Aqua Plus 6 Filterpumpe für Sandfilter: Selbstansaugend mit 6 m³/h

» Bei Amazon ansehen
Aqua Plus 6 - Filterpumpe 6m³/h bis 24m...

Die Aqua Plus 6 – Filterpumpe ist eine selbstansaugende Sandfilterpumpe, die vor allem für die Verwendung an Pools in Kombination mit einem Sandfilter geeignet ist. Die Sandfilterpumpe hat eine Leistungsaufnahme von 450 Watt. Damit schafft sie es etwa 6.000 Liter Poolwasser in der Stunde zu fördern bei 8 Meter Wassersäule.

Die tatsächliche Förderleistung der Pumpe ist abhängig vom Aufstellungsort, beziehungsweise von der Förderhöhe. Aus der Pumpenkennline kann man ablesen, dass die maximale Förderhöhe 11 Meter beträgt. Bei 10 Meter Wassersäule pumpt sie nur noch ca. 2.500 Liter pro Stunde. Die Filterpumpe kann theoretisch bis zu 3 Meter unterhalb des Wasserspiegels aufgestellt werden. Und da es sich um eine selbstansaugende Poolpumpe handelt, kann sie auch bis zu 2 Meter oberhalb des Wasserspiegels aufgestellt werden. Die Aqua Plus 6 Filterpumpe eignet sich für Swimming Pools mit einem Wasservolumen von bis zu 24.000 Litern.

Der Energieverbrauch der Aqua Plus 6 liegt bei ca. 1,3 EUR/Tag. Für die Berechnung nehmen wir eine Laufzeit von ca. 10 Stunden täglich an und einen kWh Preis von 0,29 EUR.

Der Motor der Pumpe und auch die Pumpenwelle kommen mit dem Poolwasser nicht in Berührung. Wer sein Schwimmbadwasser mittels eines Salzwassersystems sauber und klar hält, der kann die Aqua Plus Filterpumpe auch in diesem Fall verwenden. Denn die Pumpe verträgt einen Salzgehalt von 0,5 Prozent (5 Gramm Salz auf einem Liter Wasser) problemlos. Zwar gibt es auch Salzwassersysteme, die einen höheren Salzgehalt im Wasser zulassen (bis zu 3 Prozent), jedoch reicht ein Salzgehalt von 0,3-0,5 Prozent völlig aus, um das Poolwasser zu desinfizieren. Ein Salzgehalt von 3 Prozent entspricht im Übrigen dem Salzgehalt von Meerwasser.

Die Filterpumpe ist mit einem Vorfilter ausgerüstet. Dieses sehr praktische Detail sorgt dafür, dass große Schmutzpartikel gar nicht erst in die Pumpe geraten können. Damit kann auch kein grober Schmutz in das angeschlossene Filtermedium (zum Beispiel ein Sandfilter) gelangen. Der Filter muss dementsprechend seltener gereinigt werden. Das Filtersieb des Vorfilters sollte hingegen regelmäßig gereinigt werden, damit der Wasserdurchlass nicht reduziert wird. Das Reinigen des Filtersiebes ist ganz einfach. Dafür muss einfach der Deckel des Vorfilters entfernt werden und das Filtersieb aus dem Behälter entnommen werden. Das Sieb wird ausgeschüttet und kurz durchgespült und dann wieder in den Behälter eingesetzt. Der Deckel des Siebs muss wieder dicht verschlossen werden, damit keine Luft in das System gelangen kann. Während der Reinigung des Filtersiebes sollte die Pumpe selbstverständlich vom Stromnetz getrennt werden.

Fazit: Preiswerte und leistungsstarke Filterpumpe für Swimming Pools

Die selbstansaugende Filterpumpe von Aqua Plus überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Sandfilterpumpen. Der leistungsstarke Motor hat eine Leistungsaufnahme von 450 Watt, womit er spielend leicht bis zu 6.000 Liter Wasser in der Stunde befördern kann. Die Pumpe ist so konstruiert, dass sie auch für Pools mit Salzwassersystem verwendet werden kann. Mit ihrer Umwälzleistung ist die Filterpumpe für Pools mit einem Wasservolumen von bis zu 24.000 Litern absolut empfehlenswert.

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...