OASE AQUAMAX GRAVITY ECO 10000 Schwerkraftfilterpumpe im Vergleich

» Bei Amazon ansehen
OASE AquaMax Gravity Eco 15000...

Die AquaMax Gravity Eco 10000 ist eine Schwerkraftpumpe aus dem Hause Oase, einem Unternehmen, welches sein ganzes Schaffen dem Thema Wasser gewidmet hat. Zur umfangreichen Produktpalette gehören neben Filtersystemen für Gartenteiche und Teichpflegemitteln auch diverse Pumpen. Die AquaMax Gravitiy Eco 10000 ist dabei Teil einer Serie, in der es baugleiche Schwerkraftpumpen mit unterschiedlich hoher Leistung gibt.

Dieses Modell kann, wie es die Typenbezeichnung bereits vermuten lässt, bis zu 10.000 Liter Wasser pro Stunde befördern. Die maximale Förderhöhe der Pumpe wird vom Hersteller mit 1,3 Metern angegeben.

Zum Vergleich: die AQUAFORTE DM 15000 bietet eine maximale Förderhöhe von 6 Metern. Wer also auch ein Bachlauf damit speisen möchte ist mit dem AQUAFORTE Modell besser bedient.

Die Oase Pumpe ist genauso wie die AQUAFORTE mit einem Synchronmotor ausgestattet, der sich vor allem durch eine hohe Laufruhe, Langlebigkeit und einen geringen Energieverbrauch auszeichnet. Die Leistungsaufnahme der OASE AQUAMAX GRAVITY ECO 10000 wird mit 65 Watt angegeben. In diesem Punkt schneidet sie besser ab als die AQUAFORTE DM 15000, welche eine Leistungsaufnahme von 135 Wat aufweist.

Die AquaMax Gravity Eco 10000 kann trocken, also außerhalb des Teiches oder im Wasser eingesetzt werden (getaucht). Jedoch immer unterhalb der Wasserlinie! Das Aufstellen der Pumpe außerhalb des Wassers ist beispielsweise bei Schwimmteichen die Regel. Die maximale Tauchtiefe bei Aufstellung im getauchten Zustand beträgt 4 Meter.

Die Pumpe ist mit einem Filter-Edelstahlkorb ausgerüstet. Mit dessen Hilfe haben zu große Schmutzteile keine Chance in die Pumpe zu gelangen. Schmutzpartikel mit einer Größe von bis zu 6 mm kann die Pumpe aber locker bewältigen.

Die OASE AQUAMAX GRAVITY ECO 10000 verfügt über einen Standfuß, der ihr sicheren Stand verleiht. Der Standfuß kann bei Bedarf aber auch ganz einfach entfernt werden. Dann ist es beispielsweise möglich, die Pumpe in die Kammer eines Filtersystems zu integrieren.

Zur weiteren Ausstattung der AquaMax Gravity Eco 10000 gehört ein Schutzmechanismus, der den Motor vor Überhitzung schützt. So schaltet sich die Pumpe beispielsweise automatisch ab, wenn sie trocken läuft. Die Schwerkraftfilterpumpe ist aber nicht nur vor Überhitzung geschützt, auch Kälte kann ihr nichts anhaben. In der Regel müssen Teichpumpen mit Beginn der Frostperiode abgeschaltet, vom Teich entfernt und frostsicher überwintert werden. Bei der OASE AQUAMAX GRAVITY ECO ist das alles jedoch nicht notwendig.

Denn die Pumpe ist frostsicher bis zu einer Temperatur von -20 Grad. Damit kann die Pumpe den gesamten Winter über angeschlossen bleiben und so unter anderem für die Teichbelüftung sorgen.

Fazit: Stromsparend und leistungsstark

Bei der AquaMax Gravity Eco 10000 spürt man sofort, dass der Hersteller mit dem Thema Bewässerung bestens auskennt. Das Gerät ist enorm leistungsstark und verbraucht dabei wenig Energie. Es ist daher kein Problem, die Pumpe rund um die Uhr laufen zu lassen. Aufgrund der Frostsicherheit bis zu einer Temperatur von -20 Grad kann man die Pumpe sogar mit ruhigem Gewissen das ganze Jahr hindurch betreiben. Abgesehen davon ist die Pumpe vielseitig einsetzbar. Sie ist für Schwimmteiche ebenso geeignet wie für Koiteiche. Einziges Manko ist wohl die geringe Förderhöhe von lediglich 1,3 Metern. Sie ist daher augenscheinlich vor allem für Teichfilteranlagen im Schwerkraftbetrieb konstruiert worden (gut mit den OASE Modulfiltern ProfiClear Classic und ProfiClear Premium kombinierbar). Insgesamt erledigt die Pumpe ihre Arbeit zuverlässig, ruhig und mit der gewohnt hohen Qualität von Oase.

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Gib die Erste Bewertung ab.)
Loading...