Aquaforte Sludge Terminator Profi-Teichschlammsauger

» Bei Amazon ansehen
AquaForte Teich-/Poolsauger, schwarz, 186...

Mit dem Aquaforte Sludge Terminator Teichschlammsauger wird das Reinigen von großen Gartenteichen und Schwimmteichen zum Kinderspiel. Das professionelle Gerät hat eine maximale Förderhöhe von 30 Metern.

Aufbau des Aquaforte Sludge Terminator

Anders als bei vielen anderen Teichschlammsaugern ist der Saugbehälter des Aquaforte Sludge Terminator schmaler und höher. Der Saugbehälter ist auf einem robusten Stativ aus Aluminium angebracht. An dem befinden sich auch Rollen und ein Handgriff für den einfacheren Transport.

Die Saugpumpe ist außerhalb des Gehäuses angebracht. Die Pumpe ist sehr kraftvoll und kann maximal 5.760 Liter Wasser pro Stunde fördern.

Das Besondere an dem Aquaforte Sludge Terminator Teichschlammsauger ist jedoch, dass er eine maximale Förderhöhe von 30 Metern hat. Mit diesem Gerät können also auch tiefere Teiche gereinigt werden.

Damit die Reinigung von tiefen Teichen nicht nur theoretisch möglich ist, braucht der Teichsauger selbstverständlich auch einen langen Saugschlauch. Der im Lieferumfang enthaltene Saugschlauch ist +/- 12 Meter lang. Er hat einen Durchmesser von 40 Millimetern und er ist schwimmfähig. Dadurch wird die Handhabung des Schlauchs im Wasser deutlich verbessert.

Zur Länge des Saugschlauchs kommt dann noch die Länge des Teleskopstiels dazu. Dieser ist ausziehbar und lässt sich von 180 cm auf bis zu 360 cm verlängern. Am unteren Ende des Teleskopstiels befindet sich eine breite Saugdüse. Mit deren Hilfe können schnell große Flächen abgesaugt werden.

Funktionsweise des Aquaforte Sludge Terminator

Das Wasser wird aus dem Teich über den Absaugschlauch in den Saugbehälter geleitet. Der Schlaucheingang liegt dabei etwa in der Mitte des Saugbehälters. Der Behälter verfügt über einen Steinabscheider. Das bedeutet, dass aus dem Teich abgesaugte Steine nach unten sinken. Das Wasser selber wird durch die Pumpe über den obenliegenden Auslauf nach draußen geleitet. Dabei fließt es durch den Kreisel der Pumpe. An der Pumpe gibt es eine Anschlussmöglichkeit für Schläuche mit einem Durchmesser von 40 Millimetern. Durch diesen Schlauch kann das abgesaugte Wasser dann auf Beete oder Rasenflächen geleitet werden.

Die im Steinabscheider angesammelten Steine können über eine große, mit einem Schraubdeckel verschlossenen, Öffnung an der Seite des Teichschlammsaugers wieder entnommen werden. Da der gesamte Saugbehälter keine weitere Funktion erfüllt, zum Beispiel keinen innenliegenden Filter besitzt, ist der gesamte Saugbehälter eigentlich ein Steinabscheider. Und der kann auch über einen Verschluss an der Oberseite geöffnet werden.

Ein Vorteil dieses Teichschlammsaugers ist es, dass das Wasser direkt nach außen geleitet wird. Das bedeutet, dass sich das Gerät nicht immer wieder zwischendurch abschaltet, um das Schmutzwasser nach außen zu pumpen. Dadurch geht das viel schneller und reibungsloser von der Hand.

Fazit

Der Aquaforte Sludge Terminator ist recht teuer in der Anschaffung im Vergleich zu andere Teichschlammsauger. Für größere Teiche ist er jedoch ideal. Die Funktionsweise ist sehr einfach, die Pumpe ist leistungsstark und man kann schnell und unkompliziert mit dem Gerät arbeiten.

» Hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...
Back to top button