTER Gerätehaus Bayern Fundamentrahmen:mit Bodenrahmen|Größe:202 x 197 cm
» Bei GartenHaus GmbH (DE) ansehen

YARDMASTER Gerätehaus Bayern in Dunkelgrün

Das YARDMASTER Gerätehaus Bayern ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und hat eine dunkelgrüne Oberfläche, die sicherlich zu Ihrem Garten passen wird. Es verfügt über ein Satteldach und ist aus feuerverzinktem Stahl mit aufgebrannten, dauerhaften Farboberflächen gefertigt. Dieses Gerätehaus ist wartungsfrei, d. h. Sie müssen sich keine Gedanken über Anstriche oder andere Schutzbeschichtungen wie Rostschutz-Anstrich machen. Außerdem ist es rostbeständig und damit eine gute Wahl für jeden Außenbereich. Das YARDMASTER Gerätehaus Bavaria wird mit einer 15-jährigen Garantie gegen Durchrosten der Paneelen geliefert und ist somit eine gute Investition für Ihr Haus.


HATTORO S200 XXL Metall Gerätehaus 277x191x192cm

Bei Amazon ansehen
HATTORO S200 XXL Metall Gerätehaus 277x191x192cm Geräteschu...

Das hellgrüne Gerätehaus HATTORO S200 XXL liegt mit seinem Design im skandinavischen Stil voll im Trend. Es besitzt einen klassischen Satteldach und besteht aus lackiertem und verzinktem Stahlblech, das witterungsbeständig gegen Sonne, Regen und Schnee ist. Das Gerätehaus verfügt über zwei weit öffnende und leicht zugänglichen Schiebetüren mit Türbreite von ca. 96 cm. Es ist zudem mit Sicherheitsschloss und zwei Lüftungsgittern ausgestattet. Das HATTORO S200 XXL hat eine Firsthöhe (max. Höhe) von ca. 192 cm und eine Traufhöhe (Wandhöhe) von ca. 152 cm und hat damit eine ordentliche Größe für die meisten Lageranforderungen wie Gartengeräte und Gartenmöbeln. Ein Fundamentrahmen zur Fundamentierung ist in der Lieferung enthalten. Für das eigentliche Fundament ist wie immer der Käufer zuständig.

SVITA P100 Metall Gerätehaus 213×130×173cm mit Pultdach

Bei Amazon ansehen
SVITA P100 Metall Gerätehaus 213×130×173cm Geräteschuppen...

Dieses moderne Pultdach-Gerätehaus ist aus verzinktem Stahl gefertigt und verfügt über einen Metallrahmen, mit dem ein Fundament gelegt werden kann. Die hellgrüne Farbe fügt sich perfekt in Ihren Garten ein, und die weit öffnenden Schiebetüren erleichtern den Zugang zu Ihren Werkzeugen. Zwei Lüftungsgitter sorgen für eine gute Durchlüftung des Geräteschuppens. Die Durchgangshöhe von 1,51 Metern erleichtert die Bewegung im Inneren, und die Gesamtmaße von 213x130x173cm machen dieses Gerätehaus zu einer guten Option für die Lagerung einer Vielzahl von Gartengeräten.

Was sind Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik und warum sind sie so beliebt?

Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik sind genau das, wonach sie klingen – Gartenhäuser, die so gestaltet wurden, dass sie wie Holz aussehen. Sie sind aus verzinktem Stahl oder Aluminium gefertigt und mit einer Pulverbeschichtung versehen, die ihnen das Aussehen von Holz verleiht. Aber im Gegensatz zu Holz-Geräteschuppen verrotten sie nicht und werden nicht von Termiten befallen. Und sie sind auch feuerfest. Sie verbinden das natürliche Aussehen und die warme Ausstrahlung von Holz mit der Haltbarkeit und dem geringen Wartungsaufwand von Metall. Zudem sind sie in der Regel billiger als ihre hölzernen Gegenstücke und einfacher zu montieren als die meisten anderen Arten von Geräteschuppen.

Vorteile eines Metallgartenhauses in Holzoptik im Vergleich zu Kunststoff und Holz

Wenn es um Gartenhäuser geht, gibt es drei Haupttypen von Materialien, die verwendet werden: Kunststoff, Holz und Metall. Jede Art hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber wenn Sie ein Gartenhaus suchen, das Sie viele Jahrzehnte lang begleiten soll, dann sollten Sie sich auf jeden Fall für ein Metallhaus in Holzoptik entscheiden. Gartenhäuser aus Metall bieten eine Reihe von Vorteilen, die andere Materialien einfach nicht bieten können.

1. Langlebiger als Holz- und Kunstsoff Modelle

Zum einen bietet Metall eine äußerst lange Haltbarkeit über Jahrzehnte hinweg. Es ist nicht anfällig für Fäulnis oder Schimmel wie Holz, und es ist nicht so anfällig für Risse oder Ausbleichen wie Kunststoff. Und weil sie so langlebig sind, müssen Sie sich nie Gedanken darüber machen, ob sie aufgrund von Witterungs- oder Schädlingsschäden ausgetauscht werden müssen. Sie können Ihr Metall-Gartenhaus bedenkenlos, das ganze Jahr über den Witterungseinflüssen und Widrigkeiten der Natur ausgesetzt lassen.

Metall ist viel verschleißfester als Kunststoff und Holz, was bedeutet, dass Ihr Metall-Gartenhaus länger halten wird.

2. Keine Fäulnis oder Termitenschäden

Gartenhäuser aus Metall sind aus Stahl oder Aluminium gefertigt und daher resistent gegen Fäulnis und Insekten-oder Pilzbefall. Das macht sie zu einer viel langlebigeren Option als Holzschuppen, die mit der Zeit von diesen Problemen befallen werden können.

3. Feuerfest

Im Falle eines Brandes ist Ihr Gartenhaus aus Metall in Holzoptik eher überleben als ein Holzhaus. Dies ist eine wichtige Überlegung für diejenigen, die in Gebieten leben, in denen Waldbrände ein Risiko darstellen.

4. Witterungsbeständig

Metall-Schuppen sind auch wetterfester als Holz-Schuppen. Sie können starken Winden und starken Regenfällen sowie Schnee standhalten, ohne Schaden zu nehmen. Das macht sie zu einer guten Wahl für diejenigen, die in Gegenden mit extremen Wetterbedingungen leben.

5. Besseres Aussehen im Vergleich zu Kunststoff-Gartenhäuser

Während Gartenhäuser aus Kunststoff oft billig und künstlich wirken, strahlen Gartenhäuser aus Metall eine mühelose Eleganz aus.

6. Geringer Pflegeaufwand

Der vielleicht größte Vorteil von Gartenhäusern aus Metall gegenüber ihren Pendants aus Kunststoff und Holz ist, dass sie sehr wartungsarm sind. Im Gegensatz zu Gartenhäusern aus Holz, die regelmäßig gestrichen und gebeizt werden müssen, um ihr Aussehen zu bewahren, müssen Gartenhäuser aus Metall nur gelegentlich mit dem Gartenschlauch abgespritzt bzw. mit Seifenwasser gereinigt werden. Das bedeutet, dass Sie mehr Zeit damit verbringen können, Ihren Garten zu genießen und weniger Zeit damit, daran zu arbeiten!

Kunststoffgerätehäuser können bei kaltem Wetter spröde werden und Risse bekommen. Außerdem bleichen sie mit der Zeit aus und müssen regelmäßig gestrichen oder gebeizt werden, um ihr Aussehen zu erhalten.

7. Schnell und einfach zu montieren

Metallschuppen sind im Allgemeinen viel einfacher zu montieren als Holzschuppen. Das liegt daran, dass sie keine speziellen Werkzeuge oder Fähigkeiten erfordern. Alles, was Sie brauchen, sind ein Schraubenzieher, handwerkliches Geschick und ein paar stunden Zeit. Empfehlenswert ist auch eine zweite Person.

8. Preiswerter als Holz-Gartenhäuser

Schließlich sind Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik auch sehr preiswert. Zusätzlich sparen Sie Geld, da sie so wartungsarm und langlebig sind. Sie müssen nicht alle paar Jahre durch ein neues ausgetauscht werden, wie z.B. bei einigen Modellen aus Kunststoff der Fall wäre.

Welches Metallgartenhaus in Holzoptik ist das Richtige für mich und meinen Garten?

Berücksichtigen Sie Ihre Bedürfnisse – Welche Größe sollte das Metallgerätehaus haben?

Der erste Schritt bei der Auswahl des richtigen Gartenhauses besteht darin, sich Gedanken über Ihre Bedürfnisse zu machen. Benötigen Sie einen Platz, um Ihre Gartengeräte aufzubewahren? Brauchen Sie einen Arbeitsbereich, in dem Sie Pflanzen eintopfen oder andere kleine Projekte durchführen können? Brauchen Sie einen Ort zum Entspannen? Oder benötigen Sie ein größeres Gartenhaus, der als Werkstatt oder Atelier dienen kann? Wenn Sie nur einen Platz für Ihre Gartengeräte brauchen, reicht ein kleines Gerätehaus aus. Wenn Sie aber ein Häuschen brauchen, das als Werkstatt oder Atelier dienen, benötigen Sie ein größeres Gartenhaus. Sobald Sie wissen, wofür Sie das Gartenhaus brauchen, können Sie Ihre Auswahl eingrenzen.

Denken Sie an die Größe Ihres Gartens

Der nächste Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Größe Ihres Gartens. Wenn Sie einen kleinen Garten haben, wäre es von Vorteil einen kleineren Geräteschuppen zu wählen.

Wählen Sie einen Stil, der zu Ihrem Haus passt

Für Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik gibt es die unterschiedlichsten Designs. Wenn Sie z.B. ein moderneres Haus haben, bevorzugen Sie vielleicht ein Gerätehaus mit klaren Linien und einem minimalistischen Design mit einem Pultdach.

Metall-Gartenhaus in Holzoptik – Modern mit Pultdach

Wenn Sie ein klassisches Haus haben, ist vielleicht ein Gartenhaus im traditionellen Stil mit einem Satteldach das Richtige für Sie.

Egal, ob Sie ein klassisches Gartenhaus im Scheunenstil, Landhausstil oder etwas Moderneres wünschen, Sie werden sicher ein Design finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Welche Farbe wählen?

Bei der Wahl der richtigen Farbe für Ihr Metall-Gartenhaus in Holzoptik ist es wichtig, sowohl den Stil Ihres Hauses als auch die Farben der umgebenden Landschaft zu berücksichtigen.

Farben im Trend – Mint und Dunkelgrün

Falls Sie eine Einrichtung im schwedischen oder skandinavischen Stil zu Hause haben, würde ein Metall-Gartenhaus in Hellgrün und Mint eine hervorragende Ergänzung sein. Und wenn Sie möchten, dass sich Ihr Gerätehaus in die Umgebung einfügt, dann ist eine grüne Farbe, die zu den Blättern oder Blumen in Ihrem Garten passt, immer eine gute Wahl.

Wenn Sie ein modernes Haus haben, dann könnte eine helle Farbe wie Ziegelrot oder Orange eine gute Wahl für Ihr Gerätehaus sein. Wenn Ihr Haus eher traditionell ist, wäre vielleicht ein natürlicher Holzton angemessener.

 

Liebhaber des Landhausstils werden vielleicht hellgraue Metall-Gartenhäuser in Holzoptik mögen. Diese verleihen ihrem Garten einen Hauch von Charme und Gemütlichkeit.

Berücksichtigen Sie Ihr Budget

Vor dem Kauf sollten Sie sich Gedanken über Ihr Budget machen. Metallschuppen gibt es in einer breiten Preisspanne, von Einsteigermodellen, die sich perfekt für ein schmales Budget eignen, bis hin zu High-End-Produkten, die einen stolzen Preis haben. Es gibt kleine Geräte-Schuppen für knapp 100 Euro und große, 8 Meter lange, Metall-Gartenhäuser in Holzoptik für mehr als 1.000 Euro. Besondere Design-Produkte können auch über 5.000 Euro kosten.

Sie sollten immer bedenken, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen. Im Allgemeinen sind die teureren Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik aus hochwertigeren Materialien gefertigt, was sie haltbarer und langlebiger macht. Außerdem haben sie in der Regel ein attraktiveres Aussehen, was den Wert Ihres Hauses erhöhen kann. Wenn Sie also ein Gerätehaus suchen, der die Zeit überdauert, lohnt es sich, in ein Qualitätsprodukt zu investieren. Aber auch wenn Sie nur über ein kleines Budget verfügen, gibt es viele gute Möglichkeiten. Mit ein wenig Recherche können Sie einen Metallschuppen finden, der perfekt zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt.

Worauf beim Kauf eines Metall-Gartenhauses in Holzoptik achten?

Qualität des Materials

Ein wichtiger Faktor ist die Qualität des Materials. In der Regel werden Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Das Metallblech sollte nicht zu dünn sein. Stahl sollte unbedingt verzinkt sein und Aluminium pulverbeschichtet. Erst dann kann das Metall Wasser abweisen und ist vor Feuchtigkeit und Korrosion geschützt. Beide Metall-Arten sind damit langlebig und widerstandsfähig, allerdings ist Aluminium etwas leichter und somit einfacher zu transportieren und aufzustellen.

Vorteile vom verzinkten Stahl bei Gartenhäuser

Gartenhäuser aus verzinktem Stahl haben viele Vorteile, die sie ideal für den Einsatz im Garten machen. Sie sind in Bezug auf Haltbarkeit, Stabilität und Sicherheit Modellen aus anderen Materialien überlegen. Verzinkter Stahl ist haltbarer als andere Stahlsorten. Außerdem ist er korrosionsbeständig, rostet also nicht. Das macht ihn ideal für den Einsatz in feuchtigkeitsreichen Umgebungen wie Gärten. Gartenhäuser aus verzinktem Stahl sind außerdem sehr robust und stabil. Sie können starkem Wind und heftigen Schneefällen standhalten, ohne Schäden davon zu tragen. Das macht sie viel sicherer als Gerätehäuser aus anderen Materialien. Darüber hinaus ist verzinkter Stahl leicht zu reinigen und zu pflegen.

Um das Metall zusätzlich vor Kratzern zu schützen werden manche Metall-Gartenhäuser lackiert. Zudem ist es äußerst wichtig, dass Schrauben und andere Teile, die mit dem Metall in Verbindung stehen, aus rostfreiem Material wie Edelstahl gefertigt sind.

Solider Fundamentrahmen und stabile Konstruktion

Bei der Auswahl eines Metallgerätehauses ist es wichtig, auf die Art des verwendeten Rahmens zu achten.

Ein starker Fundamentrahmen aus Metall ist für die Langlebigkeit, der Stabilität und den sicheren Stand des Gerätehauses unerlässlich. In einem solchen Metall-Rahmen hat man die Möglichkeit einen Boden einzuziehen, wie zum Beispiel das Einlegen von Bodenplatten oder Beton-Fundamentierung.

Einer der Hauptvorteile eines Metallgerätehauses mit einem stabilen Fundamentrahmen ist, dass es bei starkem Wind oder starkem Sturm weniger leicht beschädigt werden kann. Der Rahmen gibt den Wänden und dem Dach zusätzlichen Halt und verhindert, dass sie nach innen kippen. Das Fundament selbst ist in der Regel nicht im Lieferumfang enthalten. Wenn Sie also die Chancen erhöhen möchten, dass Ihr neues Gartenhaus lange halten wird, sollten Sie darauf achten, dass es aus hochwertigen Materialien gefertigt ist und über ein stabiles Fundament verfügt.

Belüftungsgitter

Eine gute Luftdurchlässigkeit mit Hilfe von Lüftungsöffnungen ist wichtig, um Schimmelbildung und Stockflecken zu vermeiden. Zu viel Feuchtigkeit kann zudem beim Metall Rost ansetzen. Indem Sie regelmäßig Luftzirkulation in Ihrem Gerätehaus gewährleisten, mindern Sie diese Risiken. Natürlich gibt es andere Vorteile der Belüftung. Zum Beispiel hilft es, Geruchsbelästigungen zu reduzieren und die Temperatur im Gerätehaus gleichmäßiger zu halten. Durch die Zirkulation frischer Luft wird auch die Luftqualität verbessert, was wiederum dazu beitragen kann, Lungenerkrankungen vorzubeugen. Wenn Sie also mehrere Lüftungsöffnungen in Ihrem Gerätehaus haben, profitieren Sie auf vielfältige Weise.

Abschließbar

Wenn es um den Schutz Ihrer wertvollen Ausrüstung geht, ist ein abschließbarer Metallschuppen die ideale Lösung. Es ist aus mehreren Gründen wichtig, dass ein Geräteschuppen abschließbar ist. Erstens hilft es, Ihre Werkzeuge, Gartengeräte und Fahrräder vor Diebstahl zu schützen. Wenn Ihre Werkzeuge in einem abschließbaren Gerätehaus aufbewahrt werden, ist es viel schwieriger für jemanden, sie zu stehlen. Zweitens kann ein abschließbarer Schuppen dazu beitragen, dass Ihre Werkzeuge in gutem Zustand bleiben. Wenn Ihre Werkzeuge in einem unverschlossenen Schuppen gelagert werden, können sie durch Witterungseinflüsse oder Tiere beschädigt werden. Wenn Sie sie in einem verschlossenen Gerätehaus aufbewahren, können Sie dafür sorgen, dass sie gut geschützt sind und viele Jahre lang halten. Und schließlich kann ein abschließbares Gerätehaus Ihnen ein Gefühl der Sicherheit geben. Wenn Sie wissen, dass Ihre Werkzeuge sicher weggeschlossen sind, können Sie sich auf andere Aufgaben konzentrieren und müssen sich keine Sorgen machen, dass sie gestohlen oder beschädigt werden. Alles in allem gibt es viele wichtige Gründe, warum ein abschließbarer Geräteschuppen für jeden Hausbesitzer, der seine Investition schützen möchte, unerlässlich ist.

Isolierung

Normalerweise ist ein Metall-Gartenhaus nicht isoliert, da es lediglich als Gerätehaus gedacht ist. Es gibt jedoch teure Modelle mit Wärmedämmung, die vor Kälte und Hitze, und auch vor Lärm und Feuchtigkeit schützen. Diese sind für längeren Aufenthalt, z.B. als Büro-Gartenhaus, geeignet.

Metallgerätehaus in Holzoptik: Welches Zubehör ist sinnvoll?

Bei der Auswahl des richtigen Zubehörs für Ihr Metallgerätehaus gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Überlegen Sie zunächst, welche Art von Gegenständen Sie in Ihrem Geräteschuppen aufbewahren wollen. Wenn Sie große, schwere Gegenstände lagern wollen, sind stabile Regale und Schränke ein Muss. Für kleinere, leichtere Gegenstände können Haken und Regale ausreichend Stauraum bieten. Zweitens sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Schuppen nutzen werden. Wenn Sie einen leichten Zugang zu Ihren Gegenständen benötigen, sind offene Regale oder Gestelle die beste Wahl. Sie maximieren auch den Stauraum. Wenn Sie alles ordentlich und staubgeschützt organisieren wollen sind Regale und Schränke mit Türen und Schubladen vielleicht die bessere Option.

Wo kann man ein Gartenhaus aus Metall in Holzoptik kaufen?

In den meisten Baumärkten finden Sie Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik in vielen verschiedenen Stilen und Ausführungen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie es auch online bei einer Vielzahl von Händlern bestellen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich gut informieren, um das perfekte Gerätehaus für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Nutzerbewertungen können beim Online-Einkauf eines Metall-Gartenhauses im Holzdesign sehr hilfreich sein. So können Sie sich ein Bild davon machen, was andere Leute an dem Produkt mögen oder nicht mögen. Dies kann bei der Kaufentscheidung für ein Gerätehaus sehr hilfreich sein. Außerdem können Sie sich anhand der Bewertungen ein Bild von der Qualität des Produkts machen und herausfinden, ob es Ihren Anforderungen gerecht wird. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass nicht alle Bewertungen gleich sind. Einige Personen sind möglicherweise voreingenommener als andere, und einige haben das Produkt möglicherweise nicht selbst benutzt. Aus diesem Grund sollten Sie alle Bewertungen mit Vorsicht genießen. Im Allgemeinen können Benutzerbewertungen jedoch eine wertvolle Ressource sein, wenn Sie ein Metallgerätehaus online kaufen.

Auf was muss ich bei der Installation achten?

Um sicher zu stellen, dass das Metallgerätehaus dauerhaft trocken bleibt, sollte man auf folgende achten: Falls das Gerätehäuser ohne Boden verkauft wird, sollte der Boden unter dem Schuppen vor der Installation gut drainiert sein. Denn wenn Wasser unter dem Metallhaus stagniert, kann Feuchtigkeit entweichen und sich im Inneren des Gerätehauses niederschlagen und so Rostschäden an den Metallteilen des Hauses oder an den Metallgeräten, die aufbewahrt werden, verursachen.

Pflege des Gartenhauses aus Metall in Holzoptik

Gartenhäuser aus Metall in Holzoptik benötigen nur sehr wenig Pflege. Sie sind langlebig und witterungsbeständig, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie verrotten oder sich verziehen.

Außerdem sind sie leicht zu reinigen – spritzen Sie sie einfach mit Wasser ab und bürsten Sie sie mit einer weichen Bürste ab. Gartenhäuser aus Metall müssen auch nicht gestrichen oder gebeizt werden, so dass Sie sich nie um die Pflege der Oberfläche kümmern müssen.

Nachteile von Metallgerätehäuser in Holzoptik?

Nicht wärmeisolierend

Es gibt auch einige Nachteile von Metallgerätehäusern. Einer der Hauptnachteile ist, dass Metall kein guter Isolator ist, was bedeutet, dass das Gerätehaus die Wärme im Winter nicht gut speichern kann. Außerdem ist Metall nicht atmungsaktiv, so dass Lüftungsgitter unerlässlich sind, um Kondenswasser und Schimmel zu vermeiden.

Nicht für langen Aufenthalt geeignet

Aus dem ersten Nachteil ergibt sich ein weiterer und zwar, dass ein Gartenhaus aus Metall in Holzoptik im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt werden kann. Das macht es ungeeignet für einen langen Aufenthalt, außer man möchte in eine mobile Heizung investieren und hat nichts gegen eine hohe Stromrechnung. Für längere Nutzungszeiten, wie Übernachtungen von Gästen oder Home Office wäre ein Gartenhaus aus Holz mit dicken Wänden die bessere Lösung.

Können leicht zerkratzt werden

Sie können leichter verbeult oder zerkratzt werden als Holz, z.B. durch Hagel, und sie sind an den zerkratzten Stellen anfälliger für Rost.

Geräuschentwicklung bei Regen

Zudem fällt im Nachhinein häufig eine hohe Geräuschentwicklung auf. Der Regen, der auf das dünne Blech trommelt, kann schnell zu einer Belästigung der Nachbarn werden. Allerdings kann man mit einer eingebauten Gummi-Dämmung die Geräusche dämpfen.

Lassen sich schwer bearbeiten

Schließlich lässt sich ein Gartenhaus aus Metall in Holzoptik nicht so leicht individuell gestalten und bearbeiten wie ein Holz-Gerätehaus. Während Sie bei einem Holzschuppen Fenster oder Regale einbauen können, ist dies bei einem Metallschuppen schwieriger zu bewerkstelligen. Für Änderungen an der Metallwand sind Spezialwerkzeuge erforderlich.

Fazit

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr Grundstück um ein Gartenhaus zu erweitern, ist ein Metallhaus in Holzoptik eine solide Option. Es bietet eine stilvolle und praktische Aufbewahrungslösung, die Ihnen hilft, Ihren Garten ordentlich und organisiert zu halten. Wenn Sie also auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, Ihren Außenbereich zu verschönern, ohne dabei auf Stil oder Funktion zu verzichten, ist ein Metall-Gartenhaus in Holzoptik genau das Richtige für Sie. Ein solches Gartenhaus ist aus wartungsfreien Materialien gefertigt, so dass Sie Ihre Zeit damit verbringen können, Ihren Garten zu genießen, anstatt an ihm zu arbeiten! Gartenhäuser aus Metall bieten eine Reihe von Vorteilen, die in Bezug auf Langlebigkeit, geringen Wartungsaufwand und Preis einfach andere Materialien übertreffen. Sie sind wetterfest und schnell und einfach aufzubauen und bieten aber eine robustere Lösung für diejenigen, die lange Freude an ihrer Investition haben möchten. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Metall-Gartenhaus in Holzoptik für Ihren Garten behilflich war. Denken Sie bei Ihrer Entscheidung daran, wie Sie das Gerätehaus nutzen möchten, an den Stil Ihres Hauses und Ihres Gartens und an Ihr Budget. Wir sind sicher, dass Sie bei der großen Auswahl das perfekte Gerätehaus für Ihre Bedürfnisse finden werden!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"