T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000: Vor- und Nachteile

» Bei Amazon ansehen
T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000 UV 11,...

Der Teichaußenfilter WDF 10000 des Herstellers T.I.P. wird als Komplettset geliefert, inklusive Schmutzablasshahn und 55 Watt VORTEX-Pumpe, und kann somit sofort in Betrieb genommen werden. Dieses Modell ist besonders gut für kleine Teiche bis zu einem Volumen von 10.000 Litern geeignet. Das Filtersystem überzeugt durch eine effiziente Reinigung des Teichwassers und einen einfachen Aufbau. Weitere Vorteile sowie Nachteile des Geräts werden in diesem Artikel behandelt.

 

 

Vorteile des T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000

Mehrkammersystem

Der T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000 hat einige Vorteile zu bieten, die für seine Preisklasse nicht selbstverständlich sind. So verfügt er über eine moderne Filtertechnologie, welche durch ein spezielles Mehrkammersystem betrieben wird und so eine überzeugende Reinheit erreicht. Das Wasser durchfließt 2 Filterkammern, wobei jede dieser Kammern eine individuelle Reinigungsstufe darstellt aufgrund der unterschiedlichen darin enthaltenen Filtermedien. Die erste Kammer enthält einen Filterschwamm für die mechanische Reinigung und den Grobschmutz und die zweite Kammer Bio-Filterringe, an denen sich Mikroorganismen ansiedeln können für die biologische Reinigung. Darüber hinaus ist ein leistungsstarker UV-C-Strahler integriert, welcher das Wasser zusätzlich von krankheitsanregende Keime befreit.




Wet-and-Dry-Technologie

Ein weiterer Pluspunkt ist die spezielle Wet-and-Dry-Technologie, welche das Wasser mit Umgebungsluft anreichert und den so wichtigen (für Teich und Tiere) Sauerstoff zuführt. Zu diesem Zweck wird das vorgefilterte Wasser über eine Abrisskante geführt. In Kombination mit der Filtertechnologie ergibt sich eine besonders wirksame Teichfilterung, die das Wasser nachhaltig und effizient sauber und gesund hält (siehe auch Bewertungen bei Amazon).

Schnell und einfach zu reinigen

Die einfache Reinigung des Teichaußenfilters ist ein großer Vorteil. So reicht es aus den Schmutzablasshahn zu öffnen, um sämtliche Partikel, die sich im Innern angesammelt haben, zu entfernen. Das spart eine Menge Zeit und Energie und macht die Teichfilterung zu einem Kinderspiel. Der Schmutzablasshahn (Ø 25 mm) ist bei diesem Teichfilter in der Lieferung enthalten, wodurch man sich die normallerweise anfallenden Zusatzkosten spart.

Leiser Betrieb

Im Betrieb zeigt sich ein weiterer Vorteil: Der T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000 arbeitet laut Verbraucher leise und stört so weder das Ökosystem des Teichs noch die Menschen, die sich in der Nähe des Teichs aufhalten.



Ein Pluspunkt ist auch der freundliche Service des Herstellers – es ist beruhigend zu wissen, dass T.I.P. nach der Bestellung für Anfragen bezüglich Ersatzteilen zur Verfügung steht.

Der günstige Preis unter 200 Euro ist ebenfalls ein Pluspunkt. Gerade im Hinblick auf die zahlreichen Zubehörteile und die moderne Technologie, die in dem Gerät verbaut ist, lohnt sich ein Kauf.

TIPP für große Teiche: Wenn zwei Filter angeschlossen  werden, ist auch ein Einsatz in größeren Teichen möglich. Dadurch wird es in der Gesamtsumme immer noch günstiger als einen ähnlich lesitungsstarken Teichfilter für einen großen Teich zu kaufen.

Nachteile des WDF 10000

Neben den vielen Vorteilen hat man bei dem Kauf des Komplettfilters von T.I.P. auch einige Nachteile.

  • So fallen die Schläuche für den Zu- und Rücklauf etwas kurz aus. Dadurch kann es passieren, dass das gereinigte Wasser direkt wieder gefiltert wird, während das Wasser am Rand des Teichs nicht ausreichend gefiltert wird. Dieses Problem lässt sich jedoch mit einem zusätzlichen selbst gekauften Schlauch von etwa 5 m umgehen. Ärgerlich ist nur die Tatsache, dass man extra zum Baumarkt fahren muss und zusätzliche Kosten hat.
  • Ein weiterer Nachteil ist die undeutliche Aufbauanleitung. Dafür ist der Zusammenbau an sich auch für handwerklich nicht so geschickte Menschen gut zu meistern.

Technische Daten

  • Motor: 55 Watt
  • Max. Teichvolumen: 10.000 l
  • Max. Fördermenge: 2.500 l/h
  • Max. Förderhöhe: 2,5 m
  • Filterbehälter: 35 l
  • Pumpe – Anschlusskabel: 10 m
  • Pumpe – Max. Eintauchtiefe: 3,0 m
  • UV-C-Strahler: 11 Watt
  • Zulaufschlauch: 3 m, Ø 25 mm
  • Ablaufschlauch: 2 m, Ø 32 mm
  • Kabel UV-C-Strahler: 5 m
  • Gewicht (brutto): 7,4 kg

-> Bedienungsanleitung

Worauf sollte man beim T.I.P. Teichfilter WDF 10000 noch achten?

Zuletzt verläuft die Filterung nicht immer nach Plan. Der Teichaußenfilter muss optimal platziert werden, und zwar oberhalb der Wasseroberfläche des Teiches (laut Amazon Kunden), damit eine ausreichende Filterung des gesamten Teichwassers möglich ist. Andernfalls kann es passieren, dass das Wasser nicht ausreichend gefiltert wird oder der Filter überläuft.

Fazit

Der T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000 liefert gute Arbeit innerhalb seiner Preisklasse. Die reine Leistung des Teichaußenfilters von T.I.P. überzeugt Verbraucher, während es bei der Einrichtung des Geräts unter Umständen zu Problemen kommen kann. Alleine das gute Preis-Leistungsverhältnis macht das Filtersystem jedoch zu einer sinnvollen Investition. Gerade Besitzer kleiner Gartenteiche können damit nicht viel falsch machen.

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00/5 aus 2 Bewertungen)
Loading...