Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 20 – 25 Minuten
Portionen: 4

Dieses köstliche Frühstücks-, Vorspeise- oder Abendgericht sieht so gut aus, wie es schmeckt. Es gibt jedoch ein paar „Tricks“, um dieses Rezept zu perfektionieren. Verwende große Avocados und kleine Eier. Andernfalls kann das Eiweiß die Avocado überlaufen. Jedes Ei in eine kleine Schüssel zu schlagen, bevor es vorsichtig in die Avocado gegossen wird, hilft auch, ein Verschütten zu verhindern.

Tipp: Damit Deine mit Eiern gefüllten Avocados beim Backen nicht umkippen, positioniere sie über den Löchern einer Muffinform und nicht auf einem flachen Backblech, bevor Du sie in den Ofen stellst.

Zutaten

  • 2 große reife Avocados
  • 4 mittelgroße Eier
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 125 Gramm Cheddar Käse, zerkleinert
  • 3 Streifen zuckerfreier Speck, knusprig gebraten und zerkleinert
  • Optionale Garnitur: Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln (nur grüne Teile), dünn geschnitten

Zubereitung

 

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Rand mit Backpapier auslegen (besser eine Muffinform einfetten).
  2. Avocados der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Entferne mit einem Löffel vorsichtig etwas von dem Avocadofleisch um den Kern herum, um mehr Platz für das Ei zu schaffen. Bewahre das entfernte Fruchtfleisch für eine andere Verwendung auf (oder zerdrücke es, würze es mit Salz und Pfeffer nach Geschmack und bedecke jede gebackene Avocadohälfte vor dem Servieren mit einem Löffel davon).
  3. Schlage ein Ei in eine kleine Schüssel auf und gib das Ei dann vorsichtig in eine der vorbereiteten Avocadohälften. Die gefüllte Avocado auf das vorbereitete Backblech legen und diesen Vorgang mit den restlichen Avocadohälften und Eiern wiederholen. Je nach Geschmack mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Lege die gefüllten Avocadohälften in den vorgeheizten Ofen, um sie für 20-25 Minuten zu backen, oder bis die Eier Deinem Geschmack (fester oder weicher) entsprechen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und jede Avocadohälfte mit geriebenem Cheddar Käse und knusprigen Speckstücken belegen. Nach Belieben mit Schnittlauch oder geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren und sofort servieren. Genießen!
Gebackenes Avocado gefüllt mit Ei Keto-Rezept
Gebackenes Avocado gefüllt mit Ei Keto-Rezept



Kohlenhydrate/Portion:*
Gesamtkohlenhydrate: 7,9 g
Ballaststoffe: 5,9 g
Netto-Kohlenhydrate: 2 g
*Quelle: VeryWell.com Rezeptanalysator

Nährwertangaben sind nicht als medizinische Beratung auszulegen.