Ketogenes Cashew-Schweinefleisch Pfannengericht

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 6-9 Minuten
Portionen: 6

Zutaten

  • 2 EL natives Olivenöl
  • 680 Gramm Schweineschulter, geschnetzeltes
  • 1 mittelgroße rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Frühlingszwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • 1 TL frischer Ingwer, fein gehackt
  • 50 Gramm rohe Cashewnüße
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund Baby Pak Choi, Blätter getrennt
  • 3 EL geröstetes Sesamöl
  • 2 EL Tamari oder Kokos-Aminos*
  • Optional: 2 EL geröstete Sesamkörner zum Garnieren

Zubereitung

  1. Das Olivenöl in einem Wok oder einer großen Pfanne mit hohem Rand bei mittlerer Hitze erhitzen. Füge das Schweinefleisch hinzu und koche es unter gelegentlichem Rühren, bis das Schweinefleisch von allen Seiten schön gebräunt ist, etwa 3-4 Minuten.
  2. Füge Paprika, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Cashewnüsse und Knoblauchpulver hinzu. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Das Gemüse unter Rühren anbraten, bis es knusprig-zart wird, etwa 2-3 Minuten.
  3. Pak Choi, Sesamöl und Tamari hinzufügen. Unter Rühren weiterbraten, bis der Pak Choi weich wird und die anderen Zutaten mit der Soße überzogen sind, ungefähr 1-2 Minuten.
  4. Vom Herd nehmen und auf einzelne Teller geben. Nach Belieben mit geröstetem Sesam garnieren und sofort servieren. Genießen!

 


Nährwert-Information: **
Kohlenhydrate / Portion:
Gesamtkohlenhydrate: 6,59 g
Ballaststoffe: 1,20g
Netto-Kohlenhydrate: 5,39 g
Kalorienaufschlüsselung:
Eiweiß: 27%
Fett: 68%
Kohlenhydrate: 5%
*Die Nährwertangaben für dieses Rezept basieren auf der Verwendung von Tamari anstelle von Kokosaminos.
**Quelle: Rezeptanalysator HappyForks.com.
Nährwertangaben dienen nur zu Unterhaltungszwecken und sind nicht als medizinische Beratung auszulegen.