Kürbis gestalten und bemalen: 33 einzigartige Ideen


Anzeige

Der Herbst ist da, und mit ihm die wunderschöne Tradition des Kürbisschnitzens und -bemalens. Doch während die klassischen Kürbisgesichter ihren Reiz haben, gibt es so viele weitere kreative Möglichkeiten, diese saisonalen Früchte zu verschönern. Hier sind 33 einzigartige Ideen, um Ihre Kürbisse dieses Jahr hervorstechen zu lassen.

33 Kürbis Gestaltungsideen mit Anleitungen

Beginnen Sie immer mit einem gereinigten und abgetrockneten Kürbis. Sie können selbstgemachte oder gekaufte Schablonen nutzen, um komplizierte Muster oder Motive auf dem Kürbis einfacher zu malen.

1. Kürbisse mit Blumenmotiven

Blumen sind ein schöner Kontrast zum herbstlichen Kürbis. Wählen Sie Ihre Lieblingsblumen, seien es Rosen, Gänseblümchen oder Lavendel. Zeichnen Sie die Blumenkonturen zuerst mit Bleistift und malen Sie sie dann aus. Fügen Sie Details und Schattierungen hinzu, um die Blumen realistisch wirken zu lassen.

Anzeige

2. Kürbisse mit Marmormustern

Ein marmoriertes Design auf einem Kürbis erfordert eine ruhige Hand und etwas Geduld. Wählen Sie zuerst einige Nagellackfarben aus, die miteinander harmonieren. Füllen Sie eine große Schüssel oder Wanne mit Wasser. Träufeln Sie dann vorsichtig Nagellack ins Wasser. Die Farbe sollte auf der Wasseroberfläche schweben. Verwirbeln Sie die Farben mit einem Stäbchen, um ein Marmormuster zu erzeugen. Nun tauchen Sie den Kürbis vorsichtig in das Wasser, sodass der Nagellack am Kürbis haften bleibt. Heben Sie ihn heraus und lassen Sie ihn vollständig trocknen. Da Nagellack wasserabweisend ist, bleibt das Design langlebig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

3. Kürbisse mit Gold-Akzenten

Goldene Akzente können einem einfachen Kürbis eine luxuriöse Note verleihen. Sie können entweder flüssige goldene Acrylfarbe oder ein Goldspray verwenden. Egal, ob Sie den gesamten Kürbis vergolden möchten oder nur bestimmte Bereiche hervorheben möchten, tragen Sie die Farbe gleichmäßig auf. Sie können auch Schablonen verwenden, um komplexe goldene Designs zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie in einem gut belüfteten Bereich arbeiten, wenn Sie Spray verwenden, und lassen Sie den Kürbis vollständig trocknen.

4. Mosaik-Kürbis

Ein Mosaik-Kürbis ist ein Projekt, das Geduld erfordert, aber mit einem atemberaubenden Ergebnis belohnt. Sammeln Sie kleine Glas- oder Keramikstücke und legen Sie ein Design fest. Verwenden Sie Mosaikkleber, um die Stücke auf den Kürbis zu kleben. Sobald alles getrocknet ist, können Sie Fugenmasse verwenden, um die Lücken zwischen den Mosaikstücken zu füllen und das Design zu vervollständigen.

5. Handabdruck-Kürbis

Ein Handabdruck-Kürbis ist eine herzerwärmende Erinnerung und besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Wählen Sie hautfreundliche Farben aus, die Ihnen gefallen, und lassen Sie Ihr Kind seine Hand in die Farbe tauchen. Drücken Sie die handbemalte Seite des Kindes vorsichtig gegen den Kürbis, um einen klaren Handabdruck zu erhalten. Lassen Sie es vollständig trocknen und wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf mit anderen Familienmitgliedern. Sie können auch das Datum oder den Namen des Kindes neben den Handabdruck schreiben, um sich in den kommenden Jahren daran zu erinnern.

6. Kürbis als Leinwand für Landschaftsbilder

Ein Kürbis kann mehr sein als nur ein dekoratives Element; er kann zur Leinwand für ein kleines Kunstwerk werden. Beginnen Sie, indem Sie den Kürbis mit einer Basisfarbe, wie Weiß oder Beige, grundieren. Sobald diese getrocknet ist, können Sie ein Landschaftsbild darauf malen. Denken Sie an einen Sonnenuntergang, einen Wald, ein Gebirge oder jede andere Szenerie, die Ihnen gefällt. Nutzen Sie feine Pinsel, um Details hinzuzufügen und das Bild zum Leben zu erwecken.

7. Glitzer-Kürbis

Für einen funkelnden Kürbis, der sicher Aufmerksamkeit erregt, beginnen Sie mit einem gereinigten Kürbis. Verwenden Sie Mod Podge oder einen anderen klaren Kleber, und tragen Sie ihn gleichmäßig auf den Kürbis auf. Je nachdem, ob Sie den gesamten Kürbis bedecken oder nur bestimmte Bereiche betonen möchten, können Sie den Kleber mit einem Pinsel auftragen. Streuen Sie Glitzer über den noch feuchten Kleber oder rollen Sie den Kürbis in einer Schale mit Glitzer. Nachdem der Kürbis vollständig mit Glitzer bedeckt ist, lassen Sie ihn trocknen. Um zu verhindern, dass der Glitzer abfällt, können Sie eine weitere Schicht Mod Podge über den getrockneten Glitzer auftragen.

8. Vintage-Kürbisse

Vintage-Kürbisse für echtes Landhaus-Flair von Loberon

1 Kürbis 2er Set Loriana
 
Kürbis 2er Set Loriana
» Bei LOBERON DE ansehen
2 Kürbis 2er Set Kiyo
 
Kürbis 2er Set Kiyo
» Bei LOBERON DE ansehen
3 Kürbis 3er Set Villazon
 
Kürbis 3er Set Villazon
» Bei LOBERON DE ansehen
4 Kürbis 3er Set Pumpkin
 
Kürbis 3er Set Pumpkin
» Bei LOBERON DE ansehen
5 Kürbis 3er Set Elrik
 
Kürbis 3er Set Elrik
» Bei LOBERON DE ansehen

Für einen verträumten, nostalgischen Look sollten Sie Pastell- oder Sepia-Töne verwenden. Wählen Sie Acrylfarben in weichen, verwaschenen Tönen. Denken Sie an Altrosa, getöntes Weiß, weiche Blautöne oder Sepiabraun. Tragen Sie die Farbe mit einem Pinsel auf und lassen Sie sie zwischen den Schichten trocknen. Sie können auch Vintage-Abziehbilder oder Schablonen verwenden, um zusätzliche Muster hinzuzufügen. Überlegen Sie, ob Sie Risse in der Farbe erzeugen möchten, um dem Kürbis ein wirklich antikes Aussehen zu verleihen.

9. Polka-Dot-Kürbis

Ein Polka-Dot-Kürbis ist ein klassisches Design, das sowohl verspielt als auch stilvoll sein kann. Nachdem Sie den Kürbis gereinigt haben, entscheiden Sie sich für einen Hintergrundfarbton und tragen Sie ihn auf. Lassen Sie ihn gut trocknen. Verwenden Sie nun einen kleineren Pinsel oder das Ende eines Schwamms, um gleichmäßig verteilte Punkte in einer oder mehreren Farben Ihrer Wahl zu erstellen. Ob groß oder klein, regelmäßig oder zufällig verteilt – das Design liegt ganz bei Ihnen!

10. Tiermotive

Ein Kürbis mit Tiermotiven kann sowohl niedlich als auch künstlerisch sein. Überlegen Sie sich, welches Tier oder Insekt Sie darstellen möchten. Vielleicht ein süßer Marienkäfer, ein freche Katze, eine majestätische Eule oder ein schillernder Schmetterling? Zeichnen Sie zuerst mit einem Bleistift die Konturen Ihres Tieres. Dann füllen Sie die Zeichnung mit Acrylfarben aus. Nutzen Sie feine Pinsel für Details wie Augen, Fell oder Schuppen. Lassen Sie jede Farbschicht gut trocknen, um Überschneidungen zu vermeiden.

11. Herbstblätter

Echte oder künstliche Herbstblätter können Ihrem Kürbis eine natürliche Note verleihen. Reinigen Sie den Kürbis und entscheiden Sie sich für eine Hintergrundfarbe. Malen Sie den Kürbis und lassen Sie ihn trocknen. Wählen Sie nun die Blätter aus, die Sie verwenden möchten. Legen Sie die Blätter auf den Kürbis und befestigen Sie sie mit Mod Podge oder einem anderen klaren Kleber. Sie können die Blätter in einem zufälligen Muster anordnen oder eine geordnete Komposition erstellen.

12. Geometrische Muster

Für einen modernen, stilisierten Look können geometrische Muster perfekt sein. Überlegen Sie sich ein Design – vielleicht ein Muster aus Dreiecken, Kreisen, Quadraten oder einer Kombination daraus. Verwenden Sie Malerband, um bestimmte Bereiche abzukleben und gerade Linien zu gewährleisten. Tragen Sie die Farben nacheinander auf und lassen Sie jede Schicht trocknen. Entfernen Sie das Malerband vorsichtig, um saubere Linien zu enthüllen.

13. Boho-Kürbis

Boho, oder Bohemian Style, kombiniert Elemente aus verschiedenen Kulturen und künstlerischen Ausdrucksformen. Verwenden Sie Pastellfarben und malen Sie Mandalas, Federn oder ethnische Muster auf den Kürbis. Kombinieren Sie verschiedene Designs für einen eklektischen Look.

14. Spitzenmuster

Ein Spitzenmuster gibt Ihrem Kürbis eine zarte, komplexe Optik. Legen Sie ein Stück Spitzenstoff oder eine Spitzen-Tischdecke über den Kürbis. Mit Sprühfarbe Ihrer Wahl besprühen Sie den Kürbis leicht, wodurch das Spitzenmuster auf den Kürbis übertragen wird. Heben Sie die Spitze vorsichtig an, um das gemusterte Design zu enthüllen. Lassen Sie es gut trocknen.

15. Halloween-Szenen

Für einen traditionellen Halloween-Look können Sie klassische Szenen oder Figuren wie Hexen, Katzen, Fledermäuse oder Spukhäuser auf Ihren Kürbis malen. Beginnen Sie mit einem Untergrund in einer geeigneten Halloween-Farbe, z.B. Schwarz, Lila oder Orange, und lassen Sie ihn trocknen. Zeichnen Sie dann Ihre Szene oder Figuren mit einem feinen Pinsel. Sie können auch Schablonen verwenden, um ein sauberes und detailliertes Bild zu erhalten.

16. Paisley-Muster

Paisley-Muster sind komplex und künstlerisch. Reinigen Sie den Kürbis und tragen Sie eine Grundfarbe auf. Wenn diese getrocknet ist, zeichnen Sie das Paisley-Muster mit einem dünnen Pinsel auf. Nutzen Sie verschiedene Farben und schattieren Sie, um Tiefe und Detail zu erzeugen.

17. Ombre-Effekt

Für einen Ombre-Effekt auf Ihrem Kürbis beginnen Sie mit der dunkelsten Farbe am unteren Ende des Kürbisses und arbeiten sich nach oben, wobei die Farbe immer heller wird. Verwenden Sie einen großen, weichen Pinsel und mischen Sie die Farben am Übergang, um einen nahtlosen Verlauf zu erzeugen.

18. Regenbogen-Kürbis

Ein Regenbogen-Kürbis ist lebhaft und auffällig. Teilen Sie den Kürbis in horizontale Segmente und malen Sie jedes Segment in einer anderen Regenbogenfarbe. Beginnen Sie oben mit Rot und arbeiten Sie sich durch die Farben des Regenbogens bis Violett am unteren Ende.

19. Kürbis als Vase

Für diesen kreativen Ansatz benötigen Sie einen großen Kürbis. Schneiden Sie die Oberseite ab und höhlen Sie den Kürbis aus. Platzieren Sie ein Gefäß mit Wasser im Inneren und füllen Sie es mit Herbstblumen für ein festliches Arrangement.

20. Strandthema

Denken Sie an Sommer und Sonnenschein mit einem Strandthema-Kürbis. Malen Sie den Kürbis in hellblauen und sandfarbenen Tönen. Fügen Sie Details wie kleine Sonnen, Palmen oder Möwen hinzu. Glitzer kann als „Wasserspritzer“ hinzugefügt werden.

21. Buchstaben-Kürbisse

Schreiben Sie inspirierende Nachrichten, Zitate oder Halloween-Botschaften auf Ihren Kürbis. Nachdem Sie einen Hintergrund aufgemalt haben, nutzen Sie entweder Schablonen für klare Buchstaben oder malen Sie freihändig für einen handgeschriebenen Look.

22. Tafel-Kürbis

Ein Kürbis mit Tafelfarbe kann als dekorative Notiztafel für den Herbst oder Halloween dienen. Bemalen Sie den Kürbis mit mindestens zwei Schichten schwarzer Tafelfarbe. Lassen Sie zwischen den Schichten genügend Trocknungszeit. Nachdem die letzte Schicht getrocknet ist, können Sie mit normaler Schulkreide Botschaften, Zeichnungen oder ein Menü darauf schreiben. Es ist auch eine großartige Möglichkeit für Kinder, sich kreativ auszudrücken und ihre Designs im Laufe der Saison zu ändern.

23. Galaxie-Kürbis

Die Weite des Universums auf einem Kürbis darzustellen, erfordert etwas Kreativität und die richtigen Farbtöne. Verwenden Sie Acrylfarben in dunkelblau, lila und schwarz, um den Kürbis zu bemalen. Sie können mit schwarzer Farbe beginnen und dann dunkelblau und lila einarbeiten, um einen galaktischen Hintergrund zu schaffen. Mit einem feinen Pinsel oder einem Stück Schwamm können Sie weiße Flecken und Sterne hinzufügen. Sternschnuppen können durch das Ziehen von kleinen weißen Linien mit einem Pinsel dargestellt werden. Achten Sie darauf, dass alles gut trocknet, bevor Sie weitere Details hinzufügen.

24. Tätowierte Kürbisse

Ein tätowierter Kürbis ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, ein cooles Design hinzuzufügen. Reinigen Sie den Kürbis und trocknen Sie ihn gründlich. Wählen Sie ein temporäres Tattoo aus und tragen Sie es gemäß den Anweisungen auf dem Kürbis auf. Drücken Sie es fest und gleichmäßig auf den Kürbis und ziehen Sie die Schutzschicht ab. Es wird so aussehen, als ob Ihr Kürbis professionell tätowiert wurde!

25. Kürbis-Schriftrolle

Ein schlanker, langer Kürbis eignet sich perfekt, um wie eine alte Schriftrolle gestaltet zu werden. Malen Sie den Kürbis in einer cremigen oder beige Farbe. Nachdem die Farbe getrocknet ist, können Sie mit dunklerer Farbe oder einem feinen Pinsel ein Gedicht, einen Spruch oder ein Rezept darauf schreiben. Um den antiken Look zu vervollständigen, fügen Sie am oberen und unteren Rand „verbrannte“ oder abgenutzte Effekte hinzu.

26. Steampunk-Kürbis

Für Fans des Steampunk-Genres ist dies eine aufregende Option. Bemalen Sie den Kürbis in dunklen Bronze- oder Kupfertönen als Basis. Sobald die Farbe trocken ist, können Sie verschiedene Zahnräder, kleine Uhren, Schlüssel oder andere metallische Elemente mit starkem Klebstoff befestigen. Feine Linien oder Designs können mit Gold oder Silber hinzugefügt werden, um den mechanischen Look zu vervollständigen.

27. Kürbis als Fotoframe

Ein Kürbis kann auch als einzigartiger Fotorahmen dienen. Schneiden Sie vorsichtig ein rechteckiges oder ovales „Fenster“ in den Kürbis. Entfernen Sie die Schale und das Fruchtfleisch dahinter. Platzieren Sie ein Foto in diesem „Fenster“ und befestigen Sie es mit Klebeband. Platzieren Sie ein LED-Licht im Inneren des Kürbisses, und das Foto wird von hinten beleuchtet.

28. Stadtansicht

Egal, ob es Ihre Heimatstadt, eine Lieblingsstadt oder ein ikonisches Wahrzeichen wie der Eiffelturm ist, ein städtisches Design kann beeindruckend aussehen. Beginnen Sie mit einer Basisfarbe wie Schwarz oder Dunkelblau für den nächtlichen Himmel. Verwenden Sie dann Weiß oder Silber, um die Silhouette der Stadt oder des Wahrzeichens aufzumalen.

29. Decoupage-Kürbis

Die Decoupage-Technik ermöglicht es Ihnen, detaillierte Bilder oder Muster auf Ihrem Kürbis zu präsentieren. Wählen Sie zuerst das Bild oder das Papier aus, das Sie verwenden möchten. Dies kann ein Foto, eine Serviette oder ein spezielles Papiermuster sein. Schneiden oder reißen Sie das Papier in die gewünschte Form. Tragen Sie eine dünne Schicht Mod Podge oder eines anderen Decoupage-Klebers auf den Bereich des Kürbises auf, auf den Sie das Papier legen möchten. Legen Sie das Papier auf den Kleber und streichen Sie es vorsichtig glatt. Tragen Sie eine weitere Schicht Kleber über das Papier auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie mit Ihrem Design zufrieden sind. Lassen Sie den Kürbis vollständig trocknen.

30. Abstrakter Kürbis

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Wählen Sie Farben und Formen, die Ihnen gefallen, und malen Sie sie freihändig auf den Kürbis. Denken Sie daran, es gibt keine Regeln, wenn es um abstrakte Kunst geht. Es ist eine großartige Möglichkeit, verschiedene Maltechniken auszuprobieren.

31. Glow-in-the-Dark-Kürbis

Für diesen Kürbis benötigen Sie phosphoreszierende Farbe. Sie können den gesamten Kürbis damit bemalen oder nur bestimmte Teile, je nachdem, welches Design Sie bevorzugen. Stellen Sie sicher, dass der Kürbis genügend Licht ausgesetzt ist, bevor Sie ihn im Dunkeln sehen. Er wird leuchten und ein echter Hingucker sein!

32. Kürbis als Globus

Dies ist ein unterhaltsames Bildungsprojekt für Kinder. Malen Sie den Kürbis in einem tiefen Blau als Hintergrund für die Ozeane. Verwenden Sie dann grüne oder braune Farbe, um die Kontinente aufzumalen. Fügen Sie Details wie Ländergrenzen oder Hauptstädte hinzu.

33. Monogramm

Ein Monogramm auf einem Kürbis ist eine elegante Art, Ihre Initialen oder die Ihrer Familie zu präsentieren. Beginnen Sie mit einem sauberen Kürbis. Wählen Sie eine Farbe für den Hintergrund und tragen Sie sie auf. Lassen Sie die Farbe gut trocknen. Danach können Sie entweder freihändig ein Monogramm zeichnen oder eine Schablone verwenden, um es perfekt zu gestalten. Nutzen Sie einen feinen Pinsel und eine kontrastierende Farbe für das Monogramm. Um das Design hervorzuheben, ziehen Sie einen dünnen Rand um das Monogramm oder fügen Sie dekorative Details hinzu.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"