Herbstkranz basteln – 26 schöne Ideen für die Haustür, den Kamin oder das Fenster


Anzeige

Der Herbst ist die Zeit, in der die Natur ihre Farben ändert und uns mit einem atemberaubenden Farbspiel von rot, orange, gelb und braun verzaubert. Diese Saison bietet uns die Möglichkeit, unserer Kreativität freien Lauf zu lassen und wunderschöne Herbstkränze zu basteln, um das Ambiente unserer Haustür oder unseren Wohnzimmers zu verschönern. Hier sind 26 kreative Ideen, wie Sie einen einzigartigen Herbstkranz für Ihre Haustür kreieren können.

Rustikal charmante Herbstkränze von Loberon

1 Kranz Usovo
 
Kranz Usovo
» Bei LOBERON DE ansehen
2 Kranz Isabeau
 
Kranz Isabeau
» Bei LOBERON DE ansehen
3 Kranz Mellor
 
Kranz Mellor
» Bei LOBERON DE ansehen
4 Kranz Sauves
 
Kranz Sauves
» Bei LOBERON DE ansehen

Ideen für einen selbstgemachten Herbstkranz

  1. Blätterpracht: Sammeln Sie verschiedene bunte Herbstblätter, trocknen Sie diese und befestigen Sie sie dann auf einem Kranz aus Reisig oder Weidenzweigen.
  2. Getrocknete Orangenscheiben: Trocknen Sie Orangenscheiben und arrangieren Sie diese mit Zimtstangen und Sternanis für einen duftenden Kranz.
  3. Kastanienkönig: Befestigen Sie Kastanien, Eicheln und Nüsse auf einem Kranz. Dieser natürliche Look ist besonders rustikal.
  4. Buntes Maiskorn: Ein Kranz aus buntem Mais ist nicht nur farbenfroh, sondern auch ein Hingucker.
  5. Stoffreste: Schneiden Sie alte Stoffreste in Streifen und binden Sie diese um einen Drahtkranz. Je bunter, desto besser!
  6. Federn und Zapfen: Kombinieren Sie Federn von Pfauen oder anderen Vögeln mit Tannenzapfen für einen natürlichen Look.
  7. Heideblüten: Diese kleinen lila Blumen sind perfekt für einen eleganten Herbstkranz.
  8. Burlap-Rustikal: Verwenden Sie groben Jute-Stoff, um einen rustikalen Kranz zu kreieren, der super zu Bauernhäusern passt.
  9. Mini Kürbisse: Befestigen Sie kleine Deko-Kürbisse auf einem Kranz für eine typische Herbststimmung.
  10. Moos und Flechten: Ein moosbedeckter Kranz vermittelt das Gefühl eines märchenhaften Waldes.
  11. Weizen und Getreide: Bündeln Sie Weizen oder andere Getreidearten und formen Sie sie zu einem Kranz.
  12. Filzblumen: Basteln Sie Blumen aus Filz in Herbstfarben und befestigen Sie sie auf einem Kranz.
  13. Baumwollkapseln: Die flauschigen weißen Kugeln sind ein tolles Element für Ihren Herbstkranz.
  14. Sackleinen und Spitze: Kombinieren Sie das rustikale Aussehen von Sackleinen mit der Eleganz von Spitze.
  15. Drahtformen: Nutzen Sie Draht, um bestimmte Formen wie Herzen oder Sterne zu gestalten und befestigen Sie dann Herbstdekorationen darauf.
  16. Kräuterduft: Verwenden Sie duftende Kräuter wie Rosmarin, Thymian und Lavendel.
  17. Bucheckern: Diese kleinen braunen Nüsse verleihen Ihrem Kranz einen zarten Charme.
  18. Holzperlen: Fädeln Sie Holzperlen auf Draht und formen Sie diese zu einem Kranz.
  19. Papierkunst: Falten Sie Papier in Blätterformen und kleben Sie diese für einen modernen Look.
  20. Trockenblumen: Nutzen Sie getrocknete Blumen wie Rosen oder Lavendel, um einen romantischen Kranz zu gestalten.
  21. Meeresthema: Schalen, Treibholz und Seetang können auch im Herbst verwendet werden, um ein maritimes Flair zu schaffen.
  22. Hagebutten: Die roten Früchte verleihen jedem Kranz eine lebendige Note.
  23. Pompoms: Basteln Sie Pompoms aus Wolle in Herbstfarben und kleben Sie sie auf.
  24. Vintage: Verwenden Sie alte Spitze, Knöpfe und Broschen für einen Vintage-Look.
  25. Gezackte Ränder: Schneiden Sie Blätter oder Papier in gezackten Formen und kleben Sie sie in Schichten.
  26. Weinreben: Wickeln Sie dünne Weinreben zu einem Kranz und dekorieren Sie nach Belieben.

Anzeige

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"