Gelbe Sofas – Frisch, hell und voller positiver Energie

Die verlinkten Produkte werden durch den jeweiligen Shop verkauft.

Sofa Gelb mit Bunten Kissen

Nach einem langen anstrengenden Tag entspannen und die Seele baumeln lassen, funktioniert für viele am besten mit hochgelegten Füßen auf dem eigenen Sofa. Ausreichend groß und bequem sollte es sein. Aber auch die Optik spielt eine große Rolle, stellt das Sofa doch häufig den Mittelpunkt im Wohnzimmer dar. Mit gelben Farbtönen holen sie sich Lebenslust und eine Erinnerung an die Sonne in die heimische Stube. Die Farbe wird verbunden mit Optimismus, Vitalität und guter Laune. So holen sie sich im Sommer die Sonne ins Haus und verdrängen im Winter die grauen Tage. Die Vielzahl der verschiedenen Farbtöne ist groß: Von einem grünlichen Zitronengelb über ein klares Sonnengelb bis hin zu einem rötlichen Ton, der an den Sonnenuntergang erinnert. Richtig kombiniert wird jede Variante zum absoluten Hingucker.

1
 
sit&more Ecksofa, inklusive Kopfteilverstellung und Federkern, wahlweise mit Bettfunk
» Bei OTTO DE ansehen
2
 
sit&more 3-Sitzer, inklusive Kopfteilverstellung
» Bei OTTO DE ansehen
3
 
smart Ecksofa Garda ¦ gelb Polstermöbel > Sofas > Ecksofas - Höffner
» Bei Möbel Höffner DE ansehen
4
 
pop Sofa Caldara ¦ gelb Polstermöbel > Sofas > 2-Sitzer - Höffner
» Bei Möbel Höffner DE ansehen
5
 
INOSIGN Ecksofa »Ancona«, mit auffälliger Steppung, wahlweise mit motorischer Sitz
» Bei OTTO DE ansehen
6
 
bobb Schlafsofa mit Boxspringpolsterung Viannie de Luxe ¦ gelb Polstermöbel > Sofa
» Bei Möbel Höffner DE ansehen
7
 
DOMO collection 2-Sitzer »Lucera«, inklusive Kopfteilverstellung, wahlweise mit Rü
» Bei OTTO DE ansehen
8
 
smart Sofa Rada ¦ gelb Polstermöbel > Sofas > Einzelsofas - Höffner
» Bei Möbel Höffner DE ansehen
9
 
DOMO collection Ecksofa »Lucera«, inklusive Kopfteilverstellung, wahlweise mit Rüc
» Bei OTTO DE ansehen
10
 
sit&more Wohnlandschaft, mit Kopfteilverstellung, wahlweise mit Bettfunktion
» Bei OTTO DE ansehen

Gelb gehört nicht gerade zu den klassischen Farben einer gewöhnlichen Wohnzimmereinrichtung. Und gerade daher ist diese Farbe besonders gut dazu geeignet, um stilvolle Akzente zu setzen. In seiner Farbenlehre schrieb Goethe zur Farbe Gelb, sie „führt in ihrer höchsten Reinheit immer die Natur des Hellen mit sich und besitzt eine heitere, muntere, sanft reizende Eigenschaft.“ – ideal also, um damit die eigenen Wohnräume zu verschönern.

Gelb weckt viele Assoziationen, die sicher auch von individuellen Eindrücken geprägt sind. Die Sonne. Ein Rapsfeld. Gold. In Wohnräumen können dominante gelbe Accessoires sogar das Gefühl für die Raumtemperatur verändern. Es wird Ihnen in gelben Räumen viel wärmer vorkommen als beispielsweise in dunkel gestalteten Zimmern.

Die Farbe Gelb – Definition

Farbe ist eine subjektive Sinneswahrnehmung, die von unserem Gehirn aufgrund der Reflektion von Licht an Objekten erzeugt wird. Gelb ist eine Farbe, die durch ihren Wellenlängenbereich 575 – 585 nm gekennzeichnet ist und damit zwischen Grün und Orange steht. Die erste Erwähnung von Gelb als Farbbezeichnung stammt aus dem Altenglischen, etwa aus dem Jahr 700 nach Christus. Das germanistische Wort „Gelb“ hat eine mittelhochdeutsche Herkunft und bedeutet „glänzend“, „schimmernd“.

Geschichte der Farbe Gelb

Die meisten Menschen würden sagen, dass die Farbe Gelb mit Glück und Sonnenschein assoziiert wird. Aber hinter dieser Farbe verbirgt sich viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. In der Tat ist die Geschichte von Gelb lang, komplex und faszinierend, mit vielen kulturellen Hintergründen. Von seinen Anfängen als Ockerpigment, das von den alten Zivilisationen verwendet wurde, bis hin zu seiner Verwendung in der königlichen Ikonographie und der klassischen Kunst wird Gelb seit Jahrhunderten als Symbol für Wohlstand und Erfolg geschätzt. Im alten Ägypten galt Gelb, neben Rot, als die Farbe des Sonnengott Ra und wurde häufig für die Dekoration von Gräbern und Tempeln verwendet. In der chinesischen Kultur wird Gelb seit langem mit Macht und Wohlstand assoziiert, aber auch mit Geduld und Weisheit. Im Hinduismus ist Gelb die Farbe von Mahadewa, der große Gott, und steht für Mut und Stärke. In der christlichen Symbolik wurde Gelb verwendet, um das Licht Gottes und seine göttlichen Segnungen zu symbolisieren.

Im Laufe der Geschichte wurde Gelb mit Kreativität und Intellektualität in Verbindung gebracht. In der Renaissance verwendeten Künstler wie Leonardo da Vinci die Farbe, um die Größe ihrer Werke zu unterstreichen und ein Gefühl der Inspiration zu vermitteln. Im 17. Jahrhundert wurde Gelb von Malern wie Rembrandt ausgiebig in Porträts verwendet, um Adel und religiöse Tugenden zu suggerieren. Im 19. und 20. Jahrhundert wurde die Farbe im Modedesign und in der Kunst immer beliebter, wobei Designer wie Coco Chanel und Pablo Picasso sie dafür nutzten, um Gefühle der Freude und des Optimismus hervorzurufen. Vincent Van Goghs berühmtes Gemälde „Die sternenklare Nacht“ zeigt einen leuchtend gelben Mond und Sterne, die für Hoffnung und Freude inmitten der Dunkelheit stehen.

Angesichts seiner langen und reichen Geschichte ist es nicht verwunderlich, dass die Farbe Gelb eine beliebte Wahl ist, wenn es um Wohnkultur geht. In der heutigen Inneneinrichtung wird Gelb als Symbol für Freude, Fröhlichkeit, Energie, Vitalität, Lebendigkeit und Kreativität verwendet. Seine leuchtenden Farbnuancen bringen einen Energieschub in jeden Raum, und seine Wärme kann eine gemütliche, einladende Atmosphäre schaffen. Ein Sofa in Gelb ist eine hervorragende Möglichkeit, einem Wohnraum Wärme und Helligkeit zu verleihen. Die Kühnheit des gelben Farbtons wird die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, während seine Helligkeit die Kraft hat, Gefühle von Positivität und Leichtigkeit hervorzurufen.

Psychologie der Farbe Gelb

Sie kennen diese Tage, an denen Sie vollkommen erschöpft von der Arbeit nach Hause kommen. Sie haben die letzte Bahn verpasst, es hat geregnet und vom angekündigten Frühling ist auch noch nicht viel zu sehen. Sie haben Ihre Winterjacke noch immer nicht in den Schrank gelegt und haben eigentlich zu gar nichts so recht Lust… bis Sie nach Hause kommen und sich von den hellen und freundlichen Gelbtönen Ihres Sofas erfreuen lassen.

Die psychologische Wirkung der Farbe Gelb ist vielfältig und hängt von ihren Schattierungen und Kombinationen ab. In seinen helleren Tönen wird Gelb oft mit Gefühlen von Fröhlichkeit, Wärme, Energie und Optimismus in Verbindung gebracht – denken Sie nur an die leuchtenden Blumen des Frühlings. Es kann auch als Symbol für Klarheit und Intelligenz gesehen werden. Dunklere Töne werden dagegen manchmal mit ernsteren Emotionen assoziiert. In der richtigen Kombination kann Gelb Gefühle von Kreativität und Zuversicht hervorrufen und seine Lebendigkeit kann jedem Raum ein Gefühl von Verspieltheit und Energie verleihen. Psychologen haben die Wirkung von Farben lange untersucht und festgestellt, dass Gelb die geistige Aktivität anregt und die Kreativität fördert. Darüber hinaus ist Gelb aufgrund seiner Verbindung zur Sonne ein Symbol für Optimismus und Hoffnung, während seine Assoziation mit Stärke und Weisheit ihm ein Gefühl von Stabilität verleiht.

Wenn es um Sofas in Gelb geht, können Sie die psychologische Wirkung dieser Farbe nutzen, um eine einladende Atmosphäre in Ihrem Wohnraum zu schaffen. Der helle und fröhliche Farbton kann dazu beitragen, die Stimmung zu heben und Glücksgefühle hervorzurufen. Seine Lebendigkeit und Energie können Ihr Zuhause mit positiver Energie füllen, während seine Assoziation mit Kreativität und Zuversicht es zur perfekten Ergänzung für jeden kreativen Raum machen kann. Ein Sofa in Gelb setzt in jedem Raum ein kühnes Statement und bringt ein Gefühl von Freude und Positivität in Ihr Zuhause. Zudem kann es eine gewisse Atmosphäre schaffen, die zu Gesprächen, Kreativität und Produktivität anregt. Oder wenn Sie auf der Suche nach einer ruhigeren Atmosphäre sind, versuchen Sie, ein hellgelbes Sofa mit Pastellblau- und Pastellgrün-Tönen zu kombinieren, um einen einladenden und entspannten Raum zu schaffen.

Beispiele für gelbe Farbtöne bei Sofas

Bei der Verwendung von Gelb in der Innenarchitektur ist es umso wichtiger, die subtilen Unterschiede in den psychologischen Effekte dieses Farbtons zu berücksichtigen. Ein helles, von Zitrone inspiriertes Gelb könnte genau das sein, was Sie brauchen, um einem ansonsten tristen Raum Energie und Lebendigkeit zu verleihen, während ein sanfteres, senfgelbes Gelb die perfekte Wahl für eine beruhigende Atmosphäre sein kann. Letztendlich hängt der richtige Farbton von Ihren individuellen Vorlieben ab – experimentieren Sie mit verschiedenen Farbtönen, um zu sehen, was in Ihrem Wohnbereich am besten wirkt.

 

1. Zitronengelb – Zitronengelb ist einer der beliebtesten Farbtöne für Sofas, weil er jedem Raum eine helle und fröhliche Atmosphäre verleiht. Es weckt Gefühle von Energie und Positivität und eignet sich daher perfekt für ein Familienzimmer oder einen Gemeinschaftsraum.

2. Leuchtendes Sonnengelb – Leuchtendes Sonnengelb weckt subtilere Gefühle als Zitronengelb, bringt aber dennoch eine warme Atmosphäre in jeden Raum. Dieser Farbton eignet sich perfekt, um eine einladende Umgebung zu schaffen, ist aber dennoch so dezent, dass er die übrige Einrichtung nicht überlagert.

3. Sonnenuntergang-Orange-Gelb – Dieser Farbton kombiniert Orange- und Gelbtöne und erzeugt einen schönen Ombre-Effekt, der in jedem Raum für Ausgeglichenheit sorgen kann. Der orange-gelbe Farbton vermittelt ein Gefühl von Wärme, ohne dabei zu überwältigend oder grell zu wirken.

4. Senfgelb – Senfgelb hat in letzter Zeit als Einrichtungsfarbe an Beliebtheit gewonnen, insbesondere bei Sofas. Durch seinen tieferen, erdigeren Farbton hebt es sich von anderen Gelbtönen ab, ohne dass es in einem Raum zu überwältigend oder schrill wirkt.

5.Curry-Gelb: Currygelb ist ein tief gesättigter, dunkler und warmer Gelbton, ideal, um jedem Interieur einen Hauch von Dramatik zu verleihen. Ein Sofa in Curry-Gelb setzt einen tollen Akzent in einem Wohnzimmer und sieht in Kombination mit neutralen Farben wie Grau oder Schwarz einfach umwerfend aus.

6. Goldgelb – Goldgelbe Farbtöne eignen sich am besten für formelle Bereiche wie Esszimmer oder Büros, da sie ein Gefühl von Luxus und Raffinesse hervorrufen, ohne dabei zu auffällig oder zu aufdringlich zu sein, was ihre Wirkung auf den Raum betrifft.

7. Narzissengelb – Narzissengelb ist ein dunkler Gelbton, der ein Gefühl von Glück und Freude hervorruft, wenn er bei der Inneneinrichtung von Sofas in Wohnzimmern oder Schlafzimmern verwendet wird. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie etwas Leben in Ihr Zuhause bringen möchten, aber nicht zu hell oder zu aufdringlich wirken wollen

8. Kanariengelb – Kanariengelb ist viel heller als viele andere Farbtöne auf unserer Liste, kann aber sehr wirkungsvoll sein, wenn es richtig in der Inneneinrichtung eingesetzt wird, z. B. bei Sofas in Wohnbereichen wie Lounges und Bibliotheken. Kanariengelb bietet eine aufmunternde Energie, die jeden Raum mit ihrer lebendigen Präsenz beleben kann!

9. Wabengelb – Wabengelb ist etwas dunkler als Narzissengelb, hat aber immer noch eine fröhliche Ausstrahlung, wenn es in Einrichtungsgegenständen wie Sofas verwendet wird. Es sieht am besten aus, wenn es mit anderen Pastellfarben wie Mintgrün oder Babyblau kombiniert wird, um einen zusätzlichen Hauch von Lebendigkeit zu erzeugen!

10. Safrangelb – Safrangelb ist ein gedeckter Pastellton, der in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, weil es jeden Raum sofort aufhellt, ohne ihn zu erdrücken. Diese Gelbtöne lassen sich auch gut mit erdigen Tönen wie Braun- und Beigetönen kombinieren.

11. Rapsgelb – Rapsgelb hat ähnliche Eigenschaften wie Wabengelb, bietet aber etwas mehr Lebendigkeit. Diese Art von Gelb eignet sich am besten für moderne Innenräume, in denen es nicht zwischen den vorhandenen Möbelstücken verloren geht. Es passt auch gut zu kräftigeren Farben wie Marineblau oder Waldgrün!

Insgesamt gibt es viele verschiedene Arten von Gelbtönen, die in der Inneneinrichtung effektiv eingesetzt werden können, z. B. für Sofas in Wohnbereichen wie Lounges, Bibliotheken usw.. Von helleren Tönen wie Narzissen- und Wabengelb, die Glücksgefühle und Freude hervorrufen, bis hin zu dunkleren Tönen wie Senf- und Safrangelb, die Lebendigkeit bieten, ohne überwältigend zu wirken – es ist wirklich für jeden etwas dabei, egal welche Art von Atmosphäre Sie mit dem Farbton Ihres Sofas schaffen möchten! Bei sorgfältiger Abwägung der einzelnen Komponenten (Elemente wie Beleuchtungskörper, Wandfarben) können Sie leicht die perfekte Kombination finden, die in Ihrem gewünschten Raum am besten zusammenpasst! Welchen Farbton Sie auch immer wählen, denken Sie daran, dass das Ziel immer der Komfort ist – wählen Sie also mit Bedacht!

Letztlich ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es bei der Wahl der Farben für Ihr Zuhause keine Einheitsgröße gibt, die Fröhlichkeit und Enthusiasmus stimulieren und kreative Gedankenprozesse anregen kann. Ein Sofa in der Farbe Gelb kann eine großartige Ergänzung für Ihren Wohnraum sein, da es Gefühle von Positivität und Optimismus hervorruft, aber das können andere Farben wie Rot und Grün auch. Nur Sie allein können entscheiden, was Sie glücklich macht.

5 Einrichtungsszenarien mit einem Sofa in Gelb

Szene 1: Sanft und sonnig

Ein fröhliches gelbes Sofa steht vor einer großen Fensterfront im Wohnzimmer und schafft eine helle, warme Atmosphäre. Der Farbton des Sofas strahlt eine aufmunternde Energie aus, die die Gäste erfrischt und verjüngt, wenn sie den Raum betreten. Ein sanfter Gelbton eignet sich besonders gut für Räume mit neutralen oder kühleren Farbtönen, da er gerade genug Helligkeit hinzufügt, um einen fröhlichen und einladenden Raum zu schaffen. Um die Szene zu vervollständigen, kombinieren Sie Ihr gelbes Sofa mit hellgrauen Wänden und akzentuierten Möbeln mit weißen oder beigen Akzenten für kontrastierende Farbpalette.

Polstermoebel Gelb

Szene 2: Knallig und frech

Wenn Sie etwas Mutigeres suchen, wählen Sie einen knalligen Gelbton für Ihr Sofa. Dies zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich und ist der Mittelpunkt des Raumes. Um den auffälligen Farbton auszugleichen, verwenden Sie ein komplementäres Farbschema mit verschiedenen Blau- und Grüntönen sowie neutralen Tönen wie Weiß oder Beige. Verwenden Sie metallische Akzente, wie Messing oder Goldimatat, um dem Raum mehr Glanz zu verleihen.

Szene 3: Anspruchsvoll und modern

Ein gelbes Sofa kann auch in modernen Räumen verwendet werden, wenn Sie einen noch gewagteren Akzent setzen möchten. Kombinieren Sie ein leuchtendes senfgelbes Sofa mit schwarzen und grauen Möbelstücken. Der reiche Kontrast zwischen den hellen Tönen des Sofas und den dunklen Farben schafft einen raffinierten Look, der sich perfekt für die Bewirtung von Gästen eignet. Dieses Farbschema empfiehlt sich vor allem für größere Räume, die optisch durch diese Farbwahl etwas reduziert werden sollen. Bringen Sie Struktur und Wärme in den Raum, indem Sie Samtkissen oder einen Tierfellteppich verwenden.

Szene 4: Verspielt und skurril

Machen Sie Ihr gelbes Sofa mit verspielten, skurrilen Designs zum Star der Show. Wählen Sie warme Gelbtöne und leuchtende Orangetöne für einen fröhlichen Look, der die Gäste sofort zum Lächeln bringt. Wählen Sie Möbelstücke aus natürlichen Materialien wie Holz oder Bambus, um die Szene zu vervollständigen und eine einladende Atmosphäre zu schaffen. Sie können auch Kunstwerke im Afrika-Stil oder Kissen in kräftigen ethnischen Mustern hinzufügen, um den Raum noch fröhlicher zu gestalten

Szene 5: Raffiniert und klassisch

Ein klassisches gelbes Sofa wirkt am besten, wenn Sie es mit anderen zeitlosen Möbelstücken und Dekos wie Spiegel mit verschnörkeltem Rahmen, gesteppten Hockern und Vintage-Teppichen mit komplizierten Mustern kombinieren. Wählen Sie elegante Gelbtöne wie Zitrone oder Buttercreme, um eine raffinierte und dennoch einladende Atmosphäre zu schaffen. Lassen Sie die Gelbtöne des Sofas zum Star in einem neutralen Raum werden.

Für jeden Stil das richtige Sofa in Gelb

Gelbe Sofas werden in diverse Stilrichtungen angeboten. Häufig zu finden ist aktuell ein skandinavischer Stil, welcher sich durch schlichte Gemütlichkeit auszeichnet. Kombiniert werden hier häufig Holzelemente, beispielsweise als Füße und kleine weiche Zierkissen.

Sofa Gelb im skandinavischen Stil

Skandinavischer Stil. Sofa gelb

Schlichte und moderne Designs bestechen durch klare Gelbtöne, ebenmäßige Sitz- und Rückenkissen, sowie häufig chromfarbenen Füßen. Der industrielle Look vereint rustikale mit natürlichen Elementen. In dieser Stilrichtung findet man vielfach dunkle Füße kombiniert mit den verschiedenen Gelbtönen des Sofas, sowie runde und weiche Formen. Ein weiterer Klassiker ist der moderne Landhausstil, welcher durch Senfgelb oder Ocker und verspielte Details überzeugt.

Was Ihr gelbes Sofa über Sie verrät

Farben können viel über eine Person aussagen, und die Farbe Ihres Sofas ist da keine Ausnahme. Ein gelbes Sofa lässt darauf schließen, dass sein Besitzer eine aufgeschlossene, energiegeladene Person mit einem sonnigen Gemüt ist. Aber welche anderen Hinweise gibt die Farbe Ihres Sofas noch her? Werfen wir einen Blick darauf, wie die Wahl dieses leuchtenden Farbtons über Ihren Charakter, Ihren Beruf, Ihre Beziehungen, Ihre Hobbys und vieles mehr aussagt.

Als Farbe des Sonnenscheins und der Freude wird Gelb, wie bereits erwähnt, oft mit Optimismus und Begeisterung assoziiert. Menschen, die Gelb für ihr Sofa wählen, werden oft als freundliche und aufgeschlossene Menschen gesehen, die offen für neue Erfahrungen sind. Man könnte sie als Draufgänger bezeichnen, die sich gerne in der Natur aufhalten und eine Vorliebe für Abenteuer haben. Wenn Sie jemanden suchen, der die Chance ergreift, etwas Neues auszuprobieren, ist es sehr wahrscheinlich, dass er ein gelbes Sofa besitzt!

Im beruflichen Bereich sind Menschen mit einem gelben Sofa in der Regel sehr leistungsfähig und haben ein großes Organisationstalent. Sie streben nach Spitzenleistungen und setzen ihre Kreativität ein, um innovative Lösungen für Probleme in ihrer Branche zu finden. Ob im Marketing oder in der Technik, Menschen mit gelben Sofas haben ein Auge fürs Detail, wenn es darum geht, Ziele effizient und effektiv zu erreichen.

In Beziehungen lieben Menschen mit gelben Sofas ihre persönliche Unabhängigkeit und bevorzugen ein Leben im Gleichgewicht. Sie halten sich wahrscheinlich an ihre Verpflichtungen, sorgen aber auch dafür, dass genügend Zeit für Spaß und Entspannung bleibt.

Wenn es um Hobbys geht, fühlen sich Menschen mit einem gelben Sofa oft zu Aktivitäten hingezogen, die mit Bewegung oder Sport zu tun haben, wie Tanzen oder Laufen. Sie genießen auch Outdoor-Aktivitäten wie Camping oder Wandern, bei denen sie die Natur erkunden und sich gleichzeitig geistig und körperlich fordern können. Aktiv zu sein hilft ihnen, den Kopf frei zu bekommen, was sie nach einem langen Arbeits- oder Studientag entspannter macht.

Allerdings kann die gute Laune und das Temperament eines Gelb-Menschens auch mal Neid hervorrufen. Der Enthusiasmus für das Leben ist zwar ansteckend, aber es kann für andere schwer sein, mit ihnen Schritt zu halten.

FAQs

In welchen Stoffen sind Sofas in Gelb erhältlich?

Die gelben Sofas bieten eine Vielzahl von unterschiedlichen Bezügen für verschiedenste Ansprüche. Während für Familien häufig Strapazierfähigkeit als wichtigstes Merkmal gilt, setzen Paare oder Singles oftmals auf ein elegantes Design. Die verfügbaren Ausführungen reichen von Velours, über Kunstleder bis hin zu Cordbezügen. Velour, welches besonders weich und flauschig ist, überzeugt außerdem durch seine Atmungsaktivität. Als ähnlich pflegeleicht gilt auch Kunstleder, dieses ist außerdem sehr reißfest und knitterarm. Ebenfalls findet man zahlreiche gelbe Sofas aus echtem Leder. Wer Wert auf ein elegantes Design legt, kann die richtige Wahl mit einem Sofa mit Samtbezug treffen. Dieses sehr eng gewebte Gewebe verleiht einen hochwertigen Look. Immer moderner werden außerdem Sofas in Cord. Dieser Stoff fällt schon von weitem durch seine Struktur auf und besticht außerdem durch Robustheit und Langlebigkeit.

Mit welchen Farben lässt sich ein Sofa oder Ecksofa in Gelb am besten kombinieren?

Gelb lässt sich grundsätzlich mit Möbeln und Dekorationsartikeln in Schwarz-Weiß oder Grau gut kombinieren. Vielleicht entscheiden Sie sich für weiße Möbel, wie einen weißen Tisch, eine weiße Couch und ein weißes Sideboard. Diese können Sie dann ideal mit schwarzen Accessoires kombinieren. Entscheiden Sie sich für Lampen in Schwarz und schwarze Bilderrahmen an den Wänden, die sich hervorragend von der hellen Wandfarbe absetzen. Um ein wenig Abwechslung in diese Farbwelt zu bekommen, können Sie auch ein paar Grüntöne in ihr Zimmer integrieren wie beispielsweise grüne Sofakissen oder weißes Geschirr mit grünen Akzenten.

Welche Ausstattungsmöglichkeiten gibt es bei Sofas und Ecksofas in Gelb?

Ein Sofa wird nicht nur als Sitzmobiliar genutzt, sondern erfüllt vielfach auch weitere Ansprüche. Umso wichtiger ist es, dieses beispielsweise auch mit Bettfunktion erwerben zu können, um Gästen eine Übernachtungsmöglichkeit zu bieten. Ergänzt werden kann die Ausführung noch durch einen Bettkasten, um dort Decke und Kissen an Ort und Stelle lagern zu können oder zusätzlichen Stauraum zu haben.

Auch der Komfort beim Sitzen spielt eine große Rolle bei der Auswahl des richtigen Sofas in Gelb. Um die optimale Sitzposition zu finden gibt es Varianten mit Sitztiefenverstellung, Kopfteilverstellung oder Armlehnenverstellung. So lässt sich das Sofa dem Nutzer individuell anpassen.

Was kosten Sofas in Gelb?

Die verschiedenen Modifikationsmöglichkeiten und Ausführungen führen dazu, dass es gelbe Sofas für nahezu jeden Geldbeutel gibt. Abhängig von Material und Größe können kleinere Modelle schon ab 500€ erworben werden. Durch exklusive Stoffe und Extras sind nach oben hin aber nahezu keine Grenzen gesetzt, wie z.B. Preise von über 5.000 Euro.

Ein gutes gelbes Sofa oder Ecksofa mit einer hochwertigen Polsterung kostet im Durchschnitt 1.000 – 1.500 Euro.

Welche Wandfarben passen zu einem Sofa in Gelb?

Sofas in gelben Farbtönen gelten auf den ersten Blick nicht als klassisch und dennoch können sie in nahezu jedes Wohnzimmer integriert werden. Die unterschiedlichen Farbnuancen führen dazu, dass es vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Farben gibt. Dunkelblau oder Anthrazit bilden einen schönen Kontrast zum hellen gelben Farbton. Das Sofa wird im Raum nochmal mehr hervorgehoben. Genau so passend sind auch helle Grautöne, sowie schwarz und weiß. Kombiniert mit einem Couchtisch aus Glas entsteht so ein elegantes Gesamtbild. Auch ein kleiner Couchtisch in dunklen einfarbigen Tönen bildet einen solchen Kontrast. Als Material kommen sowohl Holz, als auch Metalle in Frage.

Welche Teppichfarbe und welche Bodenart passt zu einem Sofa in Gelb?

Ein passender Bodenbelag rundet das Gesamtbild ab. Auch in diesem Zusammenhang ist wieder festzustellen, wie gut kombinierbar ein gelbes Sofa ist. Denn sowohl ein dunkler Holzboden, als auch ein schöner Orientteppich können das Sofa optimal ergänzen.

Welche Kissenfarbe passt zu einem Sofa in Gelb?

Freiem Lauf kann man der Kreativität dann noch bei der Auswahl der Zierkissen lassen. Auch hier könnte man auf starke Kontraste setzen, wie Schwarz, Grau und Weiß, aber auch Muster oder helle Blau- und Brauntöne ergänzen das gelbe Sofa wunderbar.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"