Druckfilter Funktionsweise

Funktionsweise des Druckfilters

Ein Druckfilter filtert das Teichwasser in 3 Stufen:

  • Mechanische Filterung: Eine oder mehrere Lagen aus grobporigen und feinporigen Filterschwämmen (im Bild mit Gelb dargestellt) beseitigen sichtbare Schmutzpartikel.
  • Biologische Filterung: Die biologische Filterung findet durch Bio-Kugeln statt, welche eine große Besiedlungsoberfläche für Mikroorganismen bieten. Diese Bakterien regulieren den Stickstoffkreislauf.
  • UVC-Klärgerät: Schwebealgen und Krankheitskeime werden durch das UVC-Licht getötet.   

Drei Stufen Filterung bei Druckfilter

Bei manchen Druckfilter-Modellen ist das UVC-Klärgerät der erste Filterschritt und bei anderen der letzte Filterschritt.

Für welche Teicharten geeignet?

Druckfilter sind für kleine bis mittelgroße Teiche bis zu 30.000 l mit geringen und mittleren Fischbesatz geeignet.

Diese Filterart arbeitet mit einer starken Pumpe, die das Wasser mit hohem Druck durch die Filtermedien transportiert. Deshalb ist der Druckfilter eine gute Wahl, wenn es darum geht Wasser an einen höher gelegenen Wasserfall zu pumpen. Das Wasser läuft dann über den Wasserfall in den Teich zurück.

Das Filtermaterial befindet sich in einem festen, kompakten und verschlossenen Behälter, damit der benötigte Druck aufgebaut werden kann. Ein weiterer Vorteil: Der Druckfilter kann unter Wasserniveau im Erdreich bis zum Deckel begraben werden.
Druckfilter Funktionsweise

Reinigung des Filter mit Rückspülsystem

Moderne Ausführungen des Druckfilters müssen bei der Reinigung nicht geöffnet werden. Man kann entweder durch Betätigung eines Reinigungsgriffs die Schwämme im Filter ausdrücken, oder ein Rückspülsystem ermöglicht das Ablassen des Schmutzes mit einem einzigen Handgriff. Der ausgespülte Schlamm kann als Dünger auf Beete oder Rasen geleitet werden. Die Reinigung ist also im Vergleich zu einem Mehrkammer-Teichfilter viel einfacher. Die UVC Lampe sollte ähnlich wie bei anderen Filterarten einmal jährlich überprüft und wenn nötig getauscht werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00/5 aus 2 Bewertungen)
Loading...

Bachlauf anlegen und gestalten

Viele Gartenbesitzer wissen die Vorzüge eines Teiches zu schätzen. Er bildet ein eigenes Ökosystem im Garten, bietet ungewöhnlichen Pflanzen eine Grundlage und ist für die Menschen ein idealer Ort, um ...

Weiterlesen »