Poolabdeckung rund: Kaufberatung

Die verlinkten Produkte werden durch den jeweiligen Shop verkauft.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie sich eine Poolabdeckung besorgen sollten? Dafür gibt es tatsächlich gleich mehrere gute Gründe. Zum einen bleibt bei geschlossenem Zustand die Wärme länger im Pool, zum anderen bleibt das Wasser über einen längeren Zeitraum sauber. Der erste Punkt sorgt dafür, dass Sie ihren Pool nicht nur an den warmen Sommertagen genießen können. Wenn andere ihren Pool bereits bei dem ersten Absinken der Außentemperatur abbauen, können Sie Ihren noch eine Weile weiter benutzen. Doch es gibt noch weitere Vorteile von Pool-Abdeckungen. Begehbare Poolabdeckungen dienen beispielsweise auch der Sicherheit.

Welche Arten von runden Poolabdeckungen gibt es?

Die Auswahl an Poolabdeckungen auf dem Markt ist mit mehr als 2.000 verschiedene Modelle sehr groß. Daher ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf eingehend informieren, damit Sie eine Poolabdeckung bestellen, die Ihren Anforderungen entspricht. Die Art der Poolabdeckung gehört zu den wichtigsten Kriterien beim Kauf. Jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile.

Abdeckplane rund

Diese runde Poolabdeckung funktioniert sehr einfach. Es handelt sich um eine Plastikfolie, die über den Swimmingpool gespannt wird. Am Rand ist eine Schnur integriert, die zur Befestigung dient. Dazu wird die Abdeckplane einfach über die Wulst am Rand gestülpt und die Schnur straff gezogen. In der Folie sind durch Siebe geschützte Öffnungen, aus denen Luft und überschüssiges Wasser entweichen kann. Abdeckplanen eignen sich für aufblasbare Pools und kleinere Aufstellpools. Sie können nach Maß bestellt werden.

Vorteile

Ihre Vorteile sind der geringe Preis und die einfache Handhabung.

Nachteile

Nachteile sind ihr schlechter Schutz. Sie kann kaum mehr als Schmutz abhalten und die Verdunstung reduzieren. Da die Folie nur dünn ist, verhindert sie kaum das Abkühlen des Wassers in der Nacht oder an trüben Tagen. Die Haltbarkeit ist nur gering, weil der Kunststoff durch die UV-Strahlung im Laufe der Zeit brüchig wird.

Vorsicht!

Abdeckplanen sind nicht begehbar. Werden sie durch Kinder oder größere Haustiere betreten, besteht die Gefahr des Ertrinkens!

Solarabdeckung rund

Das ist eine spezielle Abdeckung, die mit Hilfe der Sonnenstrahlung das Poolwasser erwärmt. Eine Solarabdeckung besteht aus dunkler Luftpolsterfolie, die auf dem Wasser schwimmt. Die Seite mit den Noppen liegt auf dem Wasser auf. Die Sonne erwärmt die Folie stark. Diese gibt die Wärme über die vielen Noppen an das Poolwasser ab. In der Nacht oder bei bedeckten Himmel verhindert das Luftpolster eine schnelle Abkühlung des Poolwassers.

Bei Amazon ansehen
Zelsius Solarfolie, rund | Ø 3,6 m | blau | 400µ | Noppenfo...

Vorteile

  • Solarabdeckungen sind haltbarer und robuster als einfache Abdeckplanen und können mehrere Jahre lang benutzt werden.
  • Mit Hilfe einer Solarabdeckung können Sie die Wassertemperatur im Pool um ca. 3 – 5°C erhöhen.
  • Sie unterstützen zudem die Poolheizung und helfen dabei, Betriebskosten zu sparen.
  • Da sie auf das Wasser gelegt werden, eignen sie sich auch für Einbaupools.
  • Ihre Installation ist einfach, da kaum Befestigungen notwendig sind.

Nachteile

Nachteilig sind ihre geringen Schutzeigenschaften im Vergleich zu Domes (siehe weiter unten im Artikel). Solarabdeckungen sind nicht begehbar und eignen sich nicht als Sicherheitseinrichtung für Kinder!

Dome für Rundpools

Ein Dome ist eine Art Folienzelt in Form einer Kuppel, das einfach über den Pool gestellt wird. In der Regel handelt es sich um ein Aluminiumgestell, das mit einer durchsichtigen Plastikfolie bespannt ist. Die Kuppelform stellt ein großer Vorteil dar, weil Regenwasser einfach abperlt und sich nicht in der Mitte sammeln kann.

Sie müssen den Dome entsprechend den Abmessungen des Beckens bestellen. Einmal installiert, bleibt der Dome während der gesamten Badesaison über dem Becken stehen. Zum Betreten und Verlassen ist eine Eintrittsöffnung vorhanden. Da er nicht winterfest ist, muss er im Herbst abgebaut werden.

Vorteile

  • Der Dome hat mehrere Vorteile. Durch den Treibhauseffekt kann sich das Poolwasser um bis zu 8°C erwärmen.
  • Gleichzeitig schützt der Dome auch gegen Regen und Wind, so dass Sie auch an einem Tag mit ungünstigen Wetter im Pool baden können.
  • Dazu kommt noch, dass man Strom spart, denn es sammelt sich wenger Schmutz im Pool und der Filter muss weniger arbeiten.
  • Ein Dome eignet sich sowohl für runde Aufstell- als auch für Einbaupools. Seine Installation ist nicht komplizierter als das Aufstellen eines Zelts. Die Kunststofffolie ist UV-beständiger als bei einer einfachen Poolabdeckung.

Nachteile

  • Nachteilig sind sein höherer Preis im Vergleich zu einer Abdeckplane und, dass er nicht wetterfest ist im Vergleich zu einer aufblasbaren Poolabdeckung. Außerdem ist die Haltbarkeit der Folienbespannung nur begrenzt.
  • Als Sicherheitseinrichtung für Kinder ist der Dome nur bedingt geeignet, weil er den Zugang zum Becken nicht zuverlässig versperrt.

Aufblasbare runde Poolabdeckung

Diese Art von runde Poolabdeckung müssen Sie sich als eine Art Haube vorstellen, die über den Swimmingpool gestülpt wird. Die Abdeckung besteht aus 2 Lagen dicker Plastikfolie, zwischen die Luft gepumpt wird.

Bei Amazon ansehen
(Profi-Qualität) Runde aufblasbare Poolplanen / Schwimmbad A...

Die Haube dichtet den Pool sehr gut ab. Weder Staub noch Schmutz können eindringen. Durch das Aufblasen hat die Abdeckung die Form einer Kuppel. Zur Befestigung sind in den Rand Ösen eingearbeitet. Ein Zugband wird mitgeliefert. Das Aufblasen kann mit einer handelsüblichen Luftpumpe erfolgen, wie sie auch für Luftmatratzen oder Schlauchboote verwendet wird. Aufblasbare Poolabdeckungen werden mit vielen verschiedenen Motiven bedruckt.

Vorteile

Der größte Vorteil dieser Abdeckung besteht darin, dass sie winterfest ist. Die robuste Lkw-Plane hält viele Jahre. Richtig verzurrt, sind aufblasbare Poolabdeckungen kindersicher.

Nachteile

Nachteilig ist ihre mühsame Befestigung. Für die tägliche Abdeckung eignen sich aufblasbare Poolabdeckungen nicht. Bei Aufstellpools müssen an der Außenwand des Beckens Haken vorhanden sein. um die Zugleine zu befestigen. Für Einbaupools benötigen Sie Zeltheringe. Dazu kommt, dass aufblasbare Poolabdeckungen relativ teuer sind.

Rollladen

Dabei handelt es sich wahrscheinlich um die exklusivste Form der Poolabdeckung. Sie wird für jeden Pool maßgefertigt. Einmal installiert, kann der Rollladen relativ mühelos bei Bedarf geöffnet und geschlossen werden. Es gibt sogar Modelle, die mit Elektromotor und Fernbedienung ausgestattet sind.

Vorteile

Die Vorteile dieser soliden Konstruktion liegen auf der Hand. Sie hält viele Jahre und schützt Ihren Pool sicher und zuverlässig. Rollladen sind kindersicher, oft auch begehbar.

Nachteile

Ihr größter Nachteil ist der hohe Preis. Sie eignen sich nur für hochwertige Einbaupools. Für einfache Aufstellpools lohnt sich die aufwendige Konstruktion nicht.

Wie viel kostet eine runde Abdeckung für den Pool?

Das Angebot an runden Poolabdeckungen ist riesig. Im Handel gibt es mehr als 2.000 verschiedene Modelle (26.03.2020). Die Preisspanne ist ebenso groß. Sie können eine günstige Poolabdeckung bereits für weniger als 10 Euro kaufen. Spitzenmodelle kosten dagegen mehrere Hundert Euro.

Welche Hersteller von runden Poolabdeckungen sind empfehlenswert?

Es gibt knapp 20 Hersteller (26.03.2020), die runde Poolabdeckungen anbieten. Zu den Marktführern gehören:

  • Intex / Steinbach 
  • Pool Total
  • Bestway

Worauf sollte man beim Gebrauch achten?

Halten Sie sich bei der Installation genau an die Anweisungen des Herstellers. Die meisten Poolabdeckungen sind nur für den Gebrauch in der Badesaison geeignet. Sie sind nicht winterfest und müssen rechtzeitig am Ende der Badesaison entfernt werden.

Empfehlenswertes Zubehör

Wenn Sie Ihre runde Poolabdeckung kaufen, ist es ratsam, ein Reparaturset gleich mit zu bestellen. Das haben die meisten Hersteller im Angebot. Das Reparaturset dient dazu, kleinere Löcher und Risse in der Abdeckfolie zu flicken. Die treten bei längerem Gebrauch mit ziemlicher Sicherheit auf. Durch das Reparaturset können Sie die Lebensdauer Ihrer Poolabdeckung erheblich verlängern.

Wo sollten Sie Ihre runde Poolabdeckung kaufen?

Am besten ist die Bestellung in einem namhaften Onlineshop. Dort finden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit die richtige runde Abdeckung für Ihren Pool. Sie haben eine riesige Auswahl an Abdeckungen aller Größen und Formen im Sortiment. Noch dazu können Sie im Onlineshop rund um die Uhr bestellen und bekommen Ihre Ware bequem nach Hause geliefert. Lange Anfahrtswege und Wartezeiten entfallen.

Falls Sie einen Fertigpool besitzen, ist es am besten, auch die runde Poolabdeckung vom selben Hersteller zu kaufen. Dadurch können Sie relativ sicher sein, dass sie passt. Wen Ihr Fertigpool von einem namhaften Hersteller produziert wurde, haben Sie einen weiteren Vorteil. Sie können sicher sein, dass Sie über viele Jahre lang Ersatzteile und Zubehör, wie zum Beispiel Abdeckplanen, bekommen können.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob sich die runde Abdeckplane Ihrer Wahl auch für Ihren Pool eignet, erkundigen Sie sich am besten in Ihrem Onlineshop. Seriöse Unternehmen können per Kunden-Hotline kontaktiert werden und dadurch eine persönliche Beratung bieten. Alternativ können Sie sich auch an den Hersteller der Abdeckung wenden.

Empfehlung: Steinbach Cabrio Dome Ø 440 – Poolabdeckung rund

Für welche Poolart und welche Poolgröße ist das Cabrio Dome geeignet?

Die Poolabdeckung des Herstellers Steinbach weist einen Durchmesser von 440 cm auf und bietet laut Hersteller Schutz für Aufstellpools (wie Frame Pools oder  Easy Set Pools) bis 360 cm Durchmesser und 90 cm Höhe. Für eingebaute Pools (z.B. Stahlwandpools) bis 400 cm Durchmesser ist die Kuppel ebenfalls geeignet. Die Höhe der Abdeckung beläuft sich auf 220 cm.

Beidseitig einklappbar

Den Namen „Cabrio“ trägt das Modell nicht umsonst, denn die Kuppel ist beidseitig einklappbar. Sie können den Pool bei geschlossener Kuppel auch bei Regen nutzen oder bei unangenehme Windverhältnisse, bei denen sie ansonsten im Haus bleiben würden.

Aussehen und Material

Über das zusammenklappbare Gestänge der runden Poolabdeckung ist ein robuster und transparenter Kunststoff gespannt. Diese Folie ist für die Sommermonate ausgelegt und relativ UV-beständig. Allerdings ist das stabile Material nicht winterfest. Zwar erlaubt die Abdeckung eine Verlängerung der Badesaison, da die Wärme länger im Poolwasser gespeichert wird. Doch über die Wintermonate sollten Sie die Abdeckung besser abbauen. Lagern Sie die Folie in der kalten Jahreszeit an einem frostgeschützten Ort. Auf diese Weise sollten Sie noch für viele weitere Sommer etwas von ihrer Poolabdeckung haben. Schließlich ist die Folie ansonsten sehr robust und das Produkt an sich weist laut Kunden eine sehr gute Verarbeitung auf. Die Stangen bestehen aus bruchfestes Fiberglas (Glasfaserverstärkter Kunststoff).

Weniger Poolchemie, weniger Reinigungsaufwand und niedrigere Stromkosten

Doch auch der Reinigungsaufwand wird durch die Nutzung des „Cabrio Dome“ reduziert. Da durch die Abdeckung weniger Verschmutzungen in den Pool gelangen, ist ein Austausch des Wassers seltener notwendig und auch der Filter beziehungsweise dessen Pumpe wird hinsichtlich der Wasserumwälzung entlastet. Blätter, Pollen oder sonstige Partikel werden immerhin gar nicht erst vom Wind in den Pool getragen. Wird der Filter durch die runde Poolabdeckung entlastet, müssen die Filterkartuschen bzw. der Sand beim Sandfilter nicht so oft durch neue ersetzt werden. Auch die Stromkosten sinken.

Mit dem reduzierten Reinigungsaufwand geht noch ein weiterer Vorteil einher. Da das Wasser vor Verschmutzungen geschützt wird, können auch weniger Desinfektionsmittel eingesetzt werden. Ihr Verbrauch an Chlor oder Aktivsauerstoff kann mit Hilfe dieser Poolabdeckung der Firma Steinbach effektiv gesenkt werden. Sie sparen also nicht nur an den Stromkosten für die Filterpumpe, sondern auch in Bezug auf die Poolchemikalien.

Schneller Aufbau

Die Installation ist problemlos und in kurzer Zeit durch zwei Personen erledigt. Die im Lieferumfang enthaltene Anleitung ist leicht verständlich und das Produkt wird gut verpackt geliefert. Der Zeitaufwand des Aufbaus kann sich gegebenenfalls etwas verlängern, wenn die Folien beim Auspacken erst noch etwas aneinanderkleben. Den Kundenberichten zu Folge ist das allerdings eher selten der Fall und auch kein wirklich nennenswerter Nachteil. Zur Montage der Abdeckung werden die mitgelieferten Metallheringe in den Boden des Standortes eingeschlagen oder -geschraubt.

Gibt es Kritik?

  • Manche Kunden empfinden die Verankerungsheringe für die Befestigung der Abdeckung am Boden als etwas zu kurz. Daher wurden hinsichtlich dessen Zweifel an der Standfestigkeit der Abdeckung geäußert. Manche Kunden befürchteten daher, dass die Poolabdeckung sich bei stärkerem Wind aus der Verankerung lösen könnte. Ein weiterer Blick auf die Kundenrezensionen zeigte jedoch, dass das nicht der Fall zu sein scheint.
  • Zwei Kunden scheinen auch mit dem Kundenservice nicht gänzlich zufrieden gewesen zu sein.
    Ansonsten sind die Bewertungen allerdings fast durchweg sehr positiv.

Fazit zum Cabrio Dome: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Um das Poolwasser für längere Zeit sauber und es gleichzeitig effektiv warm zu halten, eignet sich eine Poolabdeckung durchaus. Die Abdeckung Cabrio Dome mit einem Durchmesser von 440 cm überzeugt nicht nur im Hinblick auf diese funktionellen Vorteile, sondern auch mit einer guten Verarbeitung und robustem Material. Die Kunden sind fast einstimmig vom Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt und viele sprechen eine Kaufempfehlung aus. Bei einer einmaligen Investition von unter 300 Euro konnten sie immerhin auf Dauer Einsparungen in den Bereichen Stromverbrauch und Chemikalieneinsatz verzeichnen. Zudem ist die verlängerte Möglichkeit der Nutzung Ihres Pools natürlich ebenfalls ein schöner Nebeneffekt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"