Royales Flair mit Chesterfield Betten nach Vorbild des englischen und französischen Landadels


1 Bett Pozières
 
Bett Pozières
» Bei LOBERON DE ansehen
2 Bett Declaire
 
Bett Declaire
» Bei LOBERON DE ansehen
3 Bett Benton
 
Bett Benton
» Bei LOBERON DE ansehen
4 Bett Declaire
 
Bett Declaire
» Bei LOBERON DE ansehen

Tauchen Sie ein in eine Welt, in der Eleganz und Tradition sich in einem atemberaubenden Tanz vereinen, wo jedes Detail eine Geschichte von Prunk und Erhabenheit erzählt. Willkommen in einem Schlafzimmer, das ein Portal in eine Ära voller royalem Flair und aristokratischem Ambiente ist. Inspiriert von den prachtvollen Landsitzen des englischen Landadels und dem raffinierten Charme des französischen gehobenen Landhausstils, bildet das Herzstück dieses Refugiums das majestätische Chesterfield Bett.

Anzeige

Mit seiner charakteristischen tiefgeknöpften Steppung, die in sorgfältiger Handarbeit gefertigt wird, strahlt das Chesterfield Bett einen historischen Charme und zeitlose Eleganz aus. Das weich aufgepolsterte Kopfteil bietet gehobenen Komfort. Schon beim Ansehen eines solchen Bettes fühlt man sich ein wenig königlich. Die opulenten Stoffe, in tiefen, satten Farben oder klassischem Beige und Creme, umschmeicheln das prächtige Möbelstück und laden ein zu Nächten, die von Geschichten vergangener Epochen geflüllt sind. Mit einer MATRATZE MIT TOPPER in ordentlicher Höhe entsteht daraus schnell ein elegantes Boxspringbett im Landhausstil, wie im 5-Sterne Hotel.

Umgeben von diesem Zentrum der Ruhe und Pracht, greift die Gestaltung des Raumes die Eleganz und den Stil auf, der die Epochen des Adels definierte. Schwere Vorhänge in tiefen, erdigen Tönen oder sanftem Pastell hängen an den Fenstern und fangen das Licht ein, das sanft den Raum in ein warmes, einladendes Leuchten taucht. An den Wänden hängen Gemälde, die Szenen des ländlichen Adelslebens einfangen, in prunkvollen Rahmen, die Geschichten von Macht und Anmut flüstern.

Jedes Accessoire, jede Auswahl an Möbelstücken, spiegelt die Opulenz und den feinen Geschmack wider, der so charakteristisch für den englischen Landadel und den französischen Landhausstil ist. Eine antike Kommode aus dunklem Holz, deren Oberfläche unter der Patina der Jahre glänzt, ein eleganter Schminktisch, auf dem sich silberne Bürsten und Kristallflakons aneinanderreihen – jedes Stück trägt zur Schaffung eines Ambientes bei, das sowohl luxuriös als auch tief verwurzelt in der Tradition ist.

Dieses Schlafzimmer ist eine Ode an die Zeiten, in denen Adel nicht nur eine Frage der Geburt, sondern auch des Geschmacks war. Es ist ein Rückzugsort, der nicht nur Ruhe und Erholung verspricht, sondern auch eine Reise in eine Welt, in der Eleganz und Pracht den Alltag bestimmten. In diesem Raum, umgeben von der Schönheit und dem aristokratischen Ambiente, das die Chesterfield Betten so meisterhaft einfangen, findet sich nicht nur Schlaf, sondern ein Stück gelebte Geschichte.

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"