Bollywood für Zuhause: Das Wohnzimmer im indischen Stil einrichten

» Bei Amazon ansehen
Kare Design Sessel Mandala, Lounge Sessel...

Wer sich auf einer Fernreise in den exotischen Lebensstil verliebt hat oder einfach die Vielfalt Indiens in den eigenen Räumen abbilden möchte, kann sein Wohnzimmer beispielsweise nach der Lehre des Vastu Vidya einrichten. Übersetzt bedeutet dies die „Kunst des Wohnens“. Dabei muss versucht werden, die Einrichtung in einen Einklang mit dem Universum zu bringen. Das wiederum ist laut der indischen Lehre die Voraussetzung für ein gesundes Leben. Lassen Sie sich dazu inspirieren, Möbel, Farben und Bilder harmonisch aufeinander abzustimmen.

Die in Indien vorherrschende Religion ist der Hinduismus; eine Religion die sich auch der Lebensart verschrieben hat. Die indische Lebensart ist untrennbar mit lauter Musik und schrillen und bunten, lebensfrohen Farben verbunden. Dafür werden in Indien insgesamt 300 Färbepflanzen verwendet. Jede davon hat ihre eigene religiöse Bedeutung. Während Blau beispielsweise die Farbe der Götter ist, ist Weiß die Farbe der Trauer. Gelb steht für Erde und in Orange wird die Hautfarbe der Götter abgebildet. Rot soll dagegen Glück und Zufriedenheit bringen.

Bunte Indische Kissen

Wer sein Wohnzimmer im indischen Stil einrichten möchte, kann sich in seiner Lieblingsfarbe also beruhigt ausleben. Wichtig ist es aber, auf Kontrastfarben zu achten. Andernfalls entsteht schnell ein Durcheinander und ein unruhiger Farbenmix.

Massivholzmöbel, opulente Teppiche und edle Stoffe

Sofa Patchwork - mehrfarbig bunt

In Sachen Möbel und Einrichtung ist beim indischen Einrichtungsstil alles ein wenig märchenhaft. Lassen Sie einfach jeden Raum eine kleine Geschichte erzählen. Eine große Rolle spielen dabei Vorhänge und Tücher. Wer ganz mit dem indischen Einrichtungsstil konform gehen möchte, kann sogar seine gesamte Decke mit einem Tuch abhängen. Vorhänge und opulente Teppiche gehören in jedem Fall in einen indischen Raum. Je nach Budget sollten vor allem hochwertige Stoffe wie Seide und Brokat verwendet werden. In Sachen Exklusivität darf es beim indischen Stil ruhig ein bisschen mehr sein. Kleine geschnitzte Tische passen perfekt in ein Wohnzimmer mit orientalischem Flair.

Die Möbel sind schwer und meist aus massivem Holz, am besten in Used- und Vintage-Look. Große hohe Schränke bieten viel Stauraum. Sitz- und Liegeflächen sind gerne bunt mit kreisförmigen Mandalas und Beinen aus dunklem Sheesham Holz, wie z.B. der Sessel Mandala des Herstellers KARE Design.

Wohnzimmermöbel von KARE Design – Sofas indisch inspiriert in Vintage Look

„KARE Design“ steht für Möbel mit Charakter. Der Hersteller setzt auf besonders mutige Farben und Designs. Extravagante Möbel sind Geschmackssache – und KARE hat für jeden kreativen Individualialisten in seinem bunten und facettenreichen Programm etwas dabei: von pompös, barock und indisch angehaucht bis zum Vintage-Flair.

KARE – Möbel mit Charakter

KARE-Möbel haben einen besonders hohen Wiedererkennungswert denn immer, wenn man eines der fröhlichen Möbelstücke irgendwo entdeckt, wird man sofort an den Hersteller KARE denken. Sie können mit diesen Möbeln ein ganzes Wohnzimmer gestalten oder mit einer einzigen Kommode oder einem Sessel bunte Akzente setzen. Kunden bekommen hier alles von minimalistischen und puristischen Designs bis hin zu auffälligen, glamourösen und pompösen Möbelstücken. Allein das Stöbern in dem umfangreichen Sortiment macht Spaß und es wird schwer fallen, sich für nur eines der Möbel zu entscheiden.

Alle einzelnen Möbelstücke bilden in sich immer eine stimmige Einheit. Die Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt. So kommt es auch vor, dass sich in einem Möbelstück das Vintage-Flair mit dem Hauch der Großstadt begegnen. Zum Programm gehören unter anderem eine blumige Patchwork-Kommode, ein zurückhaltender Nachtschrank mit marmorierter Oberfläche oder eine barocke Kommoden mit Silber-Finish, quietschbunte Ohrensessel, elegante Clubsessel oder Chaiselongues, wie sie schon einst in den literarischen Salons standen.

Ihr Zuhause wird mit den Möbeln von KARE eine eigene Handschrift tragen und wie eine kleine Bühne Ihre individuellen Vorlieben präsentieren. Jedes Möbelstück ist ein kleines Kunstwerk.

Sessel Mandala – indisch inspiriert

Im typisch indischen Stil entworfen, macht der lebensfrohe Sessel Mandala sofort Gute Laune. Mandala ist wie der Name schon sagt ein Feuerwerk an Farben und Formen. Im Buddhismus besitzen die besonderen geometrischen Formen des Mandala eine religiöse Bedeutung. In vielen fernöstlichen Kulturen wird angenommen, dass die Farben und Formen des Mandalas das Unterbewusstsein ansprechen. Der Sessel Mandala ist also ein Sitzmöbel, um das Leben zu genießen, zu meditieren, zu lesen oder sich auf Kommendes zu freuen. Bequem können Sie hier die unangenehmen Dinge des Alltags einfach außen vor lassen. Sessel Mandala bietet Geborgenheit – auch an schlechten Tagen. Er muntert große Räume sofort auf. Zwischen den kreisförmigen Mandalas bilden die dunklen Beine aus Sheesham Holz einen wohligen Ruhepol.

Die Dekoration im indischen Einrichtungsstil

Ein goldbesticktes Kissen passt zu allen Einrichtungsfarben. Alles darf ruhig ein wenig blinken und schillern. Ideal zur Dekoration sind kleine Mosaike aus Glas oder Fliesen an der Wand. Kleine Silberschüsselchen können überall in den Räumen verteilt werden. Auch massive Kerzenhalter oder ein liebevoll drappiertes Teeservice darf in keinem indisch eingerichteten Wohnzimmer fehlen. Schriftzeichen und Symbole verzieren Möbel und Dekorationselemente.

Indische GottheitShiva Shakti / Quelle: pixabay

Auch viele kosmische Symbole haben in Indien ihren Platz in den Wohnhäusern der Menschen. Dazu zählen beispielsweise Elefanten und indische Gottheiten, wie beispielsweise die Darstellungen des mehrarmigen Brahma als den Schöpfer. Er hütet die Welt und in der Wohnung steht er für Glück und Wohlergehen. Daneben gibt es auch bestimmte Raumzeichen, die die Wände schmücken können, wie beispielsweise das Swastika; das Symbol der Vier. Kleine Bonsaibäumchen schaffen eine Verbindung zur Natur. Interessante Ideen dazu, wie man den eigenen Garten in eine Indische Lounge verwandeln kann, findet ihr hier bei wohnprinz. Viel Spaß beim Indisch Einrichten!

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...