Klassischer Landhausstil in Antik-Grün und Samt – Mit dem Sofa OMBRA

Die verlinkten Produkte werden durch den jeweiligen Shop verkauft.

DIESEN LOOK SHOPPEN

2 Kommode Alajela
 
Kommode Alajela
» Bei LOBERON DE ansehen
3 Teppich Osorno
 
Teppich Osorno
» Bei LOBERON DE ansehen

Das Sofa OMBRA von Loberon erweckt mit seinem klassischen Ohrenbacken-Design die glorreiche Ära der Salonkultur ländlicher Adelssitze zu neuem Leben. Einst ein unverzichtbarer Bestandteil des gehobenen Wohnambientes, boten Ohrensessel schon seit Jahrhunderten einen exquisiten Rückzugsort vor der Kälte der weitläufigen, schlecht isolierten Gemächer in Schlössern und Häusern des Landadels. Die charakteristisch hohe Rückenlehne und die namensgebenden Ohrenbacken, die einst dazu dienten, sich behaglich vor Zugluft zu schützen und den Kopf in den späten Stunden sanft abzulegen, finden in „OMBRA“ eine moderne Interpretation.

Eingehüllt in das edle Gewand von Antik-Grün, entfaltet das Sofa OMBRA eine Aura von zeitloser Eleganz und distinguiertem Geschmack. Diese Farbwahl, inspiriert von den tiefen, satten Tönen historischer Bibliotheken und aristokratischer Salons, verleiht dem Möbelstück einen Charakter von Noblesse und einer fast vergessenen Welt.

Dieses Sofa präsentiert sich zwar auf den ersten Blick komplett traditionell mit seiner Anlehnung an die historische Form- und Farbgebung, doch bei genauerer Betrachtung offenbart es eine kühne Mischung aus Tradition und moderner Chic. Der Korpus ist mit weichem, edel schimmerndem Samt (Polyestersamt) bezogen, der sofort ins Auge fällt und zum Berühren einlädt. In einem spannenden Kontrast dazu steht das Sitzkissen, das mit einem Bezug aus reinem Leinen daherkommt. Diese Kombination aus unterschiedlichen Texturen und die Wahl der eleganten Farbtöne verleihen „OMBRA“ eine einzigartige Note, die sowohl visuell als auch haptisch begeistert. Der Sitzkissenbezug ist bei 30°C waschbar.

Die solide Basis des Sofas bildet ein Gestell aus hochwertigem Mangoholz, dessen hübsch gearbeitete Füße nicht nur für eine herausragende Stabilität sorgen, sondern auch dem Design eine leichte Eleganz verleihen. Mit einer beeindruckenden Belastbarkeit von ca. 160 kg ist dieses Sofa ein robuster Begleiter im Alltag, der zugleich mit seinen Maßen von etwa 120 cm in der Höhe, 150 cm in der Breite und 60 cm in der Tiefe eine großzügige und einladende Sitzlandschaft kreiert. Die Sitzmaße selbst – mit einer Höhe von ca. 56 cm, einer Breite von 137 cm und einer Tiefe von 45 cm – garantieren ein Sitzerlebnis, das sowohl Komfort als auch ausreichend Platz für entspannte Stunden bietet.

Die Armlehnen, mit einer Höhe von etwa 64 cm, fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein und unterstützen eine natürliche und entspannte Sitzhaltung. Die Füße des Sofas, stolze 16 cm hoch, verleihen dem Möbelstück nicht nur Stabilität, sondern auch eine gewisse Leichtigkeit und Eleganz, indem sie den Blick auf den Boden freigeben und so das Raumgefühl positiv beeinflussen.

Das Sofa „OMBRA“ von Loberon ist eine Hommage an die Kunst des Wohnens, eine Einladung, gemeinsame Momente in einem Ambiente von stilvoller Gemütlichkeit zu genießen. Ein wahrhaft zeitloser Klassiker, der die Essenz traditioneller Handwerkskunst mit dem Flair moderner Wohnkultur vereint.

Für das nötige Vintage-Flair sorgt die passende Kommode ALAJELA mit aufwendiger Shabby-Patina in antikgrünem Finish. Das Bild wird durch den Jute-Teppich OSORNO vervollständigt, der mit großen, dekorativen Blumenornamenten eine opulente Verspieltheit reinbringt.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"