TOP Fahrradgaragen (Fahrradbox) aus Metall für 3-4 Fahrräder


Fahhraeder in Fahrradgarage Fahrradbox Symbolbild

Besonders bei hochwertigen und teuren Bikes, wie Marken-MTB’s oder E-Bikes, empfiehlt sich die sichere Unterstellung des Fortbewegungsmittels. Stehen weder eine Garage noch ein passender Schuppen im Garten zur Verfügung, eignet sich eine aufstellbare, abschließbare Fahrradgarage für diesen Sinn und Zweck.

Vorteile der Fahrradgaragen aus Metall

Neben einfachen Varianten aus Kunststoff oder aus Holz erfreuen sich vor allem Fahrradgaragen aus Metall einer steigenden Beliebtheit. Die Gründe hierfür sind folgende:

  • Die Varianten aus Metall weisen einen guten Kompromiss aus Stabilität, Sicherheit und attraktiven Preisen auf. Viele der Fahrradgaragen bestehen aus verzinktem, beschichtetem Stahlblech. Der Vorteil: Dieses Metall erweist sich auch über viele Jahre hinweg als besonders widerstandsfähig im Gegensatz zu Kunststoff, trotzt Wind und Wetter und rostet nicht.
  • Eine Fahrradgarage aus Metall ist meist mit einer abschließbaren Doppeltür inklusive Schlüssel ausgestattet und schützt so die Fahrräder vor Diebstahl.
  • Gleichzeitig gelten die Fahrradgaragen in der Handhabung als besonders alltagstauglich. Diese verfügen über große Türöffnungen und lassen sich generell einfach gut verwenden bei einem gleichzeitig guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wer also eine langfristige, besonders stabile Unterbringungsmöglichkeit mit einer hohen Sicherheit für die eigenen Fahrräder sucht, trifft mit einer Fahrradgarage aus Metall definitiv eine sehr gute Wahl. Ein gutes Beispiel für so eine Garage ist die Reinkedesign Fahrradgarage aus Metall, die ein tolles Preis-Leistungsverhältnis besitzt.

TOP 1: Reinkedesign Fahrradgarage aus Stahl für 3 Fahrräder

Bei Amazon ansehen
Reinkedesign Fahrradgarage/Multifunktionsbox (verz. Stahl in ...

Die Qualitäts-Fahrradbox von Reinkedesign bietet mit einer Innenbreite von 197 cm und einer Innentiefe von 87 cm genug Fläche, um drei Fahrräder inklusive E-Bikes abzustellen. Dennoch ist es empfehlenswert vor Bestellung zu prüfen, wie viel Fläche Ihre Fahrräder einnehmen. Dank einer Höhe der Box von 141 cm können die Bikes mühelos eingeräumt und wieder ausgeräumt werden. Die Türen lassen sich um fast 180 Grad öffnen, wobei man bei der Wahl des Aufstellorts beachten muss, dass bei 90 Grad offenen Türen die Gesamttiefe 188 cm beträgt.





Qualitäts-Fahrradgarage aus verzinktem Stahl

Die Stabilität, Verarbeitung und Qualität der Reinkedesign Fahrradbox wird nicht ohne Grund von den Kunden gelobt. Die witterungsbeständige Fahrradbox wird aus verzinktem Qualitätsstahl und komplett in Deutschland hergestellt, im Familienbetrieb reinkedesign GmbH in Rednitzhembach bei Nürnberg. Die Firma ist bekannt für ihre hochwertigen Mülltonnenhäuser und Fahrradgaragen. Das Stahlblech der Garage ist auf der sichtbaren Seite in RAL 7016 Anthrazit beschichtet. Die Scharniere bestehen aus Zinkdruckguss und sind pulverbeschichtet. Aber auch das edle Design mit 2×2 cm großen quadratischen Elementen zieht die Blicke von Gästen und Nachbarn auf sich. Im Gegensatz zu anderen Fahrradgaragen müssen sie diese definitiv nicht im hintersten Ende des Grundstücks verstecken oder zusätzlich streichen und verschönern. Die Fahrradgarage verfügt zudem im Vergleich zu manchen anderen Modellen über einen Boden.

Regenwasser Abführung

Bei Regenwetter braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass Wasser in die Fahrradbox reinläuft, denn die Garage ist so konstruiert, dass überschüssiges Wasser vom Pultdach auf der Rückseite der Box über eine Tropfkante auf den Boden tropft und so praktisch abgeführt wird.

Sicherheit

Für den Schutz gegen Diebstahl ist auch gesorgt, denn die Fahrradbox lässt sich absperren und verfügt über eine zweipunkt Verriegelung.

Lieferung und Aufbau

Vor der Lieferung wird ein Wunschtermin mit der Spedition vereinbart. Der 120 kg schwere Bausatz wird auf einer Einwegpalette bis zu Bordsteinkante angeliefert und hat die Abmessungen: 1,2 m Breite, 0,8 m Tiefe und 2 m Höhe. Der Untergrund, auf dem die Box aufgestellt werden soll, muss waagrecht sein und entweder betoniert oder gepflastert. Für den Aufbau empfiehlt es sich eine zweite Person. Insgesamt dauert dieser laut Hersteller ca. 3 h und ist relativ einfach durchzuführen. Die Befestigungsschrauben, um die Fahrradgarage am Boden zu befestigen sind im Lieferumfang enthalten.

TOP 2: Duramax Fahrradgarage aus Metall für 4 Fahrräder

Bei Amazon ansehen
Duramax Metallgerätehaus Fahrradbox für bis zu 4 Fahrräder...

Mit der Duramax Fahrradgarag in der Farbe Anthrazit kann man bis zu vier Fahrräder gleichzeitig und sicher unterstellen. Eine hohe Alltagstauglichkeit und eine gute Materialwahl zeichnen die praktische Garage aus. Bei der Fertigung kommt ein pulverbeschichtetes und feuerverzinktes Stahlblech zur Anwendung. Die Pulverbeschichtung verhindert eine Zersetzung des Metalls bei ständigem Regen und verspricht eine lange Haltbarkeit. Für eine hohe Stabilität sorgen die Profilversteifungen. Das Modell hält eine hohe Schneelast von 48 kN/m².

Die Duramax Fahrradbox verfügt zudem über praktische Features wie beispielsweise die Laufschienen im Inneren der Garage. Die Fahrräder lassen sich in diesen einsetzen und somit besonders einfach verstauen. Genau so schnell lassen sich die Bikes wieder aus der Garage nehmen.

Gerade bei schweren E-Bikes stellen die Schienen klare Vorteile dar. Dank der versetzten Unterbringung kommen sich selbst bei voller Belegung die unterschiedlichen Fahrräder nicht in die Quere. Alternativ lassen sich die Schienen auch aus der Garage entfernen, soll die neue Garage beispielsweise für Werkzeuge oder Geräte aus dem Garten genutzt werden.

Die große Doppeltüre lässt sich einfach öffnen und fällt mit 169 x 118,7 Zentimetern sehr groß aus. Selbstverständlich verfügt die große Öffnung der Duramax Fahrradgarage über ein integriertes Schloss. Dieses erhöht die Sicherheit deutlich und verhindert beispielsweise einen Diebstahl.

Mit einem Gewicht von 89 Kilogramm und einer Größe von 191 x 191 x 142 cm fällt die Garage weder leicht noch klein aus. Für die notwendige Montage nach der Lieferung empfiehlt sich deshalb mindestens eine zweite Person. Alle notwendigen Materialien hierfür, inklusive Bodenrahmen, sind allerdings ab Werk dabei. Akkuschrauber und Handschuhe sollte man für eine schnelle und sichere Montage bereit halten. Eine Bodenplatte besitzt die Garage nicht.

Die hohe Stabilität paart der Hersteller mit einer attraktiven Optik. Das geriffelte Blech in der Farbe Schwarz macht die Duramax Fahrradgarage zur unauffälligen Wahl für die meisten Grundstücke. Das attraktive und zugleich unauffällige Design rundet der Hersteller Duramax mit farblich abgesetzten Schienen am Dach und den Kanten ab. Der moderne Eindruck macht diese Fahrradbox zur guten Wahl sogar vor dem Haus.

Fahrradgarage Kaufberatung

Die Stabilität sollte bei der Auswahl im Vordergrund stehen

Die Auswahl ist auf der Suche nach einer neuen Fahrradgarage breit gefächert. Im Mittelpunkt der Auswahl sollte jederzeit die Qualität stehen, anstelle den Fokus ausschließlich auf den Preis zu legen. Gerade günstige Modelle zeigen schon im Rahmen der Montage deutlich Schwächen, beispielsweise in Form einer schlecht passenden Konstruktion, scharfen Kanten oder einer generellen Instabilität. Die neue Fahrradgarage soll das Fahrrad über einen möglichst langen Zeitraum schützen, hierfür spielt die passende Qualität eine wichtige Rolle.

Montage

Die stabile Konstruktion erfordert allerdings eine fachgerechte Montage der Fahrradbox. Diese empfiehlt sich mit mindestens zwei Personen und natürlich unter Zuhilfenahme des Handbuchs. Mit einer verständlichen Anleitung legen gute Hersteller hierfür bereits den Grundstein. Der Kunde sollte bei der Auswahl zudem darauf achten, dass alle notwendigen Materialien für die Installation mit dabei sind. Schrauben, Halterungen und ein passendes Gestell sollten für das einfache Aufbauen der neuen Garage immer mit dabei sein. Eine gute Empfehlung ist immer die sichere, fachgerechte Befestigung am Boden. Zwar ist prinzipiell auch ein einfaches Aufstellen auf dem Grundstück möglich, allerdings kann dies bereits beim ersten Sturm zu Problemen führen. Deshalb empfiehlt sich die Verankerung der neuen Garage am Boden oder die Befestigung an einem anderen Gebäude. Mit dieser sicheren Montage trotzt die neue Metallgarage selbst sehr schlechtem Wetter mit absoluter Leichtigkeit.

Die Größe der Garage sollte mit Bedacht gewählt werden

In der Regel befinden sich im Haushalt eher wenige Fahrräder, Ausnahmen stellen große Familien dar. Ist der Platz auf dem eigenen Grundstück vorhanden, lohnt sich jedoch der Griff zu einer größeren Variante trotz wenige Fahrräder. Die Fahrradgarage für vier Fahrräder aus Metall stellt hierfür das perfekte Beispiel dar. Denn die Fahrradgarage bietet in einem solchen Fall nicht nur viel Platz für die eigenen Fortbewegungsmittel, sondern auch weitere Möglichkeiten. Hier lassen sich beispielsweise Werkzeuge oder auch Gartengeräte unterbringen.

Sicherheit

Nicht immer besteht die Möglichkeit, die Fahrradgarage sicher und geschützt auf dem eigenen Grundstück zu installieren. Deshalb muss schon beim Kauf der Garage die Sicherheit im Mittelpunkt stehen. Mit einer stabilen Konstruktion und einem integrierten Schließzylinder bringen viele Modelle direkt ab Werk optimale Bedingungen für eine sichere Unterbringung mit sich. Bei einfachen Varianten verfügen die Türöffnungen über Vorrichtungen, um ein Vorhängeschloss anzubringen. Auch dies erhöht die Sicherheit deutlich.

Weitere Funktionen stehen bei Bedarf zur Verfügung

Neben der grundlegenden Funktionalität stellen gerade hochwertige Fahrradgaragen aus Metall bei Bedarf weitere Funktionen zur Verfügung, die vor dem Kauf bereits beachtet werden sollten. Für ein komfortables Unterstellen und Entnehmen verfügen einige Garagen beispielsweise über Schienen. Auf diesen lässt sich das Fahrrad verstauen und anschließend gleitet dieses sehr einfach und mit geringem Platzaufwand in die Garage. Auch Varianten mit einer Aufhängevorrichtung für die Fahrräder stehen bereit. Unterschiede zeigen sich zudem bei der Türöffnung der Garage. Mit einer großen Doppeltür oder einer nach oben hin öffnenden Klappe steht für jeden Bedarf die passende Variante bereit.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...
Back to top button