Cord Sofas in Beige, Grau und Blau – Kuschelig weich und gemütlich


Die samtene Optik, die Rippenstruktur und die weiche Haptik machen zusammen den Reiz von Cord aus. Ein Sofa mit Cord-Bezug schafft Behaglichkeit und ist in Kombination mit seiner Farbe ein Anziehungspunkt. Nicht nur bei der Form und Größe der Cord-Sofas finden sich Unterschiede, sondern auch bei den Cord-Bezügen selbst. Es gibt viele Stilrichtungen, die sich durch eine Cord-Couch vorteilhaft abrunden lassen. Die Farbpalette reicht von leuchtenden Farbtönen wie Rot oder Grün über warme Töne wie Braun, Rose oder Terrakotta bis hin zu Hellgrau und Naturweiß. Besonders beliebt sind Cord-Sofas in Beige und Hellblau.

1
 
INOSIGN Big-Sofa »Enisa«, Kuschelig, gemütlich, weich, in 5 Farben, mit Zierkissen
» Bei OTTO DE ansehen
2
 
INOSIGN Ecksofa »Enisa«, Kuschelig, gemütlich, weich, in 5 Farben, mit 2 Zierkisse
» Bei OTTO DE ansehen
3
 
INOSIGN Ecksofa »Uptown«, in weichem Cordbezug, Recamiere wahlweise links oder rech
» Bei OTTO DE ansehen
4
 
INOSIGN Big-Sofa »Enisa«, Kuschelig, gemütlich, weich, in 5 Farben, mit Zierkissen
» Bei OTTO DE ansehen
5
 
INOSIGN Ecksofa »Enisa«, Kuschelig, gemütlich, weich, in 5 Farben, mit 2 Zierkisse
» Bei OTTO DE ansehen
6
 
INOSIGN Ecksofa »Uptown«, in weichem Cordbezug, Recamiere wahlweise links oder rech
» Bei OTTO DE ansehen
7
 
INOSIGN Ecksofa »Enisa«, Kuschelig, gemütlich, weich, in 5 Farben, mit 2 Zierkisse
» Bei OTTO DE ansehen
8
 
INOSIGN Ecksofa »Enisa«, Kuschelig, gemütlich, weich, in 5 Farben, mit 2 Zierkisse
» Bei OTTO DE ansehen
9
 
INOSIGN Ecksofa »Uptown«, in weichem Cordbezug, Recamiere wahlweise links oder rech
» Bei OTTO DE ansehen
10
 
Places of Style Wohnlandschaft »Pinto«, mit Keder und Metallfüßen.
» Bei OTTO DE ansehen

Cord – Beschaffenheit und Eigenschaften

Cord zählt zu den Gewebearten mit einem Flor, der durch die nach oben stehenden Schlussfäden zu Stande kommt. Diese sorgen für das samtähnliche Erscheinungsbild und für die charakteristischen Rippen. Typisch ist ebenso, dass sich die Optik des Gewebes verändert, je nachdem, in welcher Richtung über den Flor gestrichen wird. Je nach Strichrichtung variiert auch die Haptik.

Beim Cord bestehen Unterschiede hinsichtlich der Breite der Längsrippen: So gibt es unter anderem Feincord und Breitcord. Die Einteilung erfolgt nach der Anzahl der Rippen pro 10 cm Gewebe. Zur Herstellung des Stoffs wird überwiegend Baumwolle verwendet. Um mehr Elastizität zu erreichen, fügen die Hersteller mitunter Elastan hinzu. Cord fühlt sich weich und warm an, er bietet sich daher auch als Möbelstoff geradezu an.

Cord-Sofas in diversen Größen und Designs

Unter den Cord-Sofas sind besonders die Zwei- und Dreisitzer sowie kleine Ecksofas beliebt. Diese Modelle sind einfach zu kombinieren und passen in Räume mit unterschiedlichem Zuschnitt. Auch XXL-Modelle wie Big-Sofas und Wohnlandschaften mit Cord-Bezug haben die Händler im Angebot. Die Sitzmöbel sind meist mit einer Federkernpolsterung, einer Wellenunterfederung oder zumindest mit einer hohen Polsterauflage versehen.

Hinsichtlich des Designs dominieren gerade Linien. Hier und da finden sich aber ebenso runde Formen. Andere Modelle präsentieren sich mit schlanken Metallbeinen. Ob Breitcord, Feincord oder Manchester-Cord, beim Bezug mit den dekorativen Längsrippen herrscht ebenfalls Auswahl. Unterschiede in der Optik entstehen auch dadurch, dass die Rippenstruktur horizontal oder vertikal verläuft.

Cord Sofa Stoff

Welche Stilrichtungen harmonieren mit Cord-Sofas?

Cord-Sofas gehören zu den Retro-Möbeln, sie wurden jedoch hinsichtlich der Formen und vor allem der Farben neu interpretiert und sind dadurch wieder enorm trendgemäß und beliebt. Je nach Design lassen sie sich mit unterschiedlichen Stilrichtungen in Einklang bringen. So eignet sich eine kaffeebraune Cord-Couch mit Metallfüßen perfekt für eine Raumgestaltung in den kräftigen Farben der 70er-Jahre.

Auch in einer Einrichtung im Hygge- oder Skandinavien-Stil lässt sich ein Cord-Sofa optimal in Szene setzen. Bei diesen gemütlichen Wohnkonzepten überwiegen helle, weiche Farben sowohl beim Sofa als auch bei den Wohnaccessoires. Ob rustikaler Landhausstil oder moderner Minimalstil: Für diese beiden Einrichtungsvarianten gibt es beispielsweise Sofas in hellen Naturtönen beziehungsweise in Hell- oder Dunkelgrau.

Eine Cord-Couch stilgemäß kombinieren

Um einen Kontrast zu einem großzügigen Cord-Sofa herzustellen, bieten sich Möbel in schlankem Design an. Hierzu zählen ein kleiner, runder Couchtisch mit Metallbeinen und ein zierliches Sideboard mit glatter Oberfläche. Je nach Einrichtungsstil passt auch ein Tisch nach Art der 70er-Jahre oder in modernem Landhaus-Design zur Cord-Couch. Um das Sofa optisch abzurunden, lassen sich beispielsweise Cordkissen oder Flauschkissen einsetzen. Zusätzlich wären Kissen mit schimmerndem Bezug aus Satin denkbar, um auch hier für einen Kontrast zu sorgen. Die perfekte Ergänzung ist eine Decke aus weichem, fließendem Material.

Ein farblich passender mittelgroßer Teppich im Rechteckformat, der vor dem Sofa Platz findet: So ergibt sich ein harmonisches Bild. Da die Cord-Sofas zumeist einfarbig gestaltet sind, kann die Entscheidung auch auf einen gemusterten Teppich fallen. Ein groß gemusterter Bodenbelag im Retro-Stil kommt ebenso in Frage. Ein- oder mehrfarbige Vorhänge, eine unifarbene Cord-Couch lässt beides zu. Bei Wohnaccessoires mit Muster ist es jedoch zu empfehlen, dass eine der Farben dem Ton des Sofas gleicht.

Cord Sofa weich

Die Vorzüge der Sofas mit Cord-Bezug zusammengefasst

Das samtene Aussehen und der weiche Flor von Cord machen sich auf einem Sitzmöbel besonders bemerkbar. Für einen reizvollen Effekt sorgt zudem die jeweilige Strichrichtung, welche die Farbe mal heller, mal etwas dunkler erscheinen lässt. Zusätzlich sind Bezüge aus diesem Gewebe strapazierfähig und lange nutzbar. Eine Cord-Couch ist nicht nur ein ausgesprochen ansehnliches Gestaltungselement, sondern obendrein wie geschaffen für einen kuscheligen und warmen Wohnbereich zum Ausruhen. Der Bezug und eine bequeme Polsterung ergeben zusammen einen hohen Sitzkomfort. Ergänzt mit Kissen und einer flauschigen Decke, so wird das Sofa im Handumdrehen zu einer Wohlfühloase.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"