Aquarium individuell einrichten: Ideen und Impressionen

» Bei Amazon ansehen
Fluval Edge II Nanoaquarium mit 46l Fassu...

Die Einrichtung eines Aquariums sollte an die natürliche Umgebung der Fische erinnern und ein Mini-Abbild eines sonst riesigen Gewässers werden. Dies lässt sich durch gezielt eingesetzte Materialien und Farben erreichen. Mit Holz und Wurzeln können gezielte Linien gesetzt werden und durch verschiedene Stein-Größen und Formen können Sie das Aquascape individuell modellieren. Mit Farben wie Koralle, Türkis und verschiedene Facetten von Blau und Grün lässt sich ein Aquarium schnell in eine Wohlfühl-Oase für die Fische verwandeln, in dem sie sich wie in ihrem natürlichen Lebensraum fühlen.

Planen Sie die Position der Pflanzen und Steine so, dass die Fische die Möglichkeit haben sich zu verstecken. Eine Burg im Aquarium zu integrieren wäre ebenfalls ein ideales Versteck. Neben der Optik und dem Design, sollte man natürlich die Aquariumstechnik nicht außer Acht lassen. So gehört ein Innen- oder ein Aquarium Außenfilter, eine Heizung, Beleuchtung und eine CO2-Anlage auf jeden Fall dazu. Empfehlenswerte Außenfilter sind z.B. Eheim Professionel 3JBL CristalProfi greenline oder das Tetra EX plus Außenfilter Komplettset. Vergessen Sie beim Befüllen des Wassers nicht, eine große Folie über den Kies zu legen. Wenn man das Wasser auf einen Teller laufen lässt, wird die Einrichtung nicht zerstört.

Aquarium mit Burg einrichten

Aquarium mit Burg einrichten

Aquarium Einrichtungsidee: Antikes, egyptisches Design

Aquarium einrichten: antikes egyptisches Design

Aquarium mit kunstvollem Stein-Design einrichten

Aquarium einrichten Stein Design

Aquarium im Schlafzimmer integrieren

Auqarium am Bett einrichten

Aquarium mit Fischen in Korallenfarben

Aquarium Impressionen

Aquarium Einrichtungsbeispiel

Aquarium Einrichten

Weitere Ideen für die Positionierung eines Aquariums:

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Glas-Couchtisch, der aus einer Glasplatte besteht, und unten drunter befindet sich ein Aquarium. Wäre das nicht toll, sich jeden Abend auf der Couch entspannt zu setzen und die Fische zu bestaunen, ohne extra Fläche für ein Aquarium zu besetzen?

Ein Aquarium könnte man auch als Glas-Waschbecken im Bad aufbauen. So können Sie sich jeden Morgen beim Zähneputzen das fröhliche Hüpfen anschauen. Eine andere Idee für die Küche ist es, das Aquarium zwischen den Unter- und Oberschränken eines Buffets aus weißem oder braunem Massivholz zu integrieren. Die natürlichen Materialien des Möbelstücks würden wunderbar mit den Steinen und den Pflanzen des Aquariums harmonieren.

Empfehlung für Designer Aquarium: Fluval Nanoaquarium Edge II



Das Fluval Nanoaquarium Edge II besitzt ein einzigartiges Design durch das versiegelte Glasoberteil. Durch die klare Oberflächen-Draufsicht hat man einen spektakulären Blick auf das Leben der Fische. Zudem ist das Aquarium bereits mit einem Außenfilter und mit einem Beleuchtungssystem mit dunkelblauen Nachteinstellung ausgestattet. Geeignete Fische für dieses Designer Aquarium sind z.B. Oranger Zwergkrebs, Kristallrote Zwerggarnele, Gelbe Zwerggarnele oder die Bunte Posthornschnecke (blau, rot, rosa, oliv, gold). Pflanzen, die dazu passen sind: Javamoos, Mooskugeln und Schmalblättriger Javafarn.

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...