Keto Frühstück – 5 leckere Rezepte

Anzeige
Weiterlesen

Sind Sie bereit, Ihren Tag auf ketogene Weise zu beginnen? Wenn Sie auf der Suche nach leckeren und dennoch kohlenhydratarmen Frühstücksoptionen sind, die Sie in Ihren Keto-Diät-Mahlzeitenplan einbauen können und die Ihren Morgen auf dem richtigen Fuß beginnen lassen, dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für Sie! Wir haben fünf unserer Lieblingsfrühstücksrezepte zusammengetragen, die selbst bei den wählerischsten Essern ein Volltreffer sind. Diese Gerichte sorgen nicht nur dafür, dass Ihre Geschmacksnerven zufrieden sind und Sie den ganzen Tag über Energie haben, sondern auch dafür, dass Sie Ihre hart erkämpften Erfolge bei einer kohlenhydratarmen Lebensweise nicht aufgeben müssen. Worauf warten Sie also noch – lassen Sie uns kochen!

1. Keto Frühstück: Himbeer-Sahne-Smoothie

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

  • 60 Gramm frische oder 1 Tasse gefrorene Himbeeren
  • 80 Gramm Sahne
  • 240 ml Wasser
  • 1 EL frischer Limettensaft
  • 1 Messlöffel Vanilleproteinpulver
  • 1,5 Tassen geschnittene Gurken, geschält
  • 8-10 große Eiswürfel
  • Optionale Garnitur: Klecks frische Schlagsahne und/oder 2 oder 3 frische Himbeeren

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist. Füge bei Bedarf zusätzliches Wasser hinzu, um die Konsistenz anzupassen.
  2. In zwei Gläser füllen und nach Belieben mit einem Löffel Schlagsahne und zusätzlichen Himbeeren garnieren. Sofort servieren. Genießen!

2. Bulletproof-Kaffee: Keto-Frühstücks Idee

Bulletproof-Kaffee Keto-Frühstück
Bulletproof-Kaffee Keto-Frühstück

Zutaten

  • 2 Tassen Kaffee
  • 1 Esslöffel MCT Öl
  • 2 EL Butter von Weidekühen

Zubereitung

  1. Kaffee aufbrühen
  2. 1 Esslöffel MCT Öl dazu geben
  3. 2 EL Butter von Weidekühen
  4. Alles in den Mixer geben

Was ist MCT-Öl?

MCT bedeutet mittelkettige Triglyceride (englisch: medium-chain triglycerides). Das sind Fette, die z.B. in Kokosfett in großen Mengen zu finden sind. Man sagt, dass MCT-Fette im Gegensatz zu andere Fette, wie Olivenöl oder Hähnchenfett, von der Leber direkt in Energie anstatt in Fett umgewandelt werden. Es findet keine Einspeicherung der Fette in die Fettzellen des Körpers statt und die Verbrennung der körpereigenen Fettreserven wird angekurbelt. Auch Studien belegen, dass man mehr Gewicht verlieren kann als z.B. bei dem Verzehr von Olivenöl.

3. KETO Himbeer-Chiasamenpudding

Low-Carb und KETO Himbeer-Chiasamen Pudding
Low-Carb und KETO Himbeer-Chiasamen Pudding

Zutaten

  • 30 Gramm Chiasamen
  • 300 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 100 Gramm Himbeeren

Zubereitung

  1. Chiasamen und Kokosmilch in eine Schüssel geben und gut einrühren
  2. Auf 2 Gläser aufteilen
  3. ca. 100 Gramm Himbeeren darauf verteilen
  4. Nach Wunsch Joghurt dazugeben

4. Keto Frühstück: Ei-Wraps mit Spinat, Avocado und Speck

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Portionen: 4

Zutaten

  • 8 große Eier
  • 30 ml Milch
  • 30 ml Schlagsahne
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Butter
  • 8 dick geschnittene Speckstreifen
  • 90 Gramm Baby Spinat
  • 1 Avocado, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1-2 TL scharfe Soße nach Geschmack

Zubereitung

  1. Gebe die Eier, die Milch und die Sahne, das Knoblauchpulver und das Olivenöl in einer großen Schüssel. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und glatt rühren.
  2. Schmelze einen halben Esslöffel Butter in einer 25 cm Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Gieße ein Viertel des Eierteigs in die vorgeheizte Pfanne und schwenke die Pfanne, um den Boden gleichmäßig zu bedecken.
  3. Reduziere die Hitze auf knapp unter die mittlere Stufe und decke die Pfanne ab. Koche nur, bis der Eierteig fest wird und durchgegart ist, ungefähr 3-4 Minuten. Nicht überkochen.
  4. Übertrage den Eier-Wrap auf einen Teller und stelle ihn beiseite. Wiederhole diesen Vorgang mit dem restlichen Teig.
  5. In der Zwischenzeit Speck in eine andere Pfanne geben und ca. 5-6 Minuten knusprig braten. Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und überschüssiges Fett abtupfen. Entsorge alles aus der Pfanne bis auf einen Esslöffel Speckfett und füge den Babyspinat hinzu. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis der Spinat zusammenfällt, ca. 2 Minuten.
  6. Zum Servieren jeden Eier-Wrap mit der Spinatmischung, zwei Speckstreifen und einigen Avocadoscheiben belegen. Füge einen Schuss scharfe Sauce hinzu und hebe sie nach Belieben auf. Genießen!
Keto Frühstücks Ei-Wraps mit Spinat, Avocado und Speck
Keto Frühstücks Ei-Wraps mit Spinat, Avocado und Speck

Nährstoffe – pro Portion*
Kalorien: 562
Fett: 50,11g
Kohlenhydrate: 8,15 g
Netto-Kohlenhydrate: 4,25 g
Eiweiß: 21,3 g

5. Keto Avocado Cheddar Frühstückssandwich

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Portionen: 4

Zutaten

  • 6 große Eier, getrennt
  • 110 Gramm Frischkäse, Zimmertemperatur
  • ¼ TL Knoblauchpulver
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Scheiben scharfer Cheddarkäse
  • 1 große Avocado, in Scheiben geschnitten
  • ½ mittelgroße Tomate, in dünne Scheiben geschnitten
  • 12 dicke Scheiben Speck, knusprig gegart

Optionaler Tipp: Verwenden Sie einen runden Ausstecher von 10 cm, um die Eier nach dem Backen zu schneiden.

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 160 °C vor und lege zwei große Backbleche mit Backpapier aus. Beiseite legen.
  2. Gebe die 6 Eiweiße in den Behälter eines Standmixers oder in eine große Rührschüssel, falls Du einen Handmixer verwendest. Bei hoher Geschwindigkeit mischen, bis sich steife Spitzen bilden. Beiseite legen.
  3. In einer separaten Rührschüssel den Frischkäse mit 4 Eigelb und dem Knoblauchpulver verquirlen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und verrühren. Beiseite legen.
  4. Das geschlagene Eiweiß mit einem Spatel in Portionen vorsichtig unter die Frischkäsemischung heben, bis die Mischung gründlich vermischt ist. Überarbeiten Sie nicht.
  5. Etwa eine halbe Tasse der Mischung auf die vorbereiteten Backbleche geben, um 8 Kreise zu bilden. Verteile die Mischung vorsichtig in 1,3 cm hohe Kreise und lasse zwischen jedem Kreis etwas Platz. (Die Kreise breiten sich beim Backen etwas aus).
  6. Backen, bis die Ränder goldbraun sind, ungefähr 15-20 Minuten.
  7. Aus dem Ofen nehmen und jedes Ei mit dem Ausstecher nach Belieben rund schneiden. Lege eine Scheibe Cheddar-Käse auf vier der Kreise und gebe alles in den Ofen zurück, bis der Käse ungefähr 2 Minuten geschmolzen ist.
  8. Nehme das Backblech aus dem Ofen und belege jedes der runden Backteile mit Cheddar, mit 2-3 Avocadoscheiben, einer dünnen Tomatenscheibe und einem in zwei Hälften geschnittenen Speckstreifen. Mit den restlichen Eiern belegen und sofort mit 2 weiteren knusprigen Speckstreifen an der Seite servieren. Genießen!
Avocado Cheddar Frühstückssandwich Keto
Avocado Cheddar Frühstückssandwich Keto

 

Nährstoffe – pro Portion*
Kalorien: 496
Fett: 40,09g
Kohlenhydrate: 7,92 g
Netto-Kohlenhydrate: 4,32 g
Eiweiß: 26,75g

*Quelle: HappyForks.com
Nährwertangaben dienen nur zu Unterhaltungszwecken und sollten nicht als medizinische Anleitung oder Beratung ausgelegt werden. Alle Informationen basieren ausschließlich auf Ergebnissen von HappyForks.com und können nicht garantiert werden.

Quellen:

[1] www.brain-effect.com/magazin/mct-oel-energie:MCT ÖL – DIE FORMEL FÜR DEINE POWER

[2] https://academic.oup.com/ajcn/article/87/3/621/4633434: Studie: „Eine Diät zur Gewichtsabnahme, die den Verzehr von mittelkettigem Triacylglycerolöl einschließt, führt zu einer höheren Gewichts- und Fettmasseverlustrate als Olivenöl“

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"