Keto Abendessen Sonntags-Schmorbraten

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 3½ – 4 Stunden
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 EL italienisches Gewürz
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Meersalz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • 1,4 kg Rinderschmorbraten (aus der Keule, ohne Knochen)
  • 3 EL natives Olivenöl extra, geteilt
  • 230 Gramm Portobello-Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 Liter Rinderbrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL frische Petersilie, gehackt

Zubereitung

  1. Knoblauchpulver, italienisches Gewürz, Kakaopulver, Salz und schwarzen Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Reibe diese Mischung über die gesamte Oberfläche des Bratens und drücke sie fest an, um sicherzustellen, dass sie haftet. Beiseite legen.
  2. Zwei Esslöffel Olivenöl in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, füge den gewürzten Braten hinzu und brate ihn von allen Seiten ungefähr 3-4 Minuten pro Seite an.
  3. Nach dem Bräunen, den Braten aus dem Schmortopf nehmen und auf einen Teller geben. Den restlichen Esslöffel Öl und die Portobello-Pilze in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis die Pilze etwas Farbe annehmen und ihre Flüssigkeit abgeben, ca. 4-5 Minuten.
  4. Lösche den Topf ab, indem Du die Rinderbrühe hinzufügst und alle braunen Stücke am Boden abkratzt, um sie in die Flüssigkeit zu geben. Tomatenmark einrühren und Lorbeerblätter dazugeben. Bringe den Braten in den Ofen und decke ihn ab.
  5. Bei 100 Grad 4-5 Stunden schmoren lassen oder bis das Fleisch zart zerfällt. Vom Ofen nehmen und die Lorbeerblätter entsorgen. Den Braten und die Champignons auf eine Servierplatte geben und zugedeckt warm halten. Beiseite legen.
  6. Bringe die restliche Flüssigkeit im Topf bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen und reduziere dann die Temperatur für einige Minuten auf mittlere Stufe oder bis die Sauce etwas andickt.
  7. Zum Servieren etwas von der Sauce zusammen mit einigen Champignons über das Rindfleisch geben. Nach Belieben mit frischer Petersilie garnieren und mit cremigem Blumenkohlpüree, gerösteten Radieschen oder Beilagen nach Wahl kombinieren. Genießen!

Nährwertangaben – pro Portion*
Kalorien: 658
Fett: 74,31g
Kohlenhydrate: 5,69 g
Netto-Kohlenhydrate: 3,59 g
Eiweiß: 69,81g
*Quelle: HappyForks.com

Nährwertangaben sollten nicht als medizinische Anleitung oder Beratung ausgelegt werden. Alle Informationen basieren ausschließlich auf Ergebnissen von HappyForks.com und können nicht garantiert werden.