Gartengestaltung: 10 Ideen mit Landhaus-Charakter


Holz Gartenmöbel sind seit Jahrzehnten beliebt, denn sie sind sowohl stilvoll, als auch praktisch. Auf dieser Seite finden Sie Inspirationen und Ideen für Gartengestaltung mit Gartendeko aus Holz und Stein, die einen gemütlichen Landhaus-Charakter ausstrahlen und durch Ihre individuelle Form und außergewöhnliches Aussehen einzigartig schön sind.

Gartengestaltung Idee: Französischer Landhausstil

Gartengestaltung Idee: französischer Landhausstil

Gartengestaltung Idee: Kutsche mit Blumen

Gartengestaltung: Kutsche aus Holz mit Blumen

Gartengestaltung Idee: Steintisch und Steinbank

Gartengestaltung Idee: Steintisch

Gartengestaltung mit Teich

Gartengestaltung mit Teich

Infos zu der nötigen Teichfiltertechnik gibt es hier.

Holztisch Idee für den Garten aus Weinfass

Garten Holztisch Idee aus Weinfass

Gartentisch aus kunstvoll gefertigtem Teakholz-Fuß und Platte aus Natursteingemisch

Holzbank mit Räder

Holzbank mit Räder

Holz Gartenmöbel Sitzgruppe mit Türkis-Kissen

Holz Gartenmöbel Sitzgruppe

Holzbank: Türkis in Vintage-Stil

Holzbank Türkis Vintage

Holz-Hocker handgeschnitzt

Holz Hocker handgeschnitzt

Holzstuhl in Baum Form

Holzstuhl Baum Form

Vorteile von Balkon- und Gartenmöbel aus Holz

1) Sie haben eine lange Lebensdauer

Wenn man sich regelmäßig um die Pflege des Holzes kümmert, dann haben Ihre Gartenmöbel eine lange Lebensdauer. Wenn Sie sich für Hartholz entscheiden, können Sie sich für die nächsten 20 bis 30 Jahre daran erfreuen. Sehr gut geeignet ist Eichenholz, Teak- oder Eschenholz. Aber auch Gartenmöbel aus FSC-zertifiziertem Eukalyptusholz bieten eine gute Widerstandsfähigkeit.

Natürlich haben solche hochwertige Möbel auch ihren Preis. Wenn man seinen neu gekauften Holzgartenstuhl nicht nur als Dekoration verwenden möchte, sondern auch bequem und sicher darauf sitzen will, ohne dass der Stuhl schon nach ein paar Monaten zusammenbricht, so sollte man für einen Klappstuhl nicht weniger als 80 Euro ausgeben. Solche Stühle sind meistens auch ergonomisch geformt, was das Sitzen angenehmer macht.

2) Sie passen optisch sehr gut in den Garten

Im Gegensatz zu Gartenmöbeln aus Plastik, passt Holz optisch sehr gut zu der natürlichen Umgebung und sieht in fast jedem Garten großartig aus. Dadurch, dass das Material viel Wärme, Behaglichkeit und Romantik ausstrahlt fühlt man sich wie im Urlaub.

3) Sie absorbieren keine Hitze

Möbel aus Metall können in der Sonne sehr heiß werden, daher sollte man eher einen schattigen Standort wählen. Die meisten Hölzer absorbieren keine Hitze, man kann jederzeit bequem darin Platz nehmen, egal ob die Umgebung kühl oder warm ist.

4) Sie sind vielseitig

Gartenmöbel aus Holz gibt es in vielen Variationen. Selbst, wenn sie in ihrer Grundform einfach erscheinen, kann man sie mit Kissen oder Einfärbungen dekorativ aufwerten.

Was ist bei Gartenmöbel aus zu beachten?

1) Instandhaltung

Im Gegensatz zu Gartenmöbeln aus Metall bedarf es ein- oder zweimal jährlich einer intensiven Pflege, um Gartenmöbel aus Holz vor äußeren Einflüssen zu schützen. Dadurch erhöht sich auch die Lebensdauer. Die Intensität der Pflege hängt davon ab, für welche Holzart Sie sich entscheiden. Teakholz ist unempfindlicher als Pinie oder Eiche. Diese werden leichter durch Sonne oder Regen beschädigt.

2) Bevorzugen Sie Hartholz

Meistens wird empfohlen, Holz Gartenmöbel aus Hartholz (wie z.B. Teakholz) zu kaufen. Sie verfügen über eine längere Lebensdauer, und sind einfacher zu pflegen. Der Nachteil ist, sie sind teurer als Möbel aus Weichholz, dafür ist aber die Lebensdauer zwei- oder dreimal länger. Langfristig gesehen, ist die Anschaffung von Möbeln aus Hartholz kostengünstiger.

3) Auf FSC-Siegel achten

Es kann sein, dass das Holz aus Gebieten ohne nachwachsendem Baumbestand stammt. Versuchen Sie deshalb sich vor dem Kauf zu erkundigen, ob das verwendete Holz aus erneuerbaren Wäldern stammt und suchen Sie nach der entsprechenden Zertifizierung mit dem FSC-Siegel.

Fazit

Holz Gartenmöbel können eine wunderbare Bereicherung für Ihren Garten sein: praktisch und stilvoll zugleich. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihre Möbel regelmäßig pflegen sollten, damit sie ihr Aussehen beibehalten, und legen Sie Wert auf Gartenmöbel aus nachwachsenden Wäldern. Passende Einrichtung für den Innenbereich wären Landhausmöbel, wie z.B. weiße Sofas im Landhausstil.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...