Kinderhochbett mit Rutsche – die neuen Themenbetten bieten Spaß und Sicherheit


Ein Kinderhochbett mit Rutsche im Prinzessinnen- oder Piraten Design ist der Traum vieler Kinder. Die neuen Kinderbetten machen nicht nur Spaß, sondern sind für Kinder auch sicher.

Fragt man Kinder, welches Bett sie haben möchten, lautet die Antwort in der Regel: ein Hochbett mit Rutsche und Kletterturm! Auch Prinzessinnenbetten und Piratenbetten sind bei den Kids beliebt. Hochbetten hat es schon immer gegeben, sie sind nicht nur praktisch, sondern vermitteln Kindern ein Gefühl der Sicherheit. Besonders kleine Kinder mögen es, wenn sie mit den Eltern auf Augenhöhe schlafen. Da Kinder gerne klettern, versprechen solche Betten außerdem Abenteuer pur. Für Eltern haben solche Themenbetten ebenfalls Vorteile, denn welches Kind muss man schon dazu überreden, in ein solch tolles Spielbett zu klettern?

Trotz aller Vorteile haben manche Eltern Bedenken beim Kauf eines Hochbettes. Ist das Bett für mein Kind auch sicher? Besteht eventuell Verletzungsgefahr? Die modernen Hochbetten sind wesentlich sicherer. Sie sind auch nicht mehr ganz so hoch wie früher, meistens handelt es sich um halbhohe Betten, das Kind schläft in einer Höhe von maximal 1,5 Metern oder sogar darunter.

Das Kinderhochbett bietet viel Stauraum im Kinderzimmer

Hochbetten sind praktisch, denn sie bieten zusätzlichen Stauraum im Kinderzimmer. Dieser ist in kleinen Zimmern ohnehin zu wenig vorhanden. Bei den modernen halbhohen Betten bietet es sich an, darunter Schränke mit Schubladen anzubringen. Bei einigen Modellen sind diese schon im Lieferumfang enthalten. Andernfalls entsteht unter dem Bett eine Spielhöhle, die mit einem Vorhang abgetrennt ist. Kleine Kinder sind davon ganz besonders begeistert, hier haben sie einen Rückzugsort, an dem sie in Ruhe spielen können. Höhere Modelle sind für ältere Kinder ideal. In einem Jugendzimmer kann sogar ein Schreibtisch oder ein Sofa unter dem Bett platziert werden.
Kinderhochbett mit Rutsche

Das Thema Sicherheit bei Kinderhochbetten mit Rutsche

Beim Kauf von Kinderbetten sollte man immer auf gute Qualität und Verarbeitung achten. Ein modernes Kinderhochbett mit Rutsche muss kein Sicherheitsrisiko darstellen. Ein Hochbett ist empfehlenswert, sobald das Kind auf dem Spielplatz ohne Hilfe ganz sicher die Leiter einer Rutsche oder einen Kletterbaum hochklettern kann. Dennoch, zur Sicherheit Ihrer Kinder sollten Sie auf bestimmte Merkmale beim Kauf des Bettes achten.

Sicherheitsmängel bei Hochbetten vermeiden

Die in Deutschland erhältlichen Kinderhochbetten mit Rutsche haben immer ein Sicherheitsgitter, das verhindert, dass das Kind im Schlaf aus dem Bett fallen kann. Achten Sie unbedingt darauf, dass das Gitter auch um das ganze Bett herumgeht. Sicherheitsmängel gibt es bei schlechten Modellen bei der Leiter und bei der Rutsche. Die Leiter sollte ein kleines Geländer haben, an dem sich das Kind beim Hochklettern festhalten kann. Natürlich sollten Sie auch auf die Verarbeitung achten. Splitterndes Holz oder hervorstehende Nägel stellen immer ein Risiko dar.

Die Rutsche ist die eigentliche Schwachstelle bei den meisten heute im Handel erhältlichen Modellen. Eigentlich sind die Rutschen viel zu steil. Eine Rutsche in gebogener Form bremst die Geschwindigkeit des Kindes ab und ist daher die bessere Wahl. Da eine solche Rutsche im Kinderzimmer jedoch sehr viel Platz wegnehmen würde, verzichten die meisten Hersteller darauf und entscheiden sich für eine gerade Rutsche. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass die Rutsche ein kleines Geländer zum Festhalten aufweist. Die einzelnen Holzbretter sollten so miteinander verbunden sein, dass keine Kanten überstehen, an denen das Kind hängenbleiben kann. Nicht zuletzt lässt sich das Verletzungsrisiko durch den Kauf eines halbhohen Bettes reduzieren, denn bei diesen Modellen ist auch die Rutsche entsprechend kürzer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...