Kabeljau mit Knoblauch-Kräuterbutter - Keto Rezept
Kabeljau mit Knoblauch-Kräuterbutter – Keto Rezept

Zubereitungszeit: 5 Minuten + Zeit zum Kühlen der Kräuterbutter
Kochzeit: 5-10 Minuten
Portionen: 6

Zutaten

  •  Für die Knoblauch-Kräuterbutter:
  • 6 EL ungesalzene Butter, weich
  • 1½ TL Knoblauch, fein gehackt
  • 1 TL frische Petersilie, fein gehackt
  • 1 TL frische Thymianblätter
  • 2 TL frisches Basilikum, fein gehackt
  • ¼ TL Meersalz
  • Restliche Zutaten:
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 6 Stück 100-120 Gramm Kabeljaufilet
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Frisch gehackte Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. Bereite die Knoblauch-Kräuter-Butter zu, indem Du alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermischst. Rühre, bis Knoblauch, Kräuter und Salz gleichmäßig in der weichen Butter verteilt sind.
  2. Übertrage die Buttermischung in die Mitte einer Plastikfolie und forme einen Block. Fest einwickeln und 15-20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie fest wird.
  3. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kabeljaufilet mit Küchenpapier trocken tupfen und beidseitig mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  4. Filets in die heiße Pfanne geben und 2-3 Minuten braten, oder bis sie goldbraun sind. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und jedes Filet vorsichtig wenden. Jedes Filet mit der gleichen Menge Kräuterbutter bestreichen und weitere 3-4 Minuten weitergaren. Während des Garens die Kräuterbutter wieder über die Filets löffeln, während sie schmilzt.
  5. Vom Herd nehmen und Filets auf einzelne Servierplatten übertragen. Mit zerlassener Kräuterbutter beträufeln und nach Belieben mit frisch gehackter Petersilie garnieren.
  6. Mit im Ofen gebackenem Spargel und der restlichen Kräuterbutter aus der Pfanne servieren oder einer Beilage nach Deiner Wahl. Genießen!

Nährwert-Information: *
Kohlenhydrate / Portion:
Gesamtkohlenhydrate: 0,43 g
Ballaststoffe: 0,1g
Netto-Kohlenhydrate: 0,33 g
Kalorienaufschlüsselung:
Eiweiß: 43%
Fett: 56%
Kohlenhydrate: 1%
*Quelle: Rezeptanalysator HappyForks.com.
Nährwertangaben sind nicht als medizinische Beratung auszulegen.